Benutzer Diskussion:Mrtewes

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Crystal 128 three.png
Willkommen im ZUM-Wiki!

Hallo Mrtewes!
Schön, dass Du zu uns gefunden hast!

Unsere Willkommen-Seite gibt erste Informationen über das ZUM-Wiki. - Ein guter Startpunkt zum Kennenlernen des ZUM-Wiki kann dann die Seite Fächer sein.

Bitte stell Dich doch gleich (kurz) auf deiner Benutzerseite vor und erläutere dabei auch, welche Vorhaben du verfolgst und wie du zu ZUM-Wiki gekommen bist (Hilfe). - Klicke hierzu einfach oben auf    Benutzerseite    und dort auf    bearbeiten   .


Tipps zur Textgestaltung und andere Tipps gibt es in der Hilfe.

Wenn Du Fragen hast, schreibe sie einfach hier auf deine Diskussionsseite, indem Du oben auf    bearbeiten    klickst, oder frage einen der Mentoren auf seiner Diskussionsseite.


Beiträge auf Diskussionsseiten solltest du unterschreiben. Am einfachsten geht das mit einem Klick auf das Symbol Button sig.png in der Symbolleiste über jedem Bearbeiten-Feld.


Viel Spaß und eine gute Zusammenarbeit wünschen
die aktiven Administratoren und Benutzer

Stellvertretend grüßt Dich --Karl.Kirst 11:54, 25. Apr. 2009 (UTC)

Inhaltsverzeichnis

Modellbildungssysteme

Hallo Mrtewes,

gehören Modellbildungssysteme auch zu eurem Leistungsumfang? Freundlich grüßt Thorsten S.--ThS01 17:42, 25. Apr. 2009 (UTC)Zum Beispiel wäre die Aufgabe 1 (Kernphysik) geradezu prädestiniert für ein Modellbildungssystem.--ThS01 17:51, 25. Apr. 2009 (UTC)

Antwort von Mrtewes: uns geht es um nur Taschenrechner mit CAS, Bsp.: Voyage 200 oder Nspire CAS von Texas Instruments oder ClassPad von Casio. Diese Rechner haben keine Modellbildungssysteme integriert. Modellbildung lässt sich aber über die Verknüpfung von Tabellenkalkulation, grafischen Darstellungen und CAS einfach realisieren. Die Aufgabe 1 wird in Kürze als Musteraufgabe mit Lösung ausgebaut. Wir haben nicht die Arbeit mit PC oder Notebook und Modellbildungssystemen im "Leistungsumfang". Da gibt es schon recht viel, was sich zum großen Teil übertragen lässt.

Unterschrift (Signatur)

Hallo Mrtewes,

es gibt über dem Eingabefeld beim Bearbeiten das Symbol Button sig.png; es ist das vorletzte. Bei einem Klick darauf wird die folgende Zeichenfolge in das Bearbeitenfeld eingefügt: --~~~~. Daraus wird beim Abspeichern dann automatisch eine "Unterschrift" (Signatur) wie die, die nach meinem hier folgenden Gruß steht.

Gruß --Karl.Kirst 09:21, 26. Apr. 2009 (UTC)

Danke, --Mrtewes 09:27, 26. Apr. 2009 (UTC)

E-Mail

Statt seine E-Mail-Adresse im Klartext anzugeben, gibt es auch die Möglichkeit, die Funktion „E-Mail an diesen Benutzer“ zu nutzen:

Gruß --Karl.Kirst 13:17, 26. Apr. 2009 (UTC)

Feedback auf Deine ersten Entwürfe

Hallo Mirco,

da hast Du seit Samstag mittag schon richtig was gearbeitet. Ich bin begeistert. In Deiner Mail hattest Du noch um Hinweise gebeten, was man ändern könnte oder sollte.

Eine Entscheidung, die Du gegebenenfalls mit den anderen Physikern der T3-Gruppe gemeinsam treffen solltest, wäre wie die Aufgaben in dem, was unter Physik bereits alles vorhanden ist, integriert sein sollen.

Viele Eurer Aufgaben werden mit TI-Nspire gelöst. Eine Überlegung wäre, die unter TI-Nspire/Formatbausteine genannten Vorlagen zu verwenden, insb. die Kurzinfo TI-Nspire. Damit wären alle diese Seiten automatisch in der Kategorie:TI-Nspire zu finden. Kategorien sind überhaupt eine ausgezeichnete Möglichkeit verschiedene Zugänge zu Materialien zu ermöglichen.

Viele Grüße --Stephan Griebel 07:52, 27. Apr. 2009 (UTC)

Prüfungs-Klausuraufgaben

Hi, ich schlage vor die Materialien in die Kategorie Physik einzuordnen und auch in den Teilgebieten (Mechanik, Atomphysik,...) zuzuordenen. Ansonsten fällt es einem potentiellen Nutzer ggf. schwer Dein mühsam erstellten Stoff zu finden. Am Besten dazu die ganze Seite verschieben. Ich könnte auch behilflich sein.Gruß--ThS01 15:21, 27. Apr. 2009 (UTC)

Antwort: Es soll ja eine Sammlung von Aufgaben werden, die sich alle mit Taschenrechnern (grafikfähig, mit und ohne CAS) lösen lassen. Daher weiß ich nicht, ob es sinnvoll ist, einzelne Aufgaben zu verschieben, besser die gesamte Sammlung. Aber wohin? --Mrtewes 18:23, 27. Apr. 2009 (UTC)

Sinnvoll wäre es vermutlich, zunächst eine Startseite zu haben, zu der dann die Aufgabenseiten als Unterseiten angelegt werden können, z.B. so:
Benutzer:Mrtewes#GTR und Taschencomputer mit CAS im Physikunterricht wird zu GTR und Taschencomputer mit CAS im Physikunterricht (als "Startseite").
"GTR und Taschencomputer mit CAS im Physikunterricht" ist nicht gerade ein allgemein verständlicher Artikelname für nicht eingeweihte. Aber der volle Name wäre wahrscheinlich zu lang.
Dann würde ich mir folgende Struktur vorstellen:
Startseite/Aufgaben/Konkrete Aufgabenseite
also z.B.
GTR und Taschencomputer mit CAS im Physikunterricht/Aufgaben/Kernphysik
Damit dies in etwa nachvollziehbar ist, lege ich einfach mal passende Weiterleitungen an, die dann gerne bei einem Verschieben der derzeitigen Seiten überschreiben werden dürfen:
Der Logik einer solchen Struktur steht nur entgegen, dass die so entstehenden Artikelnamen (siehe die Seite zur Kernphysik) schnell sehr lang werden. Deshalb wäre eine Kurzform für GTR und Taschencomputer mit CAS im Physikunterricht sehr wünschenswert; dabei sollte diese Abkürzung dann immer noch auch für Außenstehende halbwegs nachvollziehbar sein. - Eine sinnvolle Abkürzung ist m.E. "Aufgaben" für "Übungs-, Klausur- und Prüfungsaufgaben"; dass es um Letzteres geht, kann ja im einleitenden Text der Seite stehen.
Eien ähnliche Strukturlogik weisen die folgenden Seiten auf:
Beste Grüße --Karl.Kirst 19:56, 27. Apr. 2009 (UTC)
Der Vorschlag erscheint mir sehr vernünftig. Danke Karl. Viele Grüße Stephan. --Stephan Griebel 20:06, 27. Apr. 2009 (UTC)
Ich nehme Stephans Zustimmung als Anlass, die vorgeschlagene Verschiebung tatsächlich durchzuführen. - Hinweis an Mrtewes: Jede Verschiebung einer Seite lässt sich auch wieder rückgängig machen, sodass auch die bisherige Struktur wieder hergestellt werden könnte; siehe Hilfe:Artikel verschieben.
Gruß --Karl.Kirst 20:23, 27. Apr. 2009 (UTC)

Musteraufgabe

Eine Frage:

Wäre es eventuell sinnvoll, die Musteraufgabe, die zurzeit unter GTR und TC mit CAS in Physik/Aufgaben#Musteraufgabe - Modellieren einer Zerfallsreihe zu finden ist, nach GTR und TC mit CAS in Physik/Aufgaben/Musteraufgabe zu verschieben?

Und ein Hinweis:

Im ZUM-Wiki können mathematische Zeichen und Formeln direkt eingegeben werden; siehe Hilfe:LaTeX. Dies hat gegenüber eingebundenen Grafiken zwei Vorteile:

  1. Die Darstellung kann leicht nachbearbeitet werden.
  2. Der Zwischenschritt des Abspeicherns und Hochladens entfällt.

Viele Grüße --Karl.Kirst 07:11, 28. Apr. 2009 (UTC)

Antwort: Ich würde die Musteraufgabe gern dort belassen, damit jeder sofort sehen kann, welche Struktur die Aufgaben haben sollen. Im Bereich Augaben füge ich eine Kopie ein.

