Binomialverteilung

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo
GadApedia.jpg
Diese Seite gehört zur GadApedia.

Begriffserklärung

Vgl. Einleitung in:

Binomialverteilung (GeoGebra)

Es gibt auch ein gutes Programm von der Uni Konstanz, http://www.uni-konstanz.de/FuF/wiwi/heiler/os/vt-bin.html aber bei meinem Programm kann man auch die Funktionswerte nach Bedarf ablesen (diese bekommt man im Algebrafenster auf der linken Seite angezeigt, man stellt dazu den Schieberegler mit dem Namen dasspeziellek auf den Punkt ein, den man untersuchen möchte).

Man kann die Anzahl der Ebenen beim Galtonbrett, also n, einstellen, und auch die Wahrscheinlichkeit p, mit der eine Kugel bei einer Entscheidung nach rechts fällt. k ist auf der x-Achse abgegragen und gibt an, wie oft die Kugel sich insgesamt nach rechts entschieden hat, die Wahrscheinlichkeit B n;p(k) dafür ist auf der y-Achse abgetragen. In der Wikipedia wird diese mit B(k|p,n) bezeichnet.

Wenn man möchte, kann man durch Rechtsklick auf eine freie Fläche auch die Zoom-Eigenschaften und das Verhältnis der Skalierungen xAchse:yAchse verändern, wenn man mag, kann man sogar die Schieberegler-Einstellungen seinen Bedürfnissen anpassen ( durch Rechtsklick auf den jeweiligen Schieberegler).

Das Programm -Bino_vert_npk- als GeoGebra-Datei sollte hier sichtbar werden, wenn JAVA korrekt installiert ist: