Benutzer Diskussion:Stephan Griebel

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Um Übersicht zu bewahren, lösche ich gelegentlich abgeschlossene Diskussionsbeiträge. Ich bitte um Verständnis. --Stephan Griebel 20:08, 28. Jan. 2009 (UTC)


Inhaltsverzeichnis

Willkommen

Crystal 128 three.png
Willkommen im ZUM-Wiki!

Hallo Stephan Griebel!
Schön, dass Du zu uns gefunden hast!

Unsere Willkommen-Seite gibt erste Informationen über das ZUM-Wiki. - Ein guter Startpunkt zum Kennenlernen des ZUM-Wiki kann dann die Seite Fächer sein.

Bitte stell Dich doch gleich (kurz) auf deiner Benutzerseite vor. - Klicke hierzu einfach oben auf "Benutzerseite" und dort auf "bearbeiten".

Tipps zur Textgestaltung und andere Tipps gibt es in der Hilfe.

Wenn Du Fragen hast, schreibe sie einfach hier auf deine Diskussionsseite, indem Du oben auf „bearbeiten“ klickst.


Viel Spaß und eine gute Zusammenarbeit wünschen
die aktiven Administratoren und Benutzer

Stellvertretend grüßt Dich --Karl.Kirst 17:40, 18. Jul. 2008 (CEST)

PS: Deine Vorstellung liest sich gut ;-)


Hilfe:Quiz-Script Framework

Hallo,

die Seite Hilfe:Quiz-Script Framework zeigt jetzt die dort angelegten Übungen wieder an. - Eine zu weit gehende Änderung an MediaWiki:Common.css hatte diese vorübergehend ausgeschaltet.

Beste Grüße aus Sprockhövel --Karl.Kirst 20:12, 10. Jan. 2009 (UTC)

Danke für den Hinweis. Es ist toll, was man alles machen kann. Besten Gruss --Mathepolis 21:36, 12. Jan. 2009 (UTC)


Seitenhintergrund

Ein vielleicht überflüssiger Hinweis, aber wichtig im Hinblick auf die Planung der farblichen Gestaltung:

Zur Unterscheidung vom Artikelnamensraum (mit weißem Seitenhintergrund) haben alle Seiten in den anderen Namensräumen (siehe Hilfe:Namensräume) einen gelblichen Hintergrund.

Deshalb bietet sich ggf. doch schon frühzeitig das Anlegen einer Seite im Artikelnamensraum an. - Alternativ kann man natürlich einfach mal den Quelltext irgendeiner Seite durch den der geplanten eigenen Seite ersetzen und sich das Ergebnis in der Vorschau anzeigen lassen (ohne abzuspeichern).

Weiter viele Erfolg!

Gruß --Karl.Kirst 22:00, 12. Jan. 2009 (UTC)

Grafikrechner TI 89

Moin Stephan! Prima das ich hier einen Fachmann bezüglich Grafikrechner gefunden habe, da ich so meine Problemchen mit diesen Rechenwundern habe. Ich gehöre ja wirklich nicht zu den Leuten, die Technik- und Computer fern eingestellt sind. Allerdings sich in den TI 89 einzuarbeiten ist eine Kunst für sich. Vielleicht kennst Du eine brauchbare Anleitung für den TI 89 Titanium. Die beigelegte Bedienungsanweisung ist meiner Meinung und die von anderen bekannten Lehrern nach eine Katastrophe. Freundlich grüßt Thorsten S.--ThS01 08:06, 27. Apr. 2009 (UTC)

Hallo Thorsten, es gibt eine ganze Menge Handreichungen und andere Literatur zum TI-89. Die beste Übersicht findest Du auf der unserer Materialdatenbank. Sehr gut sind auch die Mathematikrezepte von Beat Eicke. Davon könnte ich Dir ein Exemplar zusenden. Lass mich mal Deine Adresse wissen. Desweiteren empfehle ich Dir eine T3 Fortbildung. Da Du im Bereich Physik aktiv bist, insbesondere auch mit Mirco Tewes Kontakt aufzunehmen. Viele Grüße Stephan --Stephan Griebel 10:52, 27. Apr. 2009 (UTC)
Hi Stephan! Danke für Deine Links, da werde ich wohl etwas finden. Noch eine kleine Frage: Von welchen Organisationen wird das T3-Projekt unterschützt? Ist das ein Lehrerzusammenschluss auf freiwilliger Basis? Sind Firmen oder unabhängige Institutionen beteiligt? Sonnige Grüße aus Oldenburg Thorsten--ThS01 11:56, 27. Apr. 2009 (UTC)
Hi Thorsten, auf der T3 Homepage unter der Rubrik "Wir über uns" findest Du detaillierte Informationen zu T3. T3 wird getragen von der Uni Münster unter Unterstützung von Texas Instruments. Die MNU hat auf ihrem letzten Kongress T3 als befreundeten Verband anerkannt. Ein T3 Referent aus Bremen ist z.B. Dr. Raimund Albers zur Zeit tätig am Cevis, Bremen. T3 Referenten, die hier im ZUM Wiki aktiv sind, sind Dr. Andreas Pallack, Mirco Tewes und Wilfried Dutkowski. Vielleicht habe ich auch noch weitere übersehen. Viele Grüße, Stephan --Stephan Griebel 18:56, 27. Apr. 2009 (UTC)

Begrüßung

Hallo Stephan,

die Vorlage:Willkommen ist geändert worden. Die jeweils aktuelle Version fügst du so ein:

{{subst:willkommen}} --~~~~

Gruß --Karl.Kirst 13:45, 29. Apr. 2009 (UTC)

Spezial:Logbuch/newusers

Hinweis bzgl. Privatinfo

Hallo Herr Griebel, ich sag dem Französisch Lehrer Bescheid. Apropro Computer, mit denen man mathematische Lösungen kontrollieren kann. Sehen Sie sich doch mal das CAS Maxima an. Es hat eine freie Lizenz - ich mache gerade gute Erfahrungen damit. Grüße, --RudolfRepges 15:04, 7. Mai 2009 (UTC)

Preise von Mathcad

Die Entfernung der Preisangaben hab' ich rückgängig gemacht. Gruß j--Uptojoe 19:48, 7. Mai 2009 (UTC)

Und ich hab schon an mir gezweifelt. ;-) Im Ernst: Preise gleich wofür gehören für mich nicht ins ZUM Wiki. Sowas nachzuhalten macht nur Arbeit, ist schnell recherchiert und zudem mitunter Verhandlungssache. Also, wofür? Gruss--Stephan Griebel 19:54, 7. Mai 2009 (UTC)
Man könnte eventuell in Klammer eine Jahrzahl anfügen, dann bräuchte man die Preise nicht "updaten". Bin dafür {{Pro}} Preisangaben nicht zu löschen. Bitte um Verständnis! Gruß j--Uptojoe 20:23, 7. Mai 2009 (UTC)
Mein Herz hängt nicht dran. :-) --Stephan Griebel 20:25, 7. Mai 2009 (UTC)
Danke! Gruß j--Uptojoe 20:27, 7. Mai 2009 (UTC)
Hallo Stephan,
ein Hinweis darauf, ob eine Software kostenfrei zu haben ist oder bezahlt werden muss, ist durchaus nicht uninteressant. Denn angesichts der permanent knappen Kassen von Schulen und Schulträgern erwachsen daraus wichtige Entscheidungskriterien. - So spricht eben alleine die Tatsache des erheblichen Preisunterschiedes dafür, in Schulen OpenOffice.org (Open Source, kostenlos) statt Microsoft Office (proprietäre Software, einige Hunderte Euro für Schullizenzen) einzusetzen. - Insofern ist zumindest eine Preisdimension nicht uninteressant.
Aber wir werden nicht alle Preis nachhalten können (siehe deine Argumente oben). Deshalb wird in der Regel ein Hinweis auf "kostenlos" bzw. "Schullizenz muss erworben werden" oder dergleichen erst einmal ausreichen.
Gruß --Karl.Kirst 20:30, 7. Mai 2009 (UTC)

Ein Bild sagt mehr als tausend Wort

Guten Morgen, Stephan,

unter diesem Motto sollte ein Hinweis im Sinne deiner Überlegungen auf Benutzer:Stephan Griebel/offeneProjekte/Entwurf Hinweise unbedingt auf das Video Think before you post verweisen, denke ich.

Gruß --Karl.Kirst 06:39, 20. Mai 2009 (UTC)

