Feldahorn

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Name:Feldahorn (Acer campestre)

Standort: Auf dem Schulhof neben den Fußballplatz.

Blätter: Blätter mit 3-5 stumpfen Lappen, meist kleiner als 10 cm, aufrechte Doldenrispen.

Blüten: Zwittrig oder eingeschlechtig. Blüten mit den Blättern erscheinend, gelbgrün, in eine 10-20-blütigen Rispe, 6-8 mm groß, Kelch- und Kronblätter fast gleich gestaltet.

Früchte und Samen:Flügelfrüchte waagerecht abstehend, aus 2 Fruchtblättern gebildet, Teilfrüchte ca. 2,5-3,5 cm lang. Trägt Früchte ab September.

Stamm und Rinde: Grau- bis schwarzbraune, netzrissige Borke. Zweige gelegentlich mit Korkleisten.

Klasse6b6 100 1655.jpg