Fuge

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Ideen

  • Fuge Es-Dur WKII, LK-Musik: selber spielen, Bewegungen für Thema und Kontrapunkt entwickeln und von vier Gruppen im Raum tanzen lassen. Durch die Bewegung wird sofort deutlich, wo der Dux bzw. Comes ich befinden. (von g.adermann at gmx punkt de)
  • Funktion/Einsatz der Fuge in Klassik Und Romantik: Beethovens späte Vorliebe für Fugen in seinem Spätwerk, Mozart (Zauberflöte-Ouvertüre) oder Brahms Requiem

Fugen für den Unterricht

  • Glenn Gould (So you want to write a fugue)
  • Toch - Fuge aus der Geografie
  • Zum Analysieren: große C-Dur Fuge (BWV 547) für Orgel
  • J.S.BachWikipedia-logo.png:Thema der Fuge in c-moll aus dem 'wohltemperierten Klavier', Band 1

C-moll thema.png So wie ich das sehe, ist doch eine Besonderheit dieser Fuge, dass sie zwar als vierstimmige Fuge angekündigt wird, aber in Wirklichkeit nur in den letzten 10 (von insgesamt 28) Takten tatsächlich vierstimmig ist. In der abschließenden Kadenz verlässt Bach dann die Bindung an eine feste Stimmenzahl. Also beginnt das Stück als dreistimmige Fuge, sodass die erste Durchführung in T.4,1 endet und in diesem Sinne vollständig ist. Damit verschiebt sich aber das Problem, wie man die weiteren Durchführungen abgrenzen soll und es schließt sich die Frage an, ob man sich überhaupt definitiv für eine Abgrenzung entscheiden muss. Gehört z.B. der f-moll-Einsatz im Bass in T.11 noch zu den vorigen Einsätzen, die sich alle auf c-moll beziehen lassen?

Czaczkes: Die erste Durchführung umfaßt die Einsätze von Alt, Sopran und Baß, der nächste Baß-Einsatz in Takt 7 gehört schon zur zweiten Df. Als Gliederung gibt Cz an (Taktzahl der Durchführungen): 6  : 7  : 9einhalb  : 5einhalb (zwei Teile 13  : 15) und vergleicht diese Form mit
Riemann 6  : 7  : 5  : 10
Busoni 13  : 15
Morgan 13  : 9einhalb  : 5einhalb

  • In der C-Dur Fuge gibt es keinen Takt ohne Thema, Engführungen kommen vor, die gesamte Struktur ist sehr dicht. In der c-Moll Fuge hingegen ist keine Durchführung vollständig und es gibt sehr lange Zwischenspiele.
  • "Die Backfuge", für 3-stimmigen Sprechchor ("Musik um uns" für Klasse 11, S. 160). Die Backfuge reicht zwar nicht an die Klassiker wie Tochs "Fuge aus der Geographie" heran, hat aber den Vorteil, dass man sie in kurzer Zeit erarbeiten kann und macht den Schülern auch Spaß.
  • Mozarts Jupiter-Sinfonie, 4.Satz
  • Chorfuge "The Terror" aus Michael Tippetts Oratorium "A child of our time": Kurz und knapp und -

so weit ich mich erinnere - ziemlich atonal

  • 24 Präludien und Fugen von Shostakowitsch

Unterrichtsmaterial

Literatur

Ludwig Czaczkes: Analyse des Wohltemperierten Klaviers - Form und Aufbau der Fuge bei Bach

Noia 64 apps kontour.png   Meinung

Sehr präzise Analysen. Der große Vorteil ist ein ausgeklügeltes Chiffrensystem, mit dem jede Durchführung mit wenigen Buchstaben ziemlich genau, trotzdem übersichtlich charakterisiert wird. Man erkennt mit einem Blick die Einsatzfolge, Tonarten, Zuordnung Dux/Comes, auch Umkehrungen, überzählige Einsätze usw. Das "Kleingedruckte" unter jedem Titel faßt die Besonderheiten der Fugen zusammen. Am Ende des 2. Bandes gibt es eine Formtabelle und eine Auflistung der kontrapunktischen Merkmale (z. B. "Fugen mit festgehaltenem Gegensatz", "mit Thema in Gegenbewegung" (Umkehrung) usw.) Da kann man sich sehr gut heraussuchen, was man zeigen will. - Thkoch2001


Bitte ändere den Inhalt dieses Beitrags nicht. Denn er gibt eine persönliche Meinung wieder.

Linkliste

Siehe auch