Aufgabe 7

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo
Kurs
Diese Seite wurde in einem W-Seminar des Gymnasiums Stein erstellt.

Attention Sign 64x64.svg.png
Diese Seite verwendet eine
experimentelle Version
des Formel-Applets.

zurück | weiter

Waagrechter Wurf

Stift.gif   Aufgabe

Westberlin wurde kurze Zeit nach dem Bau der