Gullivers Reisen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der utopische Roman Gullivers Reisen (1726) ist das bekannteste Werk des irischen Schriftstellers Jonathan Swift. Darin kritisiert Swift satirisch die Gesellschaft seiner Zeit. Eine Reihe seiner Aussagen sind freilich von überzeitlicher Gültigkeit.

Allgemein bekannt ist freilich nur das Jugendbuch, das aus dem Roman nur die Reisen in das Land der Zwerge (Liliput) und der Riesen (Brobdingnag) herausnimmt und die Satire weitgehend auslässt.

Siehe auch

Linkliste