Das besondere Problem

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Anwendung Integralrechnung (Übungsblatt 4 Aufgabe 4) bearbeitet von:--Tws98OB (Diskussion) 19:00, 14. Okt. 2015 (CEST)

Aufgabestellung zur Aufgabe 4 auf dem Übungsblatt 4

Herausfinden der Funktion

f(x)=ax^{ 4 }+bx^{ 2 }-6

Nullstelle bei x=10 => f(10)=0

Steigung an der Stelle 10 ist Null.

f(10)=10000a+100b-6=0

=10000a+100b=6

f^{ , }(10)=4000a+20b=0 |:-5

=-20000a-100b=0



I.10000a+100b=6

II. -20000a-100b=0

______________________________

-10000a =6

a=-\frac{ 6 }{ 10000 }



-6+100b=6

b=\frac{ 12 }{ 100 }


f(x)=-\frac{ 3 }{ 5000 }x^{ 4 }+\frac{ 3 }{ 25 }x^{ 2 }-6

Der Funktionsterm f(x)

Berechnen des Flächeninhaltes

A_{ Terrasse }=2 \cdot | \int_{0}^{10}{(-\frac{ 3 }{ 5000 }x^4+\frac{ 3 }{ 25 }x^2-6)}dx|

=2 \cdot |[-\frac{ 3x^5 }{ 25000 }+\frac{ x^3 }{ 25 }-6x]_{0}^{10}|

=2\cdot |-\frac{ 300000 }{ 25000 }+\frac{ 1000 }{ 25 }-60-(0)|

=2 \cdot |-12+40-60|

=2 \cdot |-32|

=64


A_{ Brunnen } = \pi \cdot r^2

=\pi \cdot 1^2

=\pi

Schaubild zur vierten Aufgabe des vierten Übungsblattes.


A_{ Terrasse }-A_{ Brunnen }=64-\pi

=60,86


Die markierte neu zu pflasternde Fläche beträgt 60,86 Quadratmeter.

Berechnung des Kugelvolumens über Rotationsvolumen; bearbeitet von --Tws98OB (Diskussion) 10:00, 28. Okt. 2015 (CET)

Funktion eines Kreises

f_{ Halbkugel }(x)=\sqrt{ r^2-x^2 }

V_{ Rot }=\pi \int_{ a }^{ b } (f(x)^2) dx


Formel zur Berechnung einer Kugel nachweisen

V_{ Kugel }=2 \pi \int_{0}^{r} (\sqrt{ r^2-x^2 })^2dx

=2 \pi \int_{0}^{r} (r^2-x^2)dx

=2 \pi [xr^2 -\frac{ x^3 }{ 3 }]^{ r }_{ 0 }

=2 \pi (r^3 -\frac{ r^3 }{ 3 }-(0))

=2 \pi (\frac{ 2r^3 }{ 3 })

=\frac{ 4 }{ 3 } \pi r^3


Beispiel am Radius 1

V_{Kugel}=2 \pi \int_{0}^{1} ( \sqrt{1-x^2} )^2 dx

=2 \pi \int_{0}^{1} ( 1-x^2 ) dx

=2 \pi [x - \frac{x^3}{3}]_{0}^{1}

=2 \pi \cdot (1- \frac{1}{3}-(0))

=2 \pi \cdot \frac{2}{3}

=4.19

Von Ketten und Parabeln; bearbeitet von: --L.Wagner (Diskussion) 18:24, 16. Dez. 2015 (CET)Laurent99OB

Die Art und Weise, wie eine Kette fällt, das würde man normalerweise einer Parabel zuordnen....

Mathe Das Problem

f(x)=\frac{1}{2}(e^x+e^{-x})

Die zweite Musterklausur hat uns eines Besseren belehrt.

Überlegen Sie bitte, wie Sie eine Parabelgleichung für g aufstellen können, so dass die Kettenfunktion möglichst gut angenähert ist

Überlegen Sie weiter, wie Sie den Unterschied dieser Parabelfunktion zur Kettenfunktion untersuchen (messen) können

1a

Bedingungen

Wir nehmen den Punkt P(2,5|6), um eine ähnliche Parabelgleichung für g(x) aufzustellen.

Die Funktionsgleichung lautet hier:

g(x)=ax^2+c

Wir wissen, dass f(x) an der y-Achse den Punkt S(0|1) schneidet. Somit lautet unser c=1. Damit ist die Funktion:

g(x)=ax^2+1

Vorgehensweise

I. 6=6,25a+1 |-1

5=6,25a |:6,25

a=0,8

Unsere annährende g(x)-Funktion zur f(x)-Funktion lautet somit:

g(x)=0,8x^2+1

Parabel3

1b

Um den Unterschied zwischen den Parabelfunktion zur Kettenfunktion untersuchen zu können, berechnet man die Fläche zwischen beiden Funktionen im Integral von 0 bis 2,5 berechnen

\int_{0}^{2,5}(g(x)-f(x))dx

\int_{0}^{2,5}[(0,8x^2+1)-(0,5(e^x+e^{-x}))]dx

=[\frac{0,8x^3}{3}+x)-(0,5(e^x+e^{-x})]_{0}^{2,5}

=0,5(e^2,5-e^{-2,5})-\frac{20}{3}-0

=0,62

Die Fläche beträgt somit 0,62

Parabelfläche

Eine weitere Möglichkeit für ein Unterschied wäre die Differenzfunktion

d(x)=|f(x)-g(x)|

d(x)=|(0,5(e^x+e^{-x}))-(0,8x^2+1)|

ufjlhfuoef

Der Tiefpunkt liegt bei T(1,5766|-0,466)


Das Extremum bedeutet, dass die Abweichung erst steigt, dann ein Maximum erreicht und dann wieder sinkt. Für x>2,5 wird die Abweichung immer größer.

Rotationskörper: „Wok“; bearbeitet von: --L.Wagner (Diskussion) 17:59, 15. Dez. 2015 (CET)Laurent99OB

Aufgabenstellung und Maße gem Ü15

Bedingungen

Der Wok muss eine Höhe von 10cm und ein Durchmesser von 36cm. Möchte man dessen Volumen bestimmen, muss man erstens eine Funktionsgleichung bilden und ihn dann um die x-Achse rotieren lassen.

Vorgehensweise

Bestimmen der Funktionsgleichung

Unsere Punkte für den Wok sind:

P(0|0) S(18|10)

Man wählt den Punkt S, weil der x-Wert 18 an der Stelle 10 ist. Man halbiert sozusagen die Parabel an der y-Achse.

Die Funktionsgleichung für eine Parabel ist:

f(x)=ax^2

Nun setzt man die Punkte ein:

I.f(18)=10

I.10=324a

Dadurch das b=0 und c=0, wird dann nur a bestimmt

I.10=324a |:324

f(x)=\frac{5}{162}x^2

Das Problem 11Lk

Umkehrfunktion

Um nun das Volumen zu bestimmen die Umkehrfunktion bestimmen

y=\frac{5}{162}x^2|:\frac{5}{162}

32,4y=x^2|\sqrt{}

\sqrt{32,4y}=x

y mit x ersetzen

f^-1(x)=\sqrt{32,4x}

Das Problem Umkehr11lk

Rotationsvolumen

\pi\int_0^{10}(\sqrt{32,4x})^2dx

=\pi\int_0^{10}(32,4x)dx

=\pi[\frac{32,4x^2}{2}]

=1620\pi

=5

Damit beträgt das Volumen 5000cm^3=5l