Leichte Aufgaben

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Umrechnungsaufgaben

bitte warten
bitte warten
bitte warten
bitte warten
bitte warten
bitte warten

Information icon.svg Hinweise

Klicke in das grüngraue Eingabe-Feld. Es erscheint ein roter oder gelber Balken. Gib deine Lösung ein. Jede sinnvolle Lösung wird erkannt, d.h. es spielt keine Rolle ob du a +b oder -(-a-b) eingibst. Genauso wird auch 0,005kg als richtig gewertet, wenn 5g richtig sind.

Über die rechte Maustaste erreichst du das Menü mit dem man Bruchstriche, Wurzeln, usw. eingeben kann.

Es gibt aber auch Shortcuts:

Shortcut Bedeutung
Strg + B Bruch
Strg + W Wurzel
Pfeil nach oben Hochzahl


Schließe deine Eingabe mit der RETURN-Taste ab.

Weitere Shortcuts und Hilfe siehe Formel-Applet benutzen.


1. Aufgabe:
Auch ein Radfahrer hat eine "Schrecksekunde", bevor er bei Gefahr reagieren kann. Welchen Weg legt ein Radfahrer in der "Schrecksekunde" zurück, wenn er mit einer Geschwindigkeit von 18km/h fährt?

bitte warten


 \text {Da } 18 \frac {km} {h} = 5 \frac m s \text { legt der Radfahrer 5 m in der Schrecksekunde zurück.}


2. Aufgabe:
In einem Kaufhaus steht eine Person auf einer Rolltreppe. Mit welcher Geschwindigkeit in m/s bewegt sich eine stehende Person, wenn die Fahrt auf der 60 m langen Rolltreppe 30 s dauert?

bitte warten


 v = \frac {s} {t} = \frac {60m} {30s} = 2,0 \frac m s

3. Aufgabe:
Ein Betonteil wird vom Kran mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 2,5 m/s gehoben. Wie hoch wird es gehoben, wenn der Hebevorgang 10 s dauert?

bitte warten


 s = v \cdot t = 2,5 \frac m s \cdot 10s = 25 m


4. Aufgabe:
Wie groß wäre die Zeitersparnis bei einer Fahrt auf der Autobahn, wenn man eine Strecke von 80 km statt mit 100 km/h mit 160 km/h fahren könnte?

bitte warten


\text {Fährt man mit 100 km/h, dann benötigt man } t = \frac s v = \frac {80km} {100 \frac {km} {h}} = 0,8 h.
\text {Fährt man mit 160 km/h, dann benötigt man } t = \frac s v = \frac {80km} {160 \frac {km} {h}} = 0,5 h.

\text {Der Zeitunterscheid betrgät also 0,3h = 18 min}



Zurück zu Größen zur Beschreibung von Bewegungen