Diskussion:Kopierer

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schulgeld

Gebt ihr Kosten für Schulbücher an die Schüler weiter? Vermutlich würde ich einen Kollegen an einer anderen Schule anfragen. --Michael Reschke 21:18, 28. Mai 2009 (UTC)

Schulbücher sind gratis. Gruß j--Uptojoe 11:11, 29. Mai 2009 (UTC)

Fallbeispiel

Darf ich das umarbeiten, d. h. die Inhalte neu strukturieren oder muss das Fallbeispiel so bestehen bleiben. Ich sehe gerade folgende Punkte:

  • Frage der Abrechnung
  • Frage des Kopierkontingents (möglicherweise nur Überblick der Modelle)
  • Kopierkosten - Schüler

Antwort wäre nett. Deine Initiative finde ich gut. --Michael Reschke 21:20, 28. Mai 2009 (UTC)

Bitte bearbeiten. Schön, wenn das Thema "Kopierer" von dir und Fontane bearbeitet wird. Das Wiki-Prinzip gilt. Gruß j--Uptojoe 11:14, 29. Mai 2009 (UTC)

Professionelle Dienstleister

An meiner Uni ist die Firma DiGiTEXX, Gesellschaft für digitale Bürosysteme mbH aktiv und hat sich den Großauftrag für die komplette Uni gesichert. An meiner Schule konnte ich noch nicht ermitteln, ob es ein entsprechendes Unternehmen gibt. Die Wartung wird Schul-intern erledigt, weshalb ich vermute, dass die Schule die Geräte direkt erworben hat.

Mich hat anfangs gewundert, weshalb es an Schulen keine entsprechenden Unternehmen gibt (vermutlich zu geringes Kostenvolumen). --Michael Reschke 16:10, 29. Mai 2009 (UTC)