Schüler für Schüler 2

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo
GadApedia.jpg
Diese Seite gehört zur GadApedia.

Inhaltsverzeichnis

Zwei Aufgaben mit Lösung zur Linearen Algebra

von D.K.

→ GadApedia/Lineare Algebra mit Kärtchen

Die erste Truppe

Elefant.JPG Soldat.JPG

In der Truppe befinden sich nur E Elefanten und S Soldaten. Jeder Elefant hat einen Angriffswert von 5 und einen Paradewert von 2. Jeder Soldat hat einen Angriffswert von 0 und einen Paradewert von 4. Die Truppe hat einen Gesamt-Angriffswert von 5 und einen Gesamt-Paradewert von 14.

Möglichkeiten, die Truppe zu erraten

Man soll nun herausbekommen, wieviele Elefanten und Soldaten in der Truppe sind.

Das kann man herausfinden

  1. durch Ausprobieren oder
  2. mit Hilfe der Umkehrmatrix oder
  3. man verwendet ein lineares Gleichungssystem und löst es.

Die Umkehrmatrix für die erste Truppe

Die Gleichung für die erste Truppe ist:

\begin{pmatrix} 
 5 & 0 \\ 2 & 4 
 \end{pmatrix}
 \begin{pmatrix} 
 E \\ S
 \end{pmatrix} = 
 \begin{pmatrix} 
 5 \\ 14
 \end{pmatrix}

Allgemein ist die Umkehrmatrix M^{-1}zu einer Matrix M=\begin{pmatrix} 
 a & b \\ c & d 
 \end{pmatrix}

Um die Lösung zu erhalten, braucht man nur die obige Gleichung für die erste Truppe mit der Umkehrmatrix von links zu multiplizieren, denn dann heben sich Umkehrmatrix und Matrix auf, d.h. M^{-1} M \begin{pmatrix} 
 E \\ S
 \end{pmatrix} = 1 \begin{pmatrix} 
 E \\ S
 \end{pmatrix} = M^{-1} \begin{pmatrix} 
 5 \\ 14
 \end{pmatrix}


Jetzt mit Hilfe dieser Umkehrmatrix die Lösung für E und S ermitteln:

Die zweite Truppe

Schiff.JPG Katapult.JPG

In der Truppe befinden sich nur G Galeonen und K Katapulte. Jede Galeone hat einen Transportwert von 12 und kostet 9. Jeder Katapult hat einen Transportwert von 1 und kostet 4. Die Truppe hat einen Gesamt-Transportwert von 27 und kostet 30.

Die Umkehrmatrix für die zweite Truppe

Die Gleichung für die zweite Truppe ist:

\begin{pmatrix} 
 12 & 1 \\ 9 & 4 
 \end{pmatrix}
 \begin{pmatrix} 
 G \\ K
 \end{pmatrix} = 
 \begin{pmatrix} 
 27 \\ 30
 \end{pmatrix}

Um die Lösung zu erhalten, braucht man nur die obige Gleichung für die erste Truppe mit der Umkehrmatrix von links zu multiplizieren, denn dann heben sich Umkehrmatrix und Matrix auf, d.h. M^{-1} M \begin{pmatrix} 
 G \\ K
 \end{pmatrix} = 1 \begin{pmatrix} 
 G \\ K
 \end{pmatrix} = M^{-1} \begin{pmatrix} 
 27 \\ 30
 \end{pmatrix}


Jetzt mit Hilfe dieser Umkehrmatrix die Lösung für G und K ermitteln: