das oder dass

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kurzinfo
Unterrichtsideen
Diese Seite enthält Unterrichtsideen, die du ausprobieren oder hier diskutieren kannst.

dass ist eine Konjunktion (ein Bindewort), die einen Nebensatz (Gliedsatz) einleitet. Grammatisch kann "dass" deshalb nicht mit "das" verwechselt werden, da "das" ein Artikel bzw. ein Demonstrativ- oder ein Relativpronomen ist. - Da "dass" und "das" jedoch gleich klingen, können sie beim Schreiben nur aufgrund von Regelwissen und nicht "nach Gehör" unterschieden werden.

Inhaltsverzeichnis

dass-Satz

Als dass-Satz bezeichnen wir Nebensätze (Gliedsätze), die mit der Konjunktion dass eingeleitet werden.

das oder dass

Entscheidungshilfen

Erklärungen

  • Lässt sich das "das" mit dieser, diese, dieses oder welcher, welche, welches ersetzen, ist es ein "das".
  • In einigen Regionen Deutschlands erübrigt sich das Problem dadurch, dass es unterschiedliche Sprechweisen für "dass" bzw. "das" gibt.
Noia 64 apps kontour.png   Meinung

Zum Thema 'regionale Variante' noch eine (vielleicht wahre) Geschichte: Ein junger Franzose befindet sich auf Fortbildungskurs an der Uni Tübingen (Schwaben) und sieht eines Abends einen Mann hastig aus einem Haus rennen. Im zweiten Stock öffnete sich ein Fenster und eine erregte Frauenstimme ruft:

„Oh das die der Deifel hol!"

Der Franzose ist verwirrt und sieht sich in seiner Ansicht bestätigt:

„Diese deutsche Sprache lerne ich nie: Drei Artikel vor einem Substantiv, wer soll das verstehen!"

--Klaus Dautel 11:50, 21. Mai 2006 (CEST)


Bitte ändere den Inhalt dieses Beitrags nicht. Denn er gibt eine persönliche Meinung wieder.

Beispiele

  • Das Haus, das ein rotes Dach hat, ist schön. (welches)
  • Ich sagte, dass es ein rotes Dach hat. (kein Wort passt)
  • Tatsache ist, dass es ein rotes Dach hat. (kein Wort passt)
  • ...

dass oder das - grammatisch betrachtet

Erklärungen

DAS kann sein

a) ein einfacher Artikel: "Das Damenklo war besetzt." Ersetzbar durch "ein" (unbestimmter Artikel)
b) ein Demonstrativpronomen: "Das hat uns gerade noch gefehlt." Ersetzbar durch "dies" oder "dieses" oder "jenes".
c) ein Relativpronomen, das einen Relativsatz einleitet und ein Komma verlangt. Ersetzbar durch "welches".

DASS leitet immer einen Nebensatz (NS) ein,

entweder einen konsekutiven NS (Folge): Er hat hart gearbeitet, sodass ...
oder einen finalen NS (Ziel, Zweck): dass = damit
oder einen Objektsatz (NS=Objekt): Wir entdeckten, dass ... (Was?)
oder eine indirekte Rede: Er sagte, dass er ...
Folglich steht vor dem DASS auch ein Komma, sofern dadurch ein neuer Nebensatz eingeleitet wird.

dass und das in Deutsch als Fremdsprache

Die Entscheidungshilfen, die dem muttersprachlichen Sprecher nützlich sein können, weil er ein entsprechendes Sprachgefühl besitzt, helfen demjenigen, der Deutsch als Fremdsprache lernt, in der Regel nicht.

Dagegen genügt Fremdsprachenlernern in der Regel der Hinweis, dass "dass" eine Konjunktion ist, die einen Nebensatz einleitet. (Vgl. auch oben: "dass" oder "das" - grammatisch betrachtet.) Denn die Unterscheidung zwischen Haupt- und Nebensatz muss im DaF-Unterricht auf jeden Fall eingeübt werden, da sie für die Verbstellung in der deutschen Sprache eine große Rolle spielt.

Tipp für niederländische Deutschlerner

Als je het aanwijzend voornaamwoord dat door dit kunt vervangen, dan schrijf je 'das'.

Ich würde das nie tun. [Ik zou dat (=dit) nooit doen.]
Das Haus möchte ich schon kaufen. Das ist aber viel zu teuer für mich.

Als het niet mogelijk is, dat door dit te vervangen, dan heb je te maken met het voegwoord 'dass'.

Ich sagte, dass es ein rotes Dach hat.
Tatsache ist, dass es ein rotes Dach hat.

Als dat een betrekkelijk voornaamwoord is, schrijf je nooit dass.

Das Haus, das ein rotes Dach hat, ist schön.

dass oder daß

Nach der neuen Rechtschreibung gibt es kein "daß" mehr, sondern nur noch ein dass (vgl. ß-Regel, kurzer Vokal).

dass und das - lernen und üben

→ Deutsch lernen/Das oder dass
Kurzinfo

Lernen und wiederholen:

das oder dass · Konjunktiv · Passiv · Präpositionen · Verben + Präpositionen
Zeitformen: Präteritum
Begriffsklärung Diese Seite bietet Übungen zur Schreibung von das und dass an. Für die Regeln dahinter siehe die Seite dass-Regel.

Kleine Übung

Fülle die Lücken aus:

Wie oft habe ich dir schon gesagt, dass das Dass eine Konjunktion ist, während das Das ein Artikel oder ein Pronomen sein kann. Ich hoffe wirklich, dass dir das jetzt endlich klar ist .

"Das/das" oder "dass"?

Fülle die Lücken aus:

Fahrrad

Von Michaela Hüttner

Übung: Janine

Stift.gif   Aufgabe

Löse auch diese zwei Fragen:

  1. Findest Du auch die zwei Wörter im Text, die nach den deutschen Rechtschreibregeln mit "ß" statt mit "ss" geschrieben werden müssen?
  2. Und weißt Du auch, warum das die Schreibweise hier dennoch als richtig gelten kann?

das/Das oder dass/Dass

Stift.gif   Aufgabe

Achte bei der folgenden Aufgabe auch auf die Zeichensetzung! An einer Stelle fehlt ein Komma zwischen dem dass-Satz und dem Hauptsatz: Findest Du den Fehler?

Ermutigungsübung

Hand.gif   Übung
Pluspunkt für eine richtige Antwort:  
Minuspunkte für eine falsche Antwort:
Ignoriere den Fragen-Koeffizienten:

1. Ergänze das oder dass!

kann ich einfach nicht verstehen, du einfache Problem nicht lösen kannst.
gibt es doch gar nicht, du in Mathe Ähnlichkeitsprinzip auf Anhieb verstehst, du in Englisch Passiv vor- und rückwärts kannst, aber "das" bzw. "dass" in Deutsch nicht unterscheiden kannst. In Bio hast du mir Aids-Virus in seiner komplizierten Wirkungsweise auf Genaueste erklärt. Und Referat, du in Geschichte über Mittelalter gehalten hast, war beste in der ganzen Klasse.
Also, lass dir alles noch einmal durch den Kopf gehen. Dann schaffst du auch!

Punkte: 0 / 0

Mehr Übungen

Arbeitsblätter

"Die Aufgabe besteht darin, aus vorgegebenen Satzteilen 10 Sätze zu bilden, die das Bindewort "dass" enthalten. Damit soll u. a. die Aufmerksamkeit für das Erkennen dieser Konjunktion beim Diktat gestärkt werden."

Lernen und wiederholen:

das oder dass · Konjunktiv · Passiv · Präpositionen · Verben + Präpositionen
Zeitformen: Präteritum

Siehe auch