ZUM-Unterrichten - Logo.png
Viele Inhalte sind umgezogen ins neue ZUM-Unterrichten.

Schwingung

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo
mathematik-digital
Diese Seite gehört zu
mathematik-digital.
[Zurück zu Mathematik-digital/Lernpfaddiskussion]

Franz Embacher: Dieser Lernpfad ist meines Wissens von zwei Kolleginnen im Unterricht eingesetzt worden, einmal im Physik- und einmal im Mathematikunterricht, beide Male in der 10. Jahrgangsstufe.

  • Das Hauptanliegen der Physik-Kollegin war, dass die SchülerInnen ihr Wissen über Winkelfunktionen (die zu diesem Zeitpunkt bereits im Mathematikunterricht besprochen waren) hinreichend aktivieren, um die mathematische Beschreibung der harmonischen Bewegung (mit anderen Bezeichnungen als im Mathematikunterricht, sin(omega t) statt sin(x) u.ä.) nachvollziehen zu können. Es lief sehr zäh, m. a. W. die Aktivierung und Übertragung des Mathematik-Wissens funktinierte nur schleppend und unbefriedigend.
  • Von der Mathematik-Kollegin bekam ich sehr positive Rückmeldungen. Die SchülerInnen haben nach ihrer Aussage viel dazugelernt.

Daraus schließe ich (vorläufig), dass eine Übertragung mathematischen Wissens auf die Physik idealerweise zu einem großen Teil im Mathematikunterricht passieren müsste. Was kaum umsetztbar ist, das weiß ich schon!


K. Haberl:

  • Eingangsvoraussetzungen werden genannt.
  • Das Applet zeigt die Problemstellung
  • Nun wäre ein Applet schön, mit dem man "per Hand" einen Punkt auf der Kreislinie in Abhängigkeit des Bogens in einem Diagramm überträgt.
  • Die Begriffe werden ausführlich erklärt
  • Eine Zusammenfassung als Abschlusstest wird gemacht