Geldpolitik

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Das waren Nachrichten

Was einmal aktuell war, ist plötzlich "uralt". Aber gerade deshalb lohnt sich vielleicht ein Blick auf alte Nachrichten, nämlich um zu ergründen, was von dem einst so Aktuellen heute noch stimmt und von Bedeutung ist. In diesem Sinne können die folgenden Nachrichten eine Anregung für den Unterricht sein:

"Sechs Staaten am Persischen Golf, darunter Saudi-Arabien, nehmen sich den Euro als Vorbild - und planen für das Jahr 2010 eine eigene Währung. Experten halten das Projekt für realistisch - und glauben, dass es die dominierende Rolle des US-Dollars schwächen könnte."

In der Presse

Mit ihrem Milliardenprogramm macht die US-Regierung das Gegenteil dessen, was ein Wirtschaftsnobelpreisträger aus den USA empfiehlt. (Wie eine Bankensanierung funktionieren kann - Joseph E. StiglitzWikipedia-logo.png).
„Angesichts der Besetzung wichtiger Einrichtungen wie der Europäischen Zentralbank mit Personen von der „Qualität“ und ideologischen Ausrichtung Jürgen Starks und des EZB-Präsidenten Trichet und ihres Widerhalls bei der Brüsseler Kommission sind die Warnungen vor einer Deflation sehr berechtigt.“

Linkliste

Geldpolitik
Inflation und Deflation

Siehe auch