Diskussion:Java

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sieht gut aus!

Hallo Uli, die neugestaltete Java-Seite sieht gut aus! - Ich finde es ist beeindruckend, wie viele gute Seiten inzwischen im Bereich Java entstanden sind! --Karl.Kirst 17:54, 12. Nov 2006 (CET)

Herzlichen Dank, zur Anzahl der Seiten: Es wird in nächster Zeit mein selbstgewählter Schwerpunkt sein. Ugh 08:11, 13. Nov 2006 (CET)
Ich verstehe leider nichts von Java-Programmierung und habe auch nicht die Energie, mich darin einzuarbeiten. Aber wenn ich die Seiten überblicken, scheint es mir ein sehr interessantes Themengebiet zu sein. --Karl.Kirst 16:29, 13. Nov 2006 (CET) PS: In der "Steinzeit" (1991) habe ich mal Cobol kennen gelernt; kennt und bracht man das heute noch irgendwo?

Alternative

Hallo zusammen,

darf man bei dem einem oder anderem Programm eine Alternative aufzeigen? --Axel Gruenhagen 13:13, 27. Feb. 2009 (UTC)

Hallo Axel,
ja, gerne. Das hier ist ein Wiki, an dem jeder Benutzer mitarbeiten darf. Und Alternativen sind erwünscht, vor allem wenn du kurz aufführen könntest, was denn jeweils dafür spricht.
Gruß --Karl.Kirst 15:26, 27. Feb. 2009 (UTC)

Fehlerbehandlung

Hallo zusammen,

da dieses Jahr die Vorbereitungszeit für ein Roboter Projekt nicht reicht überlege ich für den diesjährigen girls-day (http://www.girls-day.de/) eine Veranstaltung anzubieten bei der ein Progrämmchen zur Stromgleichung entsteht. Wo ich bei diesen Projekten immer am Zweifeln bin: Wie weit sollte man bei der Fehlerbehandlung gehen, ohne den Teilnehmerinnen den Spass zu nehmen?

Danke und Gruss
--Axel Gruenhagen 14:39, 15. Mär. 2009 (UTC)

Hallo Axel,
ich bin kein Java-Experte. Aber grundsätzlich denke ich, dass es natürlich am motivierendsten ist, wenn man Hinweise zur eigenständigen Fehlerbehebung bekommen kann. Hier im ZUM-Wiki kann eine Hilfestellung eventuell durch die farbliche Kennzeichnung der Syntax gegeben sein:
Ansonsten ist bei einem zeitlich begrenzten Projekt natürlich schon bedeutsam, dass am Ende ein (zumindest kleines) vorzeigbares Ergebnis vorhanden ist. Statt durch intensive Fehlerkorrektur kann dies aber eventuell auch durch passende Vorgaben und Hilfestellungen von Vorneherein erleichtert werden, vermute ich.
Zum Girls' Day gibt es übrigens auch eine Seite hier im ZUM-Wiki:
In der Hoffnung, dass diese allgemeinen Überlegungen etwas weiterhelfen --Karl.Kirst 08:26, 14. Apr. 2009 (UTC)