ZUM-Unterrichten - Logo.png
Viele Inhalte sind umgezogen ins neue ZUM-Unterrichten.

Globales Lernen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Das Thema im Unterricht

Definition

Das Bildungskonzept Globales Lernen kombiniert eine Erziehung zu Weltoffenheit und Empathie mit fachübergreifenden Wissensinhalten zu Eine-Welt-Themen und innovativen, partizipativen Lernmethoden. Globales Lernen versteht sich als pädagogische Antwort auf Globalisierungsprozesse. Dabei wird versucht, vom heute üblichen Kategoriendenken (1. Welt, 2. Welt, 3. Welt) wegzukommen und global für die gesamte Welt zu denken und zu handeln. Eine wichtige Rolle spielt die Frage nach Verwirklichung von Menschenrechten, globaler Gerechtigkeit und nach den Bedingungen für eine friedliche Welt (Friedenserziehung).

W-Logo.gif Globales Lernen, Wikipedia – Die freie Enzyklopädie, 10.02.2006 - Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Siehe die Nutzungsbedingungen für Einzelheiten. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Unterrichtsmaterial

  • Lo 20x20.gif Globales und Interkulturelles Lernen - Unterrichtseinheiten, Medientipps und fachdidaktische Artikel
  • Unterrichtsbögen zu verschiedenen Themen, bereitgestellt von Terre de Homme
  • Portal Globales Lernen - Das zentrale Internetportal für entwicklungsbezogene Bildung der Eine Welt Internetkonferenz (EWIK) bietet umfassende Informationen zum Globalen Lernen und ausgewählte Eine Welt Unterrichtsmaterialien zum Download

Siehe auch