Übung an xh3m6xh2p8x

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo
GadApedia.jpg
Diese Seite gehört zur GadApedia.

Sei \left. \quad \right. f(x)=x^3-6x^2+8x

Du kannst eine Stelle x angeben, an der die Tangente an den Graphen von f angelegt wird, und Deine Berechnung der Tangentengleichung mit dem Ergebnis des Computers vergleichen.

Einen x-Wert 11/10 muss man als 1.1 und nicht als 1,1 eingeben.

<shtml hash="850f708f0a75f7c8315f30bb84f0b494"><meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=ISO-8859-1"> <script type="text/javascript"> function Tangentengl () { x = parseFloat(document.getElementById("zahl").value); if (isNaN(x)) { document.getElementById("ergebnis10").firstChild.data = "Bitte gib eine gültige Zahl als x-Wert ein!"; } else { y=x*x*x-6*x*x+8*x; m=3*x*x-12*x+8; b=y-m*x; document.getElementById("ergebnis10").firstChild.data = "t(x)=" + m + " x + (" + b +")"; } } </script> </head> <body>

<label>Bitte gib den x-Wert, an dem die Tangente an f angelegt wird, ein: <input type="text" id="zahl" size="4"></label>

<input type="button" value="Computer, Berechne die Tangentengleichung!" onclick="Tangentengl()">

Die Tangentengleichung an x³-6x²+8x lautet hier:

</body></shtml>