ZUM-Unterrichten - Logo.png
Viele Inhalte sind umgezogen ins neue ZUM-Unterrichten.

Einfache elektrische Schaltungen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo
Arbeitsblätter
Diese Seite enthält ein druckbares Arbeitsblatt (oder mehrere), das (die) du ausprobieren oder hier diskutieren kannst.

Sammlung
Für die Aufgaben auf dieser Seite wird Material benötigt:
Elektrik-Box 1

 
Datum:
Elektrische Schaltungen

Die Vorgänge im elektrischen Stromkreis lassen sich leichter verstehen, wenn man sich ein anschauliches Modell zur Hilfe nimmt. Wir können uns vorstellen, dass sich die Ladungen wie Wassertröpfchen in einer Wasserleitung bewegen. Wasser fließt immer von oben nach unten - es sei denn, eine Pumpe pumpt das Wasser in die Höhe. Genau so fließen elektrische Ladungen immer von einem Pol (dem Pluspol) zum anderen (dem Minuspol).
Im elektrischen Stromkreis übernehmen Batterien oder Transformatoren die Aufgabe der Pumpe. Sie "pumpen" Ladungen vom Minuspol zum Pluspol.

Jede Ladung die den Pluspol verlässt muss irgendwann beim Minuspol ankommen. Sie kann sich dabei immer nur in die Richtung vom Pluspol zum Minuspol bewegen.

Nuvola Stift.png   Aufgabe 1: Der Weg der Ladung

Zeichne jeweils im Wasserkreislauf-Modell die Wege der Ladungen ein, die sich vom Pluspol zum Minuspol bewegen!
Zeichne so viele Wege ein, dass alle Lampen leuchten können! Zeichne die Wege der Ladungen in verschiedenen Farben!

Nuvola apps kig.png   Merke: Die Reihenschaltung
In einer Reihenschaltung ist jeder Anschluss eines Gerätes genau mit einem anderen Gerät verbunden.
Nuvola apps kig.png   Merke: Die Parallelschaltung
In einer Parallelschaltung ist jeder Pol der Spannungsquelle mit mehreren Geräten Verbunden.

CC-BY-SA-icon-80x15.pngQuelle: zum.de Einfache elektrische Schaltungen (https://wiki.zum.de/wiki/Einfache_elektrische_Schaltungen)
 
Datum:
Elektrische Schaltungen

An der Helligkeit einer Lampe kann man erkennen, ob viele oder wenige Ladungen durch die Lampe fließen. Je mehr Ladungen durch die Lampe fließen, desto größer ist die Stromstärke, die durch die Lampe fließt.

Nuvola Stift.png   Aufgabe 2: Der Weg der Ladung
Material:
  • Transformator
  • 2 Kabel
  • Steckbrett
  • bis zu 4 Lampenfassungen
  • 4 identische Glühlampen
  • mehrere kleine Kabelbrücken

Bei diesen Versuchen ist es wichtig, dass die Spannungsversorgung nicht verstellt wird! Drehe die Spannung zu Beginn auf 10V und verändere diese nicht mehr! Schalte statt dessen den Transformator einfach ab!

Zeichnet die Schaltpläne jeweils ab und beratet Euch gemeinsam vor jedem Versuch darüber, wie hell die einzelnen Lampen leuchten werden (von 0 = gar nicht bis 4 = ganz hell)! Notiert Euere Vorhersage und das beobachtete Ergebnis! Wenn Eure Vermutung nicht mit dem beobachteten Ergebnis übereinstimmt, beratet darüber, wieso das Ergebnis abwich!

Notiert, eine Begründung dafür, dass die Lampe so hell leuchtet wie sie tatsächlich leuchtet.


CC-BY-SA-icon-80x15.pngQuelle: zum.de Einfache elektrische Schaltungen (https://wiki.zum.de/wiki/Einfache_elektrische_Schaltungen)
 
Datum:
Elektrische Schaltungen

In elektrischen Geräten sind häufig Schalter miteinander in Reihe oder parallel geschaltet. Das Zeichen für die verschiedenen Schalter könnt Ihr auf dem Übersichtsblatt für elektrische Schaltzeichen nachsehen. Das elektrische Gerät (z.B. den Motor der Waschmaschine) könnt Ihr jeweils durch eine Lampe darstellen.


Nuvola Stift.png   Aufgabe 3: Die Waschmaschine

Eine Waschmaschine darf erst dann eingeschalten werden, wenn die wirklich fest verschlossen ist.

Zeichne den Schaltplan für eine Waschmaschine! Baue den Schaltplan nach und überprüfe Deine Arbeit!


Nuvola Stift.png   Aufgabe 4: Die Nachttisch-Lampe

Die Nachttisch-Lampen sollen gleichzeitig ausgeschaltet werden, wenn ein Schalter ausgeschaltet wird.

Zeichne erst den Schaltplan und baue dann die Schaltung nach, um Deine Arbeit zu überprüfen!


Nuvola Stift.png   Aufgabe 5: Die Heckenschere

Eine Heckenschere ist ein gefährliches Gerät. Sie darf nur laufen, wenn sie mit zwei Händen festgehalten wird.

Zeichne erst den Schaltplan und baue dann die Schaltung nach, um Deine Arbeit zu überprüfen!


CC-BY-SA-icon-80x15.pngQuelle: zum.de Einfache elektrische Schaltungen (https://wiki.zum.de/wiki/Einfache_elektrische_Schaltungen)
 
Datum:
Elektrische Schaltungen


Nuvola Stift.png   Aufgabe 6: Das Nebellicht

Das Nebellicht eines Autos darf erst leuchten, wenn das normale Fahrtlicht eingeschaltet ist.

Zeichne erst den Schaltplan und baue dann die Schaltung nach, um Deine Arbeit zu überprüfen!


Nuvola Stift.png   Aufgabe 7: Das Parklicht

Das Parklicht eines Autos ist weniger hell als das normale Fahrtlicht. Du benötigst für diese Schaltung einen zusätzlichen Widerstand!

Zeichne erst den Schaltplan und baue dann die Schaltung nach, um Deine Arbeit zu überprüfen!


Nuvola Stift.png   Aufgabe 8: Die Treppenhaus-Beleuchtung

Im Treppenhaus eines Einfamilienhauses soll die Beleuchtung durch einen Schalter oben und unten jeweils an- und abgeschaltet werden können.

Zeichne erst den Schaltplan und baue dann die Schaltung nach, um Deine Arbeit zu überprüfen!


CC-BY-SA-icon-80x15.pngQuelle: zum.de Einfache elektrische Schaltungen (https://wiki.zum.de/wiki/Einfache_elektrische_Schaltungen)