Latex habe ich zuletzt vor 10 Jahren benutzt. Ich arbeite mich wieder ein. Viele Grüße. M.Tewes --Mrtewes 07:18, 28. Apr. 2009 (UTC)

Das Argument zur Musteraufgabe leuchtet ein. - Da es immer günstig ist, wenn man Änderungen nur an einer Stelle vorzunehmen braucht, habe ich GTR und TC mit CAS in Physik/Aufgaben/Musteraufgabe - Modellieren einer Zerfallsreihe per Transklusion (siehe Hilfe:Transklusion) in den Abschnitt GTR und TC mit CAS in Physik/Aufgaben#Musteraufgabe - Modellieren einer Zerfallsreihe eingefügt (Bitte einfach mal in den Quelletext schauen.). Das hat den großen Vorteile, dass eine Änderung nur in der Seite der Musteraufgabe vorgenommen werden braucht und dann automatisch auch in der Aufgaben-Seiten zu sehen ist.
Ich hoffe, diese Lösung ist ok. Bei Missfallen bitte wieder ändern!
Viele Grüße --Karl.Kirst 10:16, 28. Apr. 2009 (UTC)


Danke! Ist eine gute Lösung. --Mrtewes 10:50, 28. Apr. 2009 (UTC)

Bilder formatieren

Hallo,

in GTR und TC mit CAS in Physik/Aufgaben/Kernphysik habe ich die Bilder zentriert und zum Teil kleiner darstellen lassen. Dabei bewegen mich zwei Motive:

  • Viele Benutzer (z.B. ich selbst) verwenden immer noch kleinere Bildschirme bzw. Bildschirmauflösungen, auf denen die Grafiken in Originalgrößen den Bildschirm "sprengen", also ohne Scrollen nicht vollständig sichtbar sind.
  • Da es sich ja um eine Musterseite handelt, kann so gleich nachvollzogen werden, dass und wie sich die Darstellung einer Grafik in Größe und Ausrichtung beeinflussen lässt.

Ich hoffe, dass dies ok ist. Falls nicht, können die Änderungen natürlich auch wieder rückgängig gemacht werden.

Weitere Hinweis zum Hochladen und zur Formatierung von Dateien habe ich unter GTR und TC mit CAS in Physik/Aufgaben#Hinweise zu Dateien eingefügt.

Viele Grüße --Karl.Kirst 07:24, 27. Sep. 2009 (UTC)

Deine Seite(n) zur Mechanik

Hallo Mirko, wenn Artikelnamen zu lang werden, dann es zu technischen Problemen kommen. Dito bei zu großen Seiten, die zudem sehr viel Scrollen erfordern. ich habe daher Deine Aufgaben zur Mechnaik in Teile getrennt. Siehe Inhaltsangabe. Die alte Mechanik-Seite habe ich dann mittels Hilfe:Transklusion wieder rekonstruiert. Ich hoffe, dies war ok für Dich. Viele Grüße --Stephan Griebel 02:39, 2. Okt. 2009 (UTC)

Danke, ist super. --Mrtewes 12:28, 2. Okt. 2009 (UTC)

Bitte Quelle angeben!

Hallo,

bei jeder Datei, die ins ZUM-Wiki hochgeladen wird, muss neben der Lizenz auch die Quelle angegeben werden.

Bei der Datei:Fahrstuhl VT.jpg und zahlreichen anderen steht eine Lizenzangabe, aber eine Quelle fehlt.

Quelle meint: Wer hat die Datei erstellt? Oder: Woher, von wem stammt die Datei?

Typische Angaben wären hier:

  • Der Name des Autors/ der Autorin
  • Eine Internetadresse
  • Die Angabe "selbst erstellt", kombiniert mit der eigenen Namens-Signatur in der Form
    ~~~
    .

Bitte ergänze die fehlenden Angaben bei allen von Dir hochgeladenen Dateien, damit diese nicht womöglich wegen fehlender Angaben gelöscht werden müssten.

Ansonsten: Alles Gute für neue Jahr! --Karl Kirst 18:23, 30. Dez. 2009 (UTC)

Dateiangaben ergänzen

Hallo,

Angaben auf einer Dateibeschreibungsseite wie z.B. Datei:Fahrstuhl T1.jpg kann man nur ändern, indem man direkt auf diese Seite geht und dort auf    bearbeiten    klickt, um die Bearbeiten-Seite zu öffnen. - Beim erneuten Hochladen einer Datei wird nur die Datei selbst ausgetauscht, nicht aber die Angaben zur Datei.

Ich wünsche einen guten Übergang ins neue Jahr! --Karl Kirst 11:29, 31. Dez. 2009 (UTC)

Ich müsste alles erledigt haben. Ebenso einen guten Rutsch ins neue Jahr. --Mrtewes 11:34, 31. Dez. 2009 (UTC)

Mitglieder der T3-Physik Gruppe

Hallo Mirco,

eure Sammlung an Beiträgen zur Physik wächst ja stetig. Super! Weiter so! Es wäre schön, wenn die Autoren sich auf ihrer Benutzerseite selbst ein wenig vorstellen würde. Und natürlich auch den Hinweis auf T3 dabei nicht vergessen.

{{Kurzinfo-1|T3}}

Danke und liebe Grüße --Stephan Griebel 19:06, 21. Mär. 2010 (UTC)