Wolfgang Borchert

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
(Weitergeleitet von Das Holz für morgen)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wolfgang Borchert (* 20. Mai 1921 in Hamburg, † 20. November 1947 in Basel) war ein deutscher Schriftsteller, der vor allem als Autor von Kurzgeschichten aus der unmittelbaren Nachkriegszeit nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges bekannt ist.

Inhaltsverzeichnis

Über Wolfgang Borchert

Schriftsteller, Bühnendichter]

Werk

Drama

Draußen vor der Tür

Kurzgeschichten

"Hier gibt's Inhaltsangaben und Interpretationen zu Kurzgeschichten von bekannten Autoren wie Hemingway, Borchert, Böll etc. Außerdem: Kurzgeschichten von Stefan Leichsenring und Artikel zum Thema Schreiben."

Das Brot

Die Küchenuhr

Das Holz für morgen

...

Nachts schlafen die Ratten doch

  • Susanne Jahn-Manske: Nachts schlafen die Ratten doch. Erarbeitung von Kurzgeschichten mit Hilfe von Standbildern. in: DeutschMagazin 2/2005 S. 39-42
Materialien Im Internet
Weblinks

Siehe auch