Benutzerin Diskussion:BirgitLachner

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hiermit verleihe ich Benutzer
BirgitLachner
die Auszeichnung
Gb1b.jpg
Held des ZUM-Wiki
in Gold, für
grundlegende Impulse und fortgesetzten Einsatz
im Dienste der Verbesserung
dieses Wikis.
gez. Karl.Kirst

Hier können Fragen, Kommentare und Diskussionswünsche eingetragen werden.


Inhaltsverzeichnis

Glückwunsch zum Bot!

Hallo Birgit! Super, ich sehe gerade, wie dein Bot arbeitet! - Ich habe, ehrlich gesagt, noch nicht ganz verstanden, wie's funktioniert. Vermutlich müsste ich es mal an einem Beispiel nachvollziehen. - Aber vorerst freue ich mich einfach, dass du diese neue Möglichkeit hier so effektiv einsetzt! - Gruß --Karl.Kirst 13:08, 4. Nov. 2007 (CET)

  • Lach* So richtig weiß ich es auch noch nicht ... aber ich weiß so ungefähr, was ich ihm sagen muss, das er das macht. Hab auf einer Unterseite von mir noch was geschrieben. Zumindest einen Anfang hab ich gemacht. --BirgitLachner 13:10, 4. Nov. 2007 (CET)

Benutzer:Bibi-Bot

Hallo Birgit, du hast eine Initiative ergriffen, über die ich auch schon mal nachgedacht habe, ohne dass ich schon wirklich weit gekommen wäre. - Soweit ich nur die entsprechenden Seiten in der Wikipedia Wikipedia:BotsWikipedia-logo.png verstanden habe, sollte man 1. einen speziellen Accoutn dafür anlegen und benötigt man 2., um als Bot agieren zu können, entsprechende Bot-Rechte, die ich dir jetzt als Benutzer:Bibi-Bot gegeben habe, die die ja ggf. auch selbst verwalten kannst über -> Spezialseiten -> Benutzerrechtsverwaltung. - Einen Account Benutzer:Karl.Kirst-bot habe ich schon. Jetzt hoffe, dass du einen Schritt weiter kommst, um dann von deinen Erfahrungen zu profitieren. - Viele Grüße --Karl.Kirst 13:46, 25. Okt. 2007 (CEST)

Um die Script, die man wohl auf den Server hochladen muss, werde ich mich kümmern. --Karl.Kirst 13:57, 25. Okt. 2007 (CEST)
Soweit ich das verstanden hab, laufen diese Scripte von meinem Rechner aus. Mir scheint eher das Problem, bei den Optionen zu liegen, die falsch sind. Ich werde vielleicht mal gucken, ob ich da jemanden finde, der sich auskennt. --BirgitLachner
Das wäre super, wenn du entsprechende Informationen bekämest! Ich bin, ehrlich gesagt, aus den Infos auf der oben zitierten Wikipedia-Seite nicht ausreichend schlau geworden. --Karl.Kirst 17:40, 25. Okt. 2007 (CEST)
Ja ... was soll ich sagen ... es hat geklappt. Teilweise. Hab es geschaft, EINE Seite mit dem Bot zu bearbeiten. Damit ich alle durchackern lassen kann, brauche ich die Info darüber, welche Seiten es gibt. Dazu brauche ich einen Auszug aus der Datenbank mit allen Seitennamen (dump der "cur"-Tabelle in einer Text-Datei z.B. ->). Vielleicht kann Achim da helfen? Die Leute im IRC-Kanal über diesen Bot haben mir da nicht so genaue Hilfen gegeben. Werde alles noch etwas genauer beschreiben. --BirgitLachner 22:53, 25. Okt. 2007 (CEST)
Glückwunsch! Immerhin ein Schritt voran! - Was mich irritiert hat, ist, dass du offensichtlich die korrekte Schreibweise unseres Wikis, also "ZUM-Wiki", durch "ZUMWiki" erseten musstest. Nun ja, wenn's damit klappt ...;-)
Ja, Achim ist die richtige Person wegen eines Datenbankauszuges. - Ich gebe allerdings zu, dass ich bisher glaubte, dass die Bots so ähnlich arbeiten wie die "Suchen-und-Ersetzen"-Funktion in einer Textverarbeitung. Das wäre doch erheblich praktischer. Falls du also etwas in der Richtung herausfinden könntest: Super! - Gruß --Karl.Kirst 23:20, 25. Okt. 2007 (CEST)
Der Name ZUMWiki habe ich im Dateinamen "ZUMWiki_family.py" verwendet. Nur zur Sicherheit, dass sich da nicht irgendwas am Bindestrich stört. Der Namesraum "ZUM-Wiki" wird ja auch angegeben. Das "Suchen-und-Ersetzen" macht der Bot ja auch. Ich muss ihm nur sagen, wo er suchen kann. Soweit ich das verstanden habe, geht er dann die Liste der Seiten durch und schaut nach, ob er da den Ausdruck "{{Babel" findet und ersetzt ihn ggf. durch "{{Kurzinfo". Wobei das "Suchen-und-Ersetzten" nur ein Script des Pywiki-Bots ist. Da gibt es ja noch mehr Möglichkeiten, aber auf die Schnelle hab ich deren Funktion nicht verstanden. --BirgitLachner 21:34, 26. Okt. 2007 (CEST)
Hallo Birgit, schoen von dir zu hoeren. Ich sitze derzeit in Kasachstan an einem Computer mit 50kbit/s und kann nur staunen, was ihr so alles macht. Ich werde mich, wieder in Deutschland mit dem Problem auseinandersetzen. Ich bitte um Geduld. Gruss -- Achim 15:29, 29. Okt. 2007 (CET)


Gummibärchen

Liebe Birgit, ich weiß nicht, was du in Bezug auf eine gesunde Ernährung zu Gummibärchen sagst. Dennoch möchte ich dir gern eins überreichen, da du entscheidende Grundlagen für das ZUM-Wiki mit gelegst hast und jetzt unter für dich erschwerten Bedingungen immer noch unermüdlich dabei bist. - Ich freue mich über die bisherige und auf die weitere Zusammenarbeit. - Herzliche Grüße --Karl.Kirst 18:20, 21. Jan 2006 (CET)

Hihi, danke ... gebe mir redlich Mühe. Werde ihn gleich aufessen. So ein einzelner Gummibär ist ja nicht so schlimm. Außerdem gibt es auch welche aus Fruchstsaft ;-). BirgitLachner

Agenda 21

Hallo Birgit, ich habe Deine kleine Bitte auf der Seite von Mdenninger gelöscht, da er/sie nicht den Artikel zur Agenda 21 angelegt hatte, sondern Benutzer:Thkoch2001. Ich habe die Seite inzwischen mit etwas mehr Inhalt gefüllt. Viele Grüße, --Ma.y 19:54, 5. Nov 2005 (CET)



Guter Mathematikunterricht

Liebe Birgit,

ich habe in Guter Mathematikunterricht zahlreiche Überschriften eingefügt, weil Überschriften für die Navigation günstig und verlinkbar sind. Falls es dir nicht gefällt, schreibe es hier kurz und ich entferne sie wieder.

Gruß --Karl.Kirst 13:00, 9. Feb. 2008 (CET)

Nö ... ist gut so. De Besucherzahl für die Seite ist ja schön in die Höhe gegangen. Mal schauen, wie es weitergeht.

Grüße, BirgitLachner 21:04, 9. Feb. 2008 (CET)


Bot

Hallo Birgit,

leider funktioniert bei mir noch kein Bot ;-(

Das wäre zwar dringend notwendig. Aber vorerst nutze ich nur ab und zu meinen Bot-Account, um die "Letzten Änderungen" ein wenig zu entlasten. Die Änderungen selbst erfolgen noch von Hand ;-)

Beste Grüße --Karl.Kirst 08:54, 22. Jul. 2008 (CEST)

Hallo Karl ...
was soll den der Bot können? Ich kann dir ja mal meine Dateien zuschicken. Damit der Bot aber alles durcharbeiten kann, bräuchten wir dringend mal ein Datenbank-Auszug mit allen Seitennamen. Sonst ist es nämlich sehr umständlich, wenn man alle Seiten von Hand angeben will. Ich hab mich schon zweimal an Klaus (oder was es Achim?) gewendet, ohne das eine Antwort kam. Da ich immer noch beschäftigt bin, hab ich nicht nachgehakt. Vielleicht kannst du was erreichen ;-)
Grüße, BirgitLachner
Hallo Birgit,
ich würde gerne z.B. Kategorien ersetzen können. - Ein Blick auf deine Dateien wäre mir daher nützlich.
Achim hat dir vermutlich noch nicht geantworte, weil er zwischendurch viele andere Dinge um die Ohren hatte. - Ich schreibe ihn aber mal darauf an. - Für mich selbst habe ich mir vorgenommen, mich erst nach den Sommerferien (im August) mehr darum zu kümmern.
Viele Grüße --Karl.Kirst 15:26, 22. Jul. 2008 (CEST)
Ich habe ehrlich gesagt bislang keinerlei Erfahrung mit Bots. In den Wikimedia-Projekten findet sich eigentlich immer wer, der das für einen erledigt ;-) Jedenfalls habe ich mir mal den AutoWikiBrowser installiert. Als Windows-Nutzer kein Problem. Ohne Python-Kenntnisse möchte ich es mit dem Pywiki-Bot erst einmal nicht versuchen.
Mein Bot-Account ist Benutzer:Botter.
Erfahrung: Ich muss eine Liste erstellen, die der Bot dann abarbeitet. Ich kann Listen z. B. über Beobachtungsliste oder Spezial-Seiten laden. Ganze Namensräume ist leider nicht möglich. Dann scheinen einfache Hinzufügungs- oder Ersetzungsaufgaben möglich zu sein, nichts komplexes.
Die Einsatzmöglichkeiten - finde ich trotzdem - etwas begrenzt. Ich finde mich momentan noch in die Bedienung ein.
Habt ihr eine konkrete (Test-)Aufgabe? --Michael Reschke 14:40, 23. Jul. 2008 (CEST)

Ich fang mal wieder hinten an ... ;-) ... Hallo Michael ... ich habe meine PyBot für kleine Textkorrekturen verwendet. So hieß "Kurzinfo" früher "Babel". Also eine reine Text-Ersetzung. Bei vielen betroffenen Seiten lästig und langwierig. Python muss man da glaub ich gar nicht können. Hier und da muss man ein paar Daten eintragen. Mehr war das nicht. Kann dir meinen Bot auch mal zuschicken ... der liegt aber noch auf dem Laptop und da der mit unserem WLAN nicht zurechtkommt, muss ich Kabel umstecken ... Werde es aber demnächst machen. Schickt mir vielleicht noch mal Mails zu ... oder kann ich den PyBot per WikiAdmin-Liste verschicken? Grüße. BirgitLachner 15:16, 23. Jul. 2008 (CEST) PS: Ich galube, es steht immer noch auf einigen Seiten "Babel". Da wäre also was zu tun ;-).BirgitLachner

