Protest-artikel-13-banner.jpg

Protest gegen Artikel 13

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

warum können Sie unser Angebot heute nicht wie gewohnt benutzen?

Wir protestieren mit dieser zeitweisen Abschaltung gegen Teile der geplanten EU-Urheberrechtsreform, die voraussichtlich in der Woche ab dem 25.03.2019 vom Parlament der Europäischen Union verabschiedet werden soll.

Die geplante Reform könnte dazu führen, dass das freie Internet erheblich eingeschränkt wird und dass ZUM-Angebote wie dieses hier künftig nicht mehr möglich sind.

Selbst kleinste Unternehmen müssten fehleranfällige und technisch unausgereifte Upload-Filter für sämtliche ihrer Inhalte einsetzen (Artikel 13) und für minimale Textausschnitte aus Presseerzeugnissen Lizenzen erwerben, um das sogenannte Leistungsschutzrecht für Presseverleger einzuhalten (Artikel 11). Dies könnte die Meinungs-, Kunst- und Pressefreiheit deutlich beeinträchtigen. Zwar könnte nach aktuellem Stand die ZUM als gemeinnütziger Verein von solchen Pflichten ausgenommen sein, ob das aber tatsächlich so sein wird, ist momentan unklar.

Wir verstehen, dass die heutige Abschaltung für Sie unter Umständen eine Behinderung Ihres gewohnten Arbeitsablaufs darstellt. Allerdings halten wir es für wichtig, dass unseren Nutzern klar wird, was mit der geplanten Regelung auf dem Spiel steht. Die Abschaltung einzelner unserer Dienste könnte damit zum Dauerzustand werden.

Gegen die Reform protestieren auch

Wir bitten Sie deshalb darum …

  • die Abgeordneten des Europäischen Parlaments zu kontaktieren und sie über Ihre Haltung zur geplanten Reform zu informieren. Das ist auf dieser Seite sehr leicht und ohne großen Aufwand möglich.
  • an den Demonstrationen teilzunehmen, die am 23. März 2019 in ganz Europa stattfinden.
  • Ihr demokratisches Recht wahrzunehmen und am 26. Mai 2019 an der Wahl des EU-Parlaments teilzunehmen.

Danke.

Ihr ZUM-Vorstand

Mathematik-digital/Laplace-Wahrscheinlichkeit wiederholen und vertiefen/Ziegen
Protest-artikel-13-banner.jpg
ZUM-Unterrichten schaltet aus Protest gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform am Do. 21.03.2019 für 24h ab.

E.T.A. Hoffmann

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Armer Serapion, worin bestand dein Wahnsinn anders, als daß irgendein feindlicher Stern dir die Erkenntnis der Duplizität geraubt hatte, von der eigentlich allein unser irdisches Sein bedingt ist. Es gibt eine innere Welt, und die geistige Kraft, sie in voller Klarheit, in dem vollendetsten Glanze des regesten Lebens zu schauen, aber es ist unser irdisches Erbteil, daß eben die Außenwelt in der wir eingeschachtet, als der Hebel wirkt, der jene Kraft in Bewegung setzt. Die innern Erscheinungen gehen auf in dem Kreise, den die äußeren um uns bilden und den der Geist nur zu überfliegen vermag in dunklen geheimnisvollen Ahnungen, die sich nie zum deutlichen Bilde gestalten.
Eta hoffmann u.gif
Hoffmann, E.T.A. Die Serapionsbrüder. In: Sämtliche Werke in 6 Bänden, Bd. 4. Deutscher Klassiker Verlag Frankfurt am Main 2001, S. 68 oder Projekt Gutenberg


Inhaltsverzeichnis

Leben und Werk (1776-1822)

Werke

Der goldene Topf

und noch ein bisschen mehr: Das serapiontische Prinzip, Poeten und Philister, Klein Zaches und die Aufklärung (K. Dautel)

Der Sandmann

Werke online

Institutionen

E.T.A.-Hoffmann-Gesellschaft e.V.

"Herzlich willkommen bei E. T. A. Hoffmann
Wir begrüßen Sie zu Ihrem Besuch bei Ernst Theodor Amadeus Hoffmann und hoffen, Ihnen einige Hinweise geben zu können. Im Internetangebot der E.T.A.-Hoffmann-Gesellschaft finden Sie Informationen zum Künstler und seinem Werk, zu seinem Leben und Wirken in Bamberg."

E.T.A.-Hoffmann-Jahrbuch

Herausgegeben von Hartmut Steinecke, Detlef Kremer und Franz Loquai

Das E.T.A.-Hoffmann-Haus in Bamberg

(Empfehlung: ""Spiegelungen: Texte")

E.T.A.-Hoffmann-Schulen

Siehe auch