Rotbuche

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klasse6b2 100 1651.jpg
Klasse6b2 100 1650.jpg

Steckbrief

Name: Rotbuche, ( Fagus Sylvalica )- Der Lateinische Name

Standort: Schulhof, Bertha von Suttner Realschule Freiberg.

Blätter: Ei-förmig, spitz zulaufend und klein ca.10cm.

Blüten: Kreuzförmige, weiß-rosa Blüten.

Früchte und Samen: Buchäckern sind in form von Dreiecken.

Stamm und Rinde: Eher einen dünnen Stamm, und eine schöne braune Rinde.

Nutzung: Dieser Baum hat keine Besondere Nutzung.

Besonderheiten: Man kann die Buchäckern essen ( schmecken wie Nüsse ).