Diskussion:Materialien aus Mathematik-Seminaren/SI/Flächeninhalte von Kreisen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines von Julia Dowe

Zur Kreiszahl Pi

Schreibe die Zahl "Pi" doch lieber als griechischen Buchstaben : \pi Hierzu musst du nur auf deiner Bearbeitungsseite oben links auf das Summenzeichen klicken und dort findest du dann eine Auswahl an griechischen Buchstaben.


Habe ich verändert vielen dank für den hinweis.--Julia Naatz 16:05, 23. Nov. 2010 (UTC)

Zur Aufgabe: Zeichnerisch

Sollen die Schüler nach dem Zählen der Kästchen auch ihr Volumen ausrechnen? Dann könnten sie die "gezählten" Flächeninhalte mit den "errechneten" Inhalten vergleichen. Diese Ergebnisse können dann auch noch in die Tabelle eingetragen werden.


War genauso gemeint, ich hoffe dass ich es jetzt verständlicher beschrieben habe.--Julia Naatz 16:06, 23. Nov. 2010 (UTC)

Zum Handlungsorientierten Unterricht (HU)

Zum einen ist dein Beispiel für einen HU ganzheitlich und schüleraktiv, da die Schüler sich vorallem durch den aktiven Prozess des Lernens mit den Händen und dem Kopf, mit dem neuen Thema vertraut machen können.

Zum anderen steht auch die Entwicklung eines Handlungsproduktes bei dir im Vordergrund. Die Schüler können durch die Zählung des Flächeninhaltes der gezeichneten Kreise die Formel für die Berechnung eines solchen Inhaltes im wahrsten Sinne des Wortes "begreifen". Des Weiteren wird bei diesem Beispiel deutlich, wie stark die Kopf- und Handarbeit kooperieren und dabei ein ausgewogenes Verhältnis zwischen diesen beiden Ebene entsteht.

Da du selber keine Klasse unterrichtest ist es schwierig sowohl den Aspekt der Schülerinteressen, als auch den Aspekt von der einbezogenen Unterrichtsplanung, in deiner Ausarbeitung zu berücksichtigen. Allerdings gehe ich davon aus, dass ein großer Teil der Schüler diese Unterrichtsstunde als positiv empfinden wird, da sie sich selber aktiv am Lernprozess beteiligen müssen.

Inwieweit sich durch dein Beispiel für HU die Schule "öffnen" kann, bin ich nicht in der Lage zu beurteilen, da ich selber momentan noch nicht an einer Schule arbeite.

--Julia Dowe 15:49, 23. Nov. 2010 (UTC)

Weitere Anmerkungen

Das Auszählen ist gut - bereit allerdings Schwierigkeiten bei kleineren Kreisen. Bitte deswegen noch eine weitere Methode verwenden: z. B. as Wiegen. Verwenden Sie dazu eine Briefwaage sowie Pappe. Die Kreise werden ausgeschnitten und gewogen. Wie kann man nun hier systematisch vorgehen ... ? Das ist für Schülerinnen und Schüler eine richtige Herausforderung. Diese Aspekte sollten sich dann auch im didaktischen Kommentar niederschlagen.

--AndreasPallack 15:26, 23. Nov. 2010 (UTC)


Ich werde noch genauer auf die quadratische Beziehung von Flächeninhalt und Radius eingehen, damit die Formel deutlicher wird.--Julia Naatz 16:24, 23. Nov. 2010 (UTC)