Hallo, Karl, danke für den Tipp. Schon eingebaut. Lieben Gruß Stephan --Stephan Griebel 08:08, 22. Mai 2009 (UTC)
Guten Morgen Stephan,
vielen Dank für deine äußerst sinnvolle Initiative zur Erstellung von geeigneten Hinweisseiten für Schüler und Lehrer!
Ich habe die zwei Seiten nach ZUM-Wiki:Hinweise für Lehrer und ZUM-Wiki:Hinweise für Schüler verschoben, da es sich ja um Seiten zur Unterstützung unseres Projekts handelt.
Außerdem habe ich einige kleine Korrekturen vorgenommen und mehr interne Links eingefügt. - Man kann sich sicherlich streiten, ob solche zusätzlichen Links eher weiterhelfen oder ablenken. Ich selbst denke, dass der neue Benutzer ja über diese Links hinweglesen kann, sie ihm aber auch die Möglichkeit geben, sofort mehr im ZUM-Wiki zu entdecken und zu verstehen; auf jeden Fall ist es einfacher, die Links anzubieten als später Erklärungen nachzuschieben.
Diese Hinweisseiten können wieder einen Schritt nach vorne bedeuten: Ich bin gespannt, ob und wie sie angenommen werden.
Noch eine Kleinigkeit zum Schluss:
Ich selbst habe mich in der Anfangszeit des ZUM-Wiki sehr dafür stark gemacht, generell die Anrede mit "Du" zu verwenden, und zwar aus drei Gründen:
  • Diese Anredeform ist im Internet ziemlich allgemein üblich (siehe die Wikimedia-Projekte, Foren, Blogs etc.), ohne dass dies unhöflich wirkt.
  • Wenn man das "Du" eher als allgemeine Anredeform versteht, also ein wenig im Sinne von "man", dann braucht sich auch jemand, der sonst gesiezt würde, kaum daran stören.
  • Einen Wechsel zwischen "Du" und "Sie" von Diskussionsbeitrag zu Diskussionsbeitrag halte ich für sehr schwierig. Ich persönlich hätte das Gefühl, ich müsstesändig aufpassen und wüsste dann immer noch nicht, ob ich jeweils den richtigen Ton getroffen habe.
Andrerseits sehe ich durchaus, dass mancher Benutzer das direkte "Duzen als störend empfinden könnte und deswegen eventuell lieber nicht mitarbeiten möchte. Es könnte alos sein, dass wir so manchen wertvollen Mitarbeiter nicht gewinnen.
Ungünstig finde ich, wenn es mal "Du", mal "Sie heißt. - Sinnvoll könnte das Verwenden beider Anredeformen sein (was aber gleichzeitig beim Lesen störend wirken würde) oder (vermutlich sinnvoller) das Einfügen einer - noch zu erstellenden - Hinweis-Vorlage zur Anrede im ZUM-Wiki.
Was meinst du?
Gruß --Karl.Kirst 09:24, 22. Mai 2009 (UTC)
Hallo Karl, vielen Dank für deine Verbesserungen. Das genau ist es, was ich an einem Wiki schätze.
Ich persönlich habe überhaupt kein Problem damit, wenn mich jemand duzt. Andererseits erinnere ich mich gut an mein erstes Zeltlager als ich mit meinen zarten 8 Jahren meine gerade mal 15-18jährigen Betreuer die ganze Zeit über gesiezt habe. Das Sie scheint wohl tief in mir zu stecken. Beruflich habe ich täglich mit Lehrern zu tun. Sie sind unsere Kunden. Es würde mir hier nicht im Traum einfallen, sie einfach so zu duzen. Was anderes ist es mit den T3-Referenten, mit denen wir seit vielen Jahren zusammenarbeiten. Da kommt aber im Regelfall auch erst das persönliche Kennenlernen und dann das Du. Insofern verstärkt der tägliche Umgang also meine Prägung.
In meiner Arbeit habe ich auch viele Leute kennengelernt, die außer eMail mit dem Internet wenig anfangen wollen, da es ihnen dort zu schnodderig zugeht. Es stellt sich also die Frage, inwiefern man diese Zielgruppe für sich gewinnen möchte oder nicht. Da man nicht gleichzeitig duzen und siezen und man sich auch nicht immer mittels verallgemeinerter Formulierungen um eine direkt Ansprache drücken kann, muss sich ZUM Wiki eindeutig positionieren. Da das ZUM Wiki in erster Linie die internetaffinen Nutzer anspricht, bedeutet dies zwangsläufig, sich für das Du zu entscheiden.
Interessanterweise haben sich kürzlich sogar zwei Admins gesiezt. Da hier also kein natürlicher Konsens besteht, sollten wir innerhalb der Admin-Gruppe zur gemeinsamen Empfehlung gelangen, im ZUM Wiki vorzugsweise durchwegs das Du zu verwenden. Mein Gott, wird mir das schwer fallen. ;-)
Viele Grüße Stephan --Stephan Griebel 11:21, 22. Mai 2009 (UTC)

TI-Nspire/Basisinformationen

Hallo Stephan,

es gibt eine Anfrage auf Diskussion:TI-Nspire/Basisinformationen.

Gruß --Karl Kirst 15:27, 8. Mär. 2010 (UTC)