Diskussion:Cyberbullying

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie bekämpfen?

Ich möchte mal fragen, ob es grundsätzlich möglich wäre, Soziale Netzwerke a la "Netlog", "Facebook" an der Schule zu sperren?

Meiner Meinung nach kann man nicht verhindern, dass viele Schüler untereinander "vernetzt" sind. Leider sind auch jene Schüler dann vernetzt, die auf dumme Gedanken, zB http://de.wikipedia.org/wiki/Cybermobbing

Wenn es die Möglichkeit gibt, dann fände ich es gut, wenn wir dies zumindest während der Schulzeit verhindern könnten?

Könnte man "netlog" und "facebook" an der Schule sperren?

JA, offensichtlich geht es, an unserer Schule sind div. Plattformen gesperrt (u.a. auch youtube, schuelerVZ). Allerdings findet sicher viel in der Freizeit der Schüler und weniger in der Schule statt. --Ma.y 13:15, 2. Apr. 2009 (UTC)
Ja, man kann das, wenn die Schule im schulinternen Netzwerk Möglichkeiten hat. - An unserer Schule verwenden wir MNS, was u.a. ein Modul "Surfmanager" enthält, mit dem selbst definierte Gruppen von Websites gesperrt und bei Bedarf auch (vorübergehend) wieder zugelassen werden können.
So kann zum Beispiel ein Ordner "Kein Chat" (oder wie auch immer genannt) angelegt werden, dem man dann alle Websites zum Chatten eintragen kann, soweit man diese kennt und sie für die Schüler/innen von Bedeutung sind. Und diesen Ordner kann man immer wieder bei Bedarf ergänzen.
Für YouTube haben wir einen eigenen Ordner, sodass wir mit drei Mausklicks YoutTube bei Bedarf auch wieder freigeben können ... und anschließend genau so wieder sperren.
Also frag einfach mal euren Systemadministrator. --Karl.Kirst 13:19, 2. Apr. 2009 (UTC)
PS. Es geht natürlich nicht darum, etwas grundsätzlich zu verbieten, was ja auch gar nicht in unserer Möglichkeit steht, sondern darum, unnötige Störungen des Unterrichtsabslaufs zu vermeiden. --Karl.Kirst 13:19, 2. Apr. 2009 (UTC)
Hallo werd' meine 2 Infolehrerkollegen fragen, bei uns ist Netlog sehr verbreitet und anscheinend wird bereits über Lehrer "hergezogen"... Gruß j Danke für die Hinweise und euer Feedback, ist also doch ein Thema für die Diskussionsseite. Möchte das aber auch auf der Hauptseite haben, da auf die Diskussionsseiten weniger besucht werden. Gruß j--Uptojoe 14:29, 2. Apr. 2009 (UTC)