Mail habe ich dir mal geschickt. Die Sache mit der Änderung schaue ich mir an. --Michael Reschke 17:00, 23. Jul. 2008 (CEST)


Chemieunterricht auf dem Bildungsserver

Im Bildungsserver-Wiki gibt es eine offensichtlich gut gemachte Seite "Chemieunterricht":

Gruß --Karl.Kirst 12:27, 14. Aug. 2008 (CEST)

Chemie/Energie bei chemischen Reaktionen -> Energie bei chemischen Reaktionen

Hallo Birgit,

ich habe deine Seite Chemie/Energie bei chemischen Reaktionen nach Energie bei chemischen Reaktionen verschoben. Denn, obwohl ich ursprünglich mal sehr begeistert von der Unterseitensystematik war, finde ich mittlerweile die Schreibweise "Unterrichtsfach/Artikelname" zu lang und optisch nicht sehr ansprechend. Zudem ist ja eine Zuordnung zu einem Unterrichtsfach über die Seitenkategorie (hier Kategorie:Chemie) möglich.

Ich hoffe, die Verschiebung ist für dich ok. Ansonsten mach sie einfach rückgängig.

Viele Grüße --Karl.Kirst 15:52, 31. Aug. 2008 (CEST)

Hallo Karl ...
wie man merkt, bin ich in letzte Seit nicht so sonderlich aktiv. Da dachte ich, wenn ich meinen Sohn im KiGa habe, komme ich zu mehr, aber mit halber Stelle an der Schule und neuen Klassen + restlicher Hausbau + andauernd erkältet in letzter Zeit komme ich doch zu nichts.
Ich segne mal alles ab, was du machen willst ... du hast scheinbar viel zu viel Zeit ;-). Die Chemieseite gefällt mir auch nicht mehr so gut. Was die Umbenennung betrifft ... bei allgemeine Themen ist das vielleicht okay, aber bei einigen Sachen würde ich Unterseiten verwenden, etwa wenn man eine Seite mit Aufgaben zur Chemie aufspaltet, weil es zu viele gibt. Mit der Unterseite kommt man dann schnell zurück auf die Hauptseite. Muss man dann aber spontan entscheiden.
Versuche nebenbei auch mehr Leute auf die Chemie-Seiten zu locken. Hab ja jetzt mehr Kollegen, aber es gibt "unglücklicherweise" ein gut ausgebautes Schulnetz mit diversen Servern, auf die man auch von zu Hause aus zugreifen kann. Da braucht man fast das Wiki nicht. Aber es gibt noch Referendare und Pratikanten. Muss noch mehr Werbung machen.
Grüße, BirgitLachner
Hallo Birgit,
vielen Dank für deine Reaktion!
Bezüglich der Unterseiten stimme ich dir zu. - Ich habe ja auch nicht wirklich zu viel Zeit ;-) Manchmal fliehe ich auch vor unangenehmer Arbeit ;-)
Anlocken werden wir wahrscheinlich nur Leute, die von der Wiki-Idee begeistert sind oder die im Wiki einen Mehrwert gegenüber anderen Angeboten sehen. Und wenn ihr ein ausgebautes Schulnetz habt, das man auch von zu Hause nutzen kann, finde ich das fantastisch! Und vermutlich deckt das die meisten Bedürfnisse im Lehreralltag erst einmal ab. - Unsere Nische ist es dann, dass das ZUM-Wiki noch etwas mehr abdecken kann, was ein schulinternes Netz nicht kann.
Nebenbei gefragt: Wie ist das realisiert, dass ihr ein Schulnetz mit Zugang über das Internet habt?
Und zur Frage der Zeit: Letztlich werden wir nur dann mit dem ZUM-Wiki Erfolg haben, wenn noch mehr Leute bereit sind, hier und da eine Kleinigkeit beizutragen. Unser Weg ist schon ganz gut, aber für einen dauerhaften Erfolg brauchen wir wohl immer noch einige Schritte mehr. Von einem Selbstläufer-Projekt sind wir jedenfalls noch weit entfernt.
Gruß --Karl.Kirst 21:37, 8. Sep. 2008 (CEST)


Hallo Karl ...
In der Tat, das Schulnetz ist super. Am besten ich verweise auf die Schulhomepage, was die Möglichkeiten betrifft. Wie das im Hintergrund funktioniert kann ich nicht sagen. In Kaiserslautern ist die TU nicht weit und die haben wohl auch dabei geholfen. Eigentlich ist die Schule schon wirklich gut ausgerüstet, aber die Kollegen sind schon fast verwöhnt. Ich bin das von meiner Schule gar nicht gewöhnt, das mehrere Rechner im Gebäude stehen von denen ich aus arbeiten kann. So speichere ich meine Datei auf meinem persönlichen Home-Verzeichnis und kann sie von zu Hause auf meinem Rechner holen. Oder ich stelle Dateien von zu Hause auf das öffentliche Laufwerk und meine Schüler können darauf zugreifen, z.B. für den Unterricht am nächsten Tag. Grüße BirgitLachner 22:10, 8. Sep. 2008 (CEST)
Hört sich gut an; davon können wir leider erst träumen: In der Schule haben wir eine "Mailbox" im Schulnetz, auf die wir alle zugreifen können, und auch die Möglichkeit, in einem eigenen Verzeichnes etwas abzulegen, aber leider alles ohne Internet-Zugang. Deshalb müssen wir entweder per Mail etwas hin- und herschaufeln oder uns mit dem Umweg über lo-net2 helfen, was nicht wirklich komfortabel ist. --Karl.Kirst 23:01, 8. Sep. 2008 (CEST)


Guter Mathematikunterricht

Liebe Birgit,

der von dir angelegte Artikel Guter Mathematikunterricht stößt auf Interesse. Die von dir gewählte persönliche Stellungnahme ist inhaltlich dabei sinnvoll, kann aber andere Benutzer davon abhalten, ihn zu überarbeiten und zu ergänzen. Deshalb verschiebe ich deinen Originalbeitrag nach Guter Mathematikunterricht/BirgitLachner. So bleibt die Seite im Artikelnamensraum, macht aber Platz dafür, deinen Artikel leichter auch von anderen zu überarbeiten.

