Spongebob Schwammkopf

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spongebob Schwammkopf ist eine Zeichentrickserie für Kinder, die 1998 entwickelt und seit einigen Jahren im deutschen Fernsehen läuft. Sie zeichnet sich durch eine phantasievolle Unterwasserwelt und einen etwas schrägen Humor aus, der durchaus auch Erwachsene anspricht.

Computerspiele

Zu der Zeichentrickserie gibt es eine Reihe von Computerspielen. Die Spiele sind nahezu gewaltfrei und daher ohne Altersbeschränkung. Je nach Plattform wurden unterschiedliche Spiele veröffentlicht.

Die Kreatur aus der Krossen Krabbe

Infobox
Entwickler: Way Forward / Blitz Games
Verleger: THQ Entertainment
Plattformen: Gameboy Advance, Nintendo Gamecube, DS, Playstation 2, Wii
Genre: Action-Adventure
Medien: DVD-Rom
Altersfreigabe: ohne Beschränkung

In diesem jüngsten Spiel zu der Serie Spongebob erlebt man in verschiedenen Traumwelten einen märchenhaften Einblick in die Unterwasserwelt von Bikini Bottom. Das Spiel ist eine Mischung aus Jump'n'Run und Racer. Als Spieler schlüpft man in die Rolle der verschiedenen Charaktere der Serie und arbeitet sich so durch neun Level.

In einem großen Finale treten dann SpongeBob, Patrick und Plankton gegeneinander zu einem Rennen an.

Zusätzlich gibt es die vier Bonusspiele Schrottsortierung, Meteorwahnsinn, Hüpfburger und Durchrütteln. Um diese aktivieren zu können, muss man im normalen Spielmodus alle Schlafsamen einsammeln.

Siehe auch