Diskussion:Portale für Schüler

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis auf kostenpflichtige Angebote?

Ist es sinnvoll, ein Angebot wie "edYou.net" hier im ZUM-Wiki zu präsentieren? Immerhin ist es ein kostenpflichtiges Angebot für Schüler. Und wir sollten sicherlich zunächst einmal auf kostenlose Angebote hinweisen, zumal wenn es gleichwertige gibt. An dem Punkt muss ich allerdings passen: Ich habe einen Hinweis aus WWWLehre aufgegriffen, da mir die Inhalte des Angebots fachlich und von ihrer Aufmachung her interessant erschienen; und ich kenn mich mit Angeboten für SchülerInnen nicht aus. - Deshalb hoffe ich auf eure Kommentare zu meiner Eingangsfrage. --Karl.Kirst 18:59, 28. Sep 2005 (CEST)

Deine Lösung finde ich angemessen und vernünftig. Warum sollte man kein Geld verdienen dürfen, wenn man etwas bietet? Mit dem Hinweis, dass es nicht kostenlos ist, ist das ein guter Kompromiss. Habe übrigens einige kostenlose Protale ergänzt. Toll, was es so alles im Netz gibt. Ugh 19:33, 28. Sep 2005 (CEST)
Ich bin dafür, nur kostenlose Angebote hier reinzusetzen. Kostenpflichtige könnten auch für die Werbung (und nichts anderes wäre es ja hier) zahlen. Kostenlose Angebote wie das ZUM-Wiki ja auch eins ist sollten sich in ihrem Idealismus unterstützen :-) --Ma.y 19:35, 28. Sep 2005 (CEST)
Grins, da sind wir uns ja 100% einig..., hallo Ma.y! Ugh 19:39, 28. Sep 2005 (CEST)