Ich hoffe, dieses Vorgehen ist von dir aus ok.

Mit den besten Grüßen und Wünschen für die Ferien und zum Neuen Jahr! --Karl.Kirst 14:39, 27. Dez. 2008 (UTC)

Hallo Karl ...
ein Teil des von dir verschobenen Textes stammt ja schon gar nicht mehr von mir! Insofern ist ja das nicht nur meine Meinung. Man kann ja meine Einleitung auf die Diskussionseite kopieren und im Hauptartikel darauf verweisen. Vielleicht ein wenig verändert. Würde das ja machen, aber ich habe heute morgen noch eine kleine Operation und komme deshlab einen Tag mindestens nicht an den PC.
Grüße, BirgitLachner 07:04, 7. Jan. 2009 (UTC)
Hab schon meine Mailadresse an Maria geschickt.
Hallo Birgit,
vielen Dank für deine Antwort. - Werde also wieder eine Seite daraus machen, was sicherlich auch besser ist. Hofe auf deine Mitarbeit, wenn du wieder fit bist. - Vorerst aber gute Besserung!
Gruß --Karl.Kirst 23:54, 7. Jan. 2009 (UTC)
Hab noch ein paar Kleinigkeiten ergänzt. Bin also wieder am PC ... eigentlich dachte ich ja, dass ich nächste Woche wieder in die Schule gehe, aber wer weiß. Heute (Samstag .. es ist sowieso immer am Wochenende!!!) Scharlach festgestellt. Wenn alles gut klappt, kann ich nach meiner OP-Krankschreibung dann noch einne Woche Scharlach nachschieben ... Sehr schön! Grüße aus der Isolierstation ... BirgitLachner 20:20, 10. Jan. 2009 (UTC)
PS: Was war das für eine "Zeitschrift", die sich da gemeldet hat?
Gute Besserung!!
Den Kopf von Guter Mathematikunterricht ändere ich noch ein wenig, um deutlicher zu machen, dass er zur Mitarbeit für alle Benutzer offen steht.
Es geht um "Mathematik lehren", wenn ich es richtig verstanden habe.
Gruß --Karl.Kirst 21:13, 10. Jan. 2009 (UTC)

Koordinatensystem

Hallo Birgit, vielen Dank für deine Hinweise und dein Angebot! Die Sache mit dem Punktfang ändere ich gleich mal. Und deine Applets passen wirklich gut in den Lernpfad. möchtest du sie selber einbinden oder soll ich das machen? Sollen sie bloß verlinkt werden oder wirklich eingebunden werden (fänd ich eigentlich besser, ist ja auch unproblematisch, so von Wiki zu Wiki...)?

Viele Grüße von --MatheSchmidt 13:31, 2. Mai 2009 (UTC)

Vielleicht kannst du die Applets einfach ins ZUM-Wiki hochladen. Ich kopier' dann - wenn's recht ist - einfach deinen Text rüber ins Wiki. --MatheSchmidt 19:51, 2. Mai 2009 (UTC)

Chem

Hallo Birgit,

wäre die folgende Erweiterung für die Darstellung chemischer Formeln so sinnvoll für das ZUM-Wiki, dass wir sie installieren sollten?

Viele Grüße --Karl.Kirst 21:54, 11. Mai 2009 (UTC)

Hallo Karl ...
Hab mich mal umgeschaut und eigentlich nicht so viel darüber gefunden. Klar ist, dass es sich um eine Tex-Anwendung handelt. Für mich wäre es aber nur dann sinnvoll, wenn ich nicht diese ganzen Kürzel verwenden muss, wie sie das Programm erwartet, sondern ein Zeichenprogramm nehmen kann und mir davon einen Code erzeugen lassen kann, denn ich dann in das Wiki einfüge ... alos eben Text statt Bild, also Ressourcen sparsamer.
Nur habe ich dazu gar nichts gefunden.
In einem Forum habe ich dagegen einen interessaten Beitrag gefunden, der die verschiedenen Tex-Pakte für Moleküle vergleicht (siehe [1]). Und da heißt es, dass das System sehr umfangreich und dadurch komplex und wenig anwenderfreundlich ist.
Nebenbei ... ich behaupte mal, wenn es da ein einfaches System für die MediaWikis geben würde, hätte man es in Wikipedia sicher auch angewendet. Dann dadurch erspart man sich ja Speicherplatz! Ich habe im Verzeichnis der Extensions für MediWiki reingeschaut und auch da nichts Verwertbares gefunden.
Es gibt standardisierte Text-Notierungen für Moleküle, die auch von Zeichenprogrammen erstellt werden können. Die bekannteste ist SmilesWikipedia-logo.png und eine neuere. Aber ich habe keine Wiki-Erweiterung dafür gefunden. Es gibt Browser-Plugins um 3D-Darstellungen anschauen zu können (Rasmol, Chime) aber nicht im Wiki.
Also ... meine Empfehlung ... man kann es lassen, weil zu kompliziert! --BirgitLachner
Danke, Birgit! - Warten wir also auf bessere Lösungen ;-)
Gruß --Karl.Kirst 11:53, 12. Mai 2009 (UTC)

Artikelnamen

Hallo Birgit,

ich plädiere dafür, bei Artikelnamen die vorangestellte Fachbezeichnung "Chemie/..." möglichst zu vermeiden, um so das Thema des Artikels in den Vordergrund zu rücken und häufig auch einfachere Artikelnamen zu bekommen. - Deshalb habe ich die Namen einiger auf Unterrichtsthemen im Chemieunterricht verlinkter Artikelnamen entsprechend geändert (bzw. die zuvor schon geänderten Artikelnamen direkt verlinkt):

Ich hoffe, dass das für dich ok ist.

Ein Problem gibt es nur noch beim Artikel pH-Wert, denn dieser wird als PH-Wert angezeigt, weil der erste Buchstabe automatisch als Großbuchstabe interpretiert wird. - Aber da die Wikipedia dies für sich gelöst hat (siehe pH-WertWikipedia-logo.png, sollte dies auch bei uns möglich sein.

Gruß --Karl.Kirst 15:30, 14. Sep. 2009 (UTC)

Danke Karl ... solange es da keine Probleme mit zweideutigen Namen gibt, macht es sicher Sinn. Gibt es eigentlich eine Übersicht für alle Kategorien? Damit ich auch mal richtig zuordnen kann und nicht du alles machen musst ;-) ... Ich bewundere echt deine Energie! ... ich selber bin momentan etwas energielos, denn wir haben dieses Wochenende und davor bei uns am Haus Terassenplatten verlegt. ... Grüße, BirgitLachner 18:51, 19. Sep. 2009 (UTC)
Hallo Birgit,
eine Übersicht über alle Kategorien kannst du dir auf verschiedene Weise über den folgenden Link verschaffen:
Für Chemie kannst du dir einen Kategorienbaum anzeigen lassen:
Chemie
Das schreibt man
{{#categorytree:Chemie}}
Siehe auch Hilfe:CategoryTree.
Meine Energie ist auch recht begrenzt. Aber ich habe mich halt entschlossen, meinen Teil zum Erfolg dieses Projekts beizutragen. - Manchmal flüchte ich dabei aber auch vor anderen, unangenehmeren Aufgaben ;-)
Und Arbeiten am Haus sind doch auch etwas sehr Wichtiges! Ich habe heute unsere Terrasse gefegt, weil morgen Kaffeebesuch kommt und wir hoffen, dass wir noch einmal draußen sitzen können ;-)
Beste Grüße --Karl.Kirst 19:45, 19. Sep. 2009 (UTC)

Unterschrift fehlt, bitte nachtragen

Hi du, bei Didaktik der Interaktiven Tafel-Benutzung könntest du noch deine Unterschrift bei der Meinungsäußerung einfügen, nicht? Gruß j--Uptojoe 17:16, 22. Nov. 2009 (UTC)

Ich dachte, dass wäre bei der Vorlage schon dabei? -BirgitLachner 17:51, 22. Nov. 2009 (UTC)
Hab noch mal hingeschaut ... die "Vorlage", die man unterhalb der Texteingabe benutzen kann, passt nicht mit der richtigen Vorlage zusammen. Werd mal Karl fragen, ob man die Vorlage ändern soll oder das unterhalb der Textzeile. --BirgitLachner 17:56, 22. Nov. 2009 (UTC)
Achso. ok Gruß j--Uptojoe 18:00, 22. Nov. 2009 (UTC)

Interaktive Tafeln im Fachunterricht

Liebe Birgit,

ich komme gerade aus einer Fortbildungsveranstaltung zum Thema Interaktive Whiteboards im Deutschunterricht. Und im Hinterkopf war ich dabei immer froh, dass ich durch die Seiten im ZUM-Wiki zum Thema Interaktive Tafeln schon viele Vorkenntnisse habe.

Da wir an unserer Schule auch mit dem Gedanken spielen, interaktive Tafeln anzuschaffen (zumindest erst einmal eine oder zwei), lese ich mit Interesse deine Beiträge zu diesem Thema.

Und als ich mir gerade überlegte, zumindest einen der beiden von dir dazu angelegten Seiten unter "Aktuell" auf die Startseite zu bringen, und mir dabei klar wurde, dass die augenblicklichen Seitennamen dafür eigentlich zu lang sind, kam mir der Gedanke, dass man die Seitennamen doch auch kürzer formulieren könnte (und habe deswegen auch gleich verschoben):

Ich hoffe, die Verschiebung ist für dich ok.

Gruß --Karl Kirst 19:27, 2. Dez. 2009 (UTC)

Interaktive Tafeln im Fachunterricht

Liebe Birgit,

ich komme gerade aus einer Fortbildungsveranstaltung zum Thema Interaktive Whiteboards im Deutschunterricht. Und im Hinterkopf war ich dabei immer froh, dass ich durch die Seiten im ZUM-Wiki zum Thema Interaktive Tafeln schon viele Vorkenntnisse habe.

Da wir an unserer Schule auch mit dem Gedanken spielen, interaktive Tafeln anzuschaffen (zumindest erst einmal eine oder zwei), lese ich mit Interesse deine Beiträge zu diesem Thema.

Und als ich mir gerade überlegte, zumindest einen der beiden von dir dazu angelegten Seiten unter "Aktuell" auf die Startseite zu bringen, und mir dabei klar wurde, dass die augenblicklichen Seitennamen dafür eigentlich zu lang sind, kam mir der Gedanke, dass man die Seitennamen doch auch kürzer formulieren könnte (und habe deswegen auch gleich verschoben):

Ich hoffe, die Verschiebung ist für dich ok.

Gruß --Karl Kirst 19:27, 2. Dez. 2009 (UTC)

Nö ... das ist okay ... mir waren die Namen auch zu lang. Wenn du eine davon auf die Startseite stellen willst, würde ich eher die Mathe-Seite nehmen, zumindest jetzt noch. Bin mit der Chemie-Seite noch nicht zufrieden ...
Danke übrigens, dass du meine vielen Fehler auf der Chemie-Seite beseitigt hast, war schon etwas KO nach dem Aufschreiben und habe deshalb nicht mehr durchgeschaut.
Heute wurde ich in der 10. Klasse in Chemie mit einem Thema fertig, dass ich ganz an der IAT durchgearbeitet habe. Ich werde die Flipchart mal reinigen und wieder auf den Startzustand bringen und sowohl die leere als auch die beschriebene Datei zum Download anbieten. Zusätzlich wollte ich einige Erfahrungen notieren, die ich gemacht habe.
Ich frage mich, ob ich die Erfahrungen einfach in Form vom Stichpunkten festhalten soll, oder als einen zusammenhängenden Bericht? --BirgitLachner 20:43, 3. Dez. 2009 (UTC)
Zur letzten Frage:
Ein Bericht ist natürlich toll, kostet aber gegenüber Stichpunkten mehr Zeit zum Ausformulieren. Und Stichpunkte sind erst einmal auch ausreichend, denke ich. Zudem kann man die Stichpunkte später immer noch einmal weiter ausführen, wenn es nötig sein sollte. - Gerade das Wiki erlaubt ja, auch "Unfertiges" bzw. erste Gedanken schon einmal festzuhalten.
Besten Gruß --Karl Kirst 09:53, 5. Dez. 2009 (UTC)

Zuwachs

Karl Kist hat vorgeschlagen, dass ich mich einmal bei dir melde. Ich bin seit heute aktiver Benutzer, habe auch schon ein paar Sachen hochgeladen. Kannst du dir ja bei Gelegenheit anschauen Fraktionierte Destillation von Erdöl, Crackanlage und Arbeitsblatt zur Erklärung der Aktivierungsenergie. Ich werde noch eine Weile brauchen, bis ich mich völlig eingearbeitet habe, dann werden meine Arbeiten auch besser. Ich bin erst im 5. Semester und habe gerade mein Praxissemester abgeschlossen, bin also noch ein relativer Grünschnabel :).

Liebe Grüße--Florian Kirschenmann 22:49, 13. Dez. 2009 (UTC)

Hallo Florian,
schön, dass mal wieder ein Chemiker hierher findet. Ich habe ja das Wiki mitangeleiert, bin aber momentan wenig aktiv hier, zumal auch Chemie so ziemlich tote Hose herrscht. Der eine oder andere bringt mal eine Kleinigkeit. Du bist aber der erste, der mit mir Kontakt aufnimmt.
Guck doch mal von der Chemie-Seite aus. Ich habe das eine oder andere angefangen: Einige Seiten zum Austausch von Ideen und Materialien sind vorhanden. Eventuell müsste man ein wenig aufräumen und eventuell einige zusammenfügen.
Ich fände es auch ganz gut, Ideen für Experimente zusammen zu suchen. Es gibt zwar gedruckte Werke (Name fällt mir nicht ein), bei denen es sich immer lohnt reinzuschauen wenn man ein Experiment sucht, aber wenn man hier was sammeln könnte wäre es nicht schlecht. Zumal man eben nicht die vielen Bände zu Hause hat. Allerdings stellt sich die Frage, ob man da konkurieren kann? ... Da hier wenige Chemiker aktiv sind, kommt man nicht so schnell voran und es bliebe an wenigen hängen. Und lohnt es sich dann hier was zusammen zu suchen, wenn es sich eh keiner anschaut!?
Auch wenn die Ideen größtenteils "nur" von mir sind, so wird es für dich sicher auch mal interessant sein, ein paar Unterrichtsideen aufzuschnappen.
Viellicht mal eine Anregung: Zwei Sachen würde ich hier vermeiden ... ich möchte dich nicht verjagen ;-) ...
  1. Wissen zu sammeln ... da gibt es genügend Quellen im Internet und dann haben wir ja Chemie studiert. Eigentlich sollte es also nicht nötig sein, Wissen hier zu sammeln.
  2. Einfach nur ein Arbeitsblatt einstellen ... schon im eigenen Interesse: Sicherlich wäre es schön, wenn man mal ein AB sucht, hierher zu gehen und es sich dann schnell herunterladen zu können. Und wenn jeder was beiträgt, hatte man eine gewisse Auswahl.
Auf der anderen Seite, ist ein AB nicht alles. Ich habe für einige Themen (siehe Unterrichtsthemen im Chemieunterricht) nicht nur einzelne AB zu sammeln sondern eine systematische Bearbeitung der Themen anzustoßen. Einigermaßen gut gefällt mir das schon in Energie bei chemischen Reaktionen , Stöchiometrie, PH-Wert , Massenwirkungsgesetz . Die Einzelthemen würde ich mehr im größeren Zusammenhang betrachten. Auf der Seite Unterrichtsthemen im Chemieunterricht hab ich notiert, was man alles notieren könnte.
Du hast natürlich noch keine große Unterrichtserfahrung, aber Ideen könntest du dir da zum Beispiel notieren und systematisch zusammen suchen. Hier könnten auch konkrete Materialien untergebracht werden, etwa ein fertiges AB.
Soo ... ich hoffe ich habe nicht zu viel geschrieben ... ich freue mich aufjeden Fall auf eine Zusammenarbeit ... BirgitLachner 15:00, 15. Dez. 2009 (UTC)
Sorry wegen der vielen Fehler ... musst meinen Sohn abholen und noch Nachschreibearbeiten fertig mache ;-) ... BirgitLachner 15:02, 15. Dez. 2009 (UTC)
Hallo Birgit,
Danke für die sehr ausführliche Antwort. Diese AB sind meine erste Arbeit und ich werde sie noch ausarbeiten, wenn ich mich mal richtig eingearbeitet habe, überlege ich interaktive AB's daraus zu machen. Von deinen Experimenten habe ich übrigens heute morgen in meiner letzten Stunde den Wachsflammenwerfer ausprobiert, wirklich klasse. Ich werde die Experimente, die ich während dem SPS erstellt, gesehen oder gefunden habe im Laufe der Zeit hochladen. Was meinst du mit systematischer Bearbeitung der Themen? Konkretes methodisches Aufarbeiten einzelner Themenblöcke? Ich bin gerade dabei einen Lernzirkel Alkohole zu erstellen, den ich in der Schule gemacht habe. Es fehlen noch die meisten Stationen und Karl hat mir bei der Darstellung und Formatierung geholfen, ich denke aber bis zum Wochenende bin ich damit fertig. Ich habe den Wiki meinen Lehrern gezeigt, die waren sehr Interresiert daran, vll. stellt der ein oder andere auch mal etwas rein. Ich werde auch mal unter meinen Kommilitonen die Werbetrommel rühren.
Grüße--Florian Kirschenmann 23:25, 16. Dez. 2009 (UTC)


Arbeit für deinen Bot

Guten Abend, Birgit (ich bin mal so dreist und nutze ungefragt das Wiki-Du =))!
Gerade eben ist mir aufgefallen, dass es in diesem Wiki Unmengen an doppelten Weiterleitungen gibt. Das sind wirklich viel zu viele, um die alle von Hand zu korrigieren. Bevor ich jetzt meinen Bot anpasse und hier Bot-Flags beantrage und einen riesigen Aufwand für alle produziere, wäre es vielleicht klüger, wenn jemand mit einem bereits funktionierenden Bot sich darum kümmert. Könntest du das übernehmen?
Der Pywikipediabot ist darin auch recht komfortabel, denn ein einfacher Aufruf von python redirect.py double in der Shell reicht aus.
Liebe Grüße --Thirafydion 19:27, 12. Mär. 2010 (UTC)

Hallo Thirafydion ...
Oje ... der Bibi-Bot ... ich habe ihn lange nicht benutzt. Ich weiß nicht ob Karl da noch aktiver ist. Das Problem ist, dass ich auf meinem aktuellen Rechner die Software nicht installiert habe. Müsste also alles noch nachschauen, wie es geht ...
Meinen alten Laptop sollte ich die Tage auch ausmisten. Kann mal gucken, ob ich da die Einstellungen finde :D ... denn da ist e drauf gelaufen.
Wenn du fitter bist im Benutzen des PyBots und Karl zu viel zu tun hat, wäre die Einrichtung eines neuen Bot-Accounts für sich sicher kein Schaden! Wir können ihn ja mal anspreche ...
Grüße, BirgitLachner
Ahoi Birgit,
wenn es für dich so viel Aufwand bereitet, mache ich das auch gern selbst. Ich bin aber ab Dienstag erstmal vier Wochen per Schüleraustausch in den USA und werde da wohl kein Linux zur Verfügung haben (es sei denn, ich missioniere die Gastfamilie ;-)). Unter Windoofs werde ich den kaum zum Laufen bekommen, geschweige denn umschreiben können... Dann ist es wahrscheinlich das klügste, du guckst mal, ob du das Material in greifbarer Nähe findest und wenn nicht, fragen wir Karl oder gedulden uns noch vier Wochen =). Ich habe gerade mal auf die Schnelle versucht, das selbst zu realisieren, aber so einfach wie ich es mir erhofft hatte, klappt das natürlich nicht ;-).
Gute Nacht, --Thirafydion 23:07, 13. Mär. 2010 (UTC)
Guten Morgen, ich kenne mich mit Bots gar nicht aus. Besteht aber nicht ein bestimmtes Risiko, dass so ein bot außer Kontrolle gerät und dadurch viel Schaden anrichten kann? Gruß j--Uptojoe 03:50, 14. Mär. 2010 (UTC)
Hallo Josef!
Das kann natürlich passieren, besonders wenn der Bot nicht richtig programmiert ist. In einem Wiki gibt es aber glücklicherweise nichts außer Bilderlöschung, was nicht wieder rückgängig gemacht werden kann. Der Pywikipediabot, von dem wir hier sprechen, ist dazu noch ein sehr verbreiteter, eigentlich schon der "offizielle" Bot der Wikipedia und deshalb fallen Fehler dort schnell auf und werden korrigiert. Außerdem fragt dich dieser Bot vor jeder Änderung, ob du sie tatsächlich ausführen willst, sodass du sie im Vorhinein kontrollieren kannst. Generell passiert da erfahrungsgemäß eigentlich nichts, da ein Bot ja auch nur arbeitet, wenn sein Besitzer ihn startet. Ganz ohne Risiko ist das aber natürlich trotzdem nicht.
Grüße --Thirafydion 11:43, 14. Mär. 2010 (UTC)

Moodle und GeoGebra

Hallo, Birgit! Da ich keine persönliche E-Mail-Adresse gefunden habe, dieser Weg... Ich habe GeoGebra-Applets und Formel-Applets in Moodle integrieren können, ohne Dateien hochladen zu müssen. Ich würde dir gerne einen Link und ein Passwort zum Ausprobieren schicken, aber nicht hier veröffentlichen. Schicke doch eine Hallo-Mail an rg58@gmx.de Gruß, Rudi --Rudolf.Grossmann 11:50, 12. Apr. 2010 (UTC)

Disziplin

Hallo Birgit, frohe Pfingsten!
Du hast Post: Benutzer Diskussion:Sandra Burger#Disziplin
Liebe Grüße:. --Sandra Burger 10:15, 24. Mai 2010 (UTC)

GeoGebra mit interaktiven Beispielen

Hallo Birgit,

wäre es nicht möglich, auf der GeoGebra-Seite zu jedem Abschnitt passende interaktive Beispiel einzufügen? - Ich habe es mit einem Beispiel versucht, bin mir aber gar nicht sicher, dass dies wirklich passend ist. Und du steckst natürlich viel stärker in der Materie drin und kennst dich vor allem auch fachlich aus. Nur denke ich, dass direkt interaktiv nutzbare Beispiele sicherlich noch überzeugender sind als Screenshots.

Viele Grüße --Karl Kirst 22:38, 31. Okt. 2010 (UTC)

Joah ... das ließe sich sicher machen ...
apropos ... könnte ja auch meinen YouTube-Kanal einfügen ;-) http://www.youtube.com/user/MsBirgi?feature=mhum
Bin gerade etwas erkältetguck mal, was noch für die nächsten Tage noch an ToDos anstehen.
Grüße, BirgitLachner
Dein YouTube-Kanal sieht vielversprechend aus!
Gute Besserung!
Gruß --Karl Kirst 00:11, 9. Nov. 2010 (UTC)

Digitale Tafeln

Entschuldigung, das werde ich im Laufe des Tages ändern! MfG Bernhard Heim

Geogebra und Lernpfade

Hallo Birgit,

vielen vielen Dank für den konstruktiven Austausch und die tolle Zusammenarbeit in Landau. Ich habe mich sehr gefreut dich kennenzulernen. Zwei Kleinigkeiten sind mir gerade aufgefallen:

  1. Vielleicht wäre es günstig die die Breite der Applets etwas zu verringern.
  2. Wir haben vergessen zu erwähnen dass es man neue Lernpfade, die im entstehen sind, auch gleich auf dieser Seite einpflegen kann.

LG--Maria Eirich 23:11, 15. Mär. 2011 (CET)


Mathematische Probleme lösen / Beweisen lernen

Hallo Birgit,

ich habe an diesem Wochenende im ZUM-Wiki 3 Seiten zum Lösen mathematischer Probleme erstellt, einem Thema, das mich schon seit langer Zeit sehr beschäftigt.

Vielleicht kann man das mit der von Dir erstellten Seite "Beweisen lernen" zusammenführen.

Bevor ich dazu etwas unternehme - hast Du Vorschläge?

Viele Grüße Thomasteepe 16:46, 1. Mai 2011 (CEST)

Hallo Thomas ... ich habe im Moment einiges zu tun und wenn du magst, kannst du gerne meine sowieso viel zu unvollständige Seite "nutzen". Du darfst damit machen, was du willst ;-). Wie mir scheint hast du dir auch viel mehr Mühe gegeben las ich. Grüße, --BirgitLachner 07:51, 3. Mai 2011 (CEST)


Hallo Birgit

schöne Grüße aus der Nähe von Kaiserslautern. Dann wohne ich wohl noch näher bei dir in der Gegend, also praktisch fast vor der Haustür ;-). Arbeite ja nur in Pirmasens. Dir auch viele Grüße. Vielleicht sehen wir uns beim nächsten Treffen in Landau wieder. Viele Grüße, --Herr Bracke 15:19, 4. Feb. 2012 (CET)

Vielen Dank!!

Ich bereite mich gerade auf eine Moderation über Geogebra 5 vor. Die Videos waren sehr hilfreich! Vielen Dank. Derhman (Diskussion) 14:57, 14. Jan. 2015 (CET)

Hallo Birgit

Hier schreibe ich Dir nun eine Nachricht zu Testzwecken und zum Vergnügen...

Und nun? Soll ich antworten :-) --BirgitLachner (Diskussion) 09:51, 1. Apr. 2015 (CEST)

OER-Projekt

Hallo Birgit kannst Du mir Deine e-mail-Adresse an Bernhard.Heim-(AT)-web.de zusenden. Ich wollte dich kontaktieren, fand aber keine!!--Bernhard Heim (Diskussion) 19:41, 31. Mär. 2015 (CEST)

Schul-Portale vs. Schulseite

Hallo Birgit,

es gibt bereits seit Langem eine Kategorie:Schul-Portale. Deshalb schlage ich vor, auf die zusätzliche Kategorie:Schulseite zu verzichten. - Oder alle Seiten mit der alten Kategorie werden in die neue Kategorie umkategorisiert, was aber wohl zu aufwändig ist ;-)

Und die Kategorie:RSR ist bereits eine Unterkategorie der Kategorie:Schul-Portale.

Viele Grüße --Karl Kirst (Diskussion) 20:02, 7. Apr. 2016 (CEST)