Diskussion:Berufs- und Fachverbände

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Kurzer Artikelname bevorzugt

Hallo Michael,

ich plädiere für den kürzeren Artikelnamen Fachverbände, der, so denke ich, allgemein üblich ist. Das ist zwar ein Kurzform, aber wesentlich praktikabler als Berufs- und Fachverbände der Lehrerinnen und Lehrer, ein Begriff, der zwar "politisch korrekt", aber doch ziemlich sperrig ist. Bei einer Zurückverschiebung bliebe ja auch eine Weiterleitung bestehen.

Gruß --Karl.Kirst 15:00, 16. Jun. 2009 (UTC)

Zur Erklärung noch: In einem Lehrerinnen- und Lehrer-Wiki versteht es sich von selbst, dass mit dem Begriff Fachverbände natürlich Lehrerfachverbände, also Berufs- und Fachverbände der Lehrerinnen und Lehrer gemeinst sind. --Karl.Kirst 15:13, 16. Jun. 2009 (UTC)

Nach Fächer ordnen

Die Seite Fachverbände sollte wieder nach Fächern geordnet sein, nicht nach den Namen der Verbände. Denn als Deutschlehrer interessiert es mich, welche Fachverbände es für mein Fach gibt. --Karl.Kirst 15:07, 16. Jun. 2009 (UTC)

Vorschläge:
  • Okay, machen wir so. Ich arbeite noch was an der Seite (nächsten Wochen) und setze das dann entsprechend um.
  • Wir sollten nach Fach- und Berufsverbänden differenzieren.
  • Überschriften: Fach- bzw. Berufsgruppe, anschließend verlinken auf Artikel und dort zunächst ein Link-Container.
Die Mail-Adressen möchte ich für einen anderen Zweck erfassen. Vielleicht kann man die Verbände dann auch direkt mal anschreiben und ihnen standardisiert anbieten, sich im ZUM-Wiki mit einem kurzen Artikel vorzustellen.
Ok? --Michael Reschke 15:20, 16. Jun. 2009 (UTC)

Nur am Rande: Ich sehe bei den Lehrerverbänden auch Verbände gegeben, sollten wir hier integrieren. --Michael Reschke 15:25, 16. Jun. 2009 (UTC)

Dass Fachverbände und Lehrerverbände zusammen gehört, sehe ich auch so.
Zu den anderen Ideen:
  • Weblinks sind klar von anderen Links zu unterscheiden. - Weblinks im Artikel sind nicht unbedingt der absolute Hit, aber sie können durchaus sinnvoll sein.
  • Man kann ja durchaus verschiedene Übersichten erstellen und ein und denselben Verband unter verschiedenen Gesichtspunkten mehrfach auflisten.
  • Wir brauchen im ZUM-Wiki nur kurze Hinweise auf die Verbände. Jeder Verband hat (vermutlich) seine eigene ausführliche Website und ist sehr häufig auch schon mit einem ausführlichen Artikel in der Wikipedia vertreten; darauf können wir dann jeweils verweisen (eigene Website muss, WP-Seite kann sein).
Gruß --Karl.Kirst 15:39, 16. Jun. 2009 (UTC)
Also ich bin eigentlich für „Alle Informationen aus einer Hand“ und naja, das sollte unsere ZUM-Hand sein. --Michael Reschke 15:50, 16. Jun. 2009 (UTC)

Kurznamen verwenden

Außerdem sind die langen "offiziellen" Bezeichnungen der Verbände nicht als Zwischen-Überschriften geeignet. Denn solche Überschriften können ja wie Artikelnamen verlinkt werden. Wie aber soll ich fehlerfrei z.B. "Deutscher Verein zur Förderung des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts e. V." verlinken? Zudem kürzen sich die meisten Verbände ja selbst in der Praxis auch ab, in diesem Fall z.B. MNU. - Natürlich sollte der volle und offizielle Name auch dabei stehen, aber nur erklärend. --Karl.Kirst 15:07, 16. Jun. 2009 (UTC)

Eigene Artikel?

Soll jeder Verband tatsächlich mit einem eigenen Artikel vertreten sein? Etwa so:

Verband Deutscher Lehrer im Ausland

Oder ist es sinnvoller, dass z.B. der Verband Deutscher Lehrer im Ausland direkt auf der Übersichtsseite Fachverbände vorgestellt wird?

Wofür möchtest du den Linkcontainer erstellen? (Im ersten Fall wäre das doch kaum nötig, oder? - Im zweiten Fall könnte das Sinn machen, um die Seite übersichtlich zu gestalten, denke ich; aber passt dann der Linkcontainer noch neben den kurzen Text?)

Gruß --Karl.Kirst 15:44, 16. Jun. 2009 (UTC)

Die „Linkcontainer“ bestehen aus Überschrift, Kurzinfo und Weblink. Schau mal in den Sparkassen-Kalender. Mir graut es, wenn wir die Verbände hier in einer Endlosliste mit mehr oder weniger Infos listen. Separate "Artikelchen" könnten hier hilfreich sein. --Michael Reschke 15:50, 16. Jun. 2009 (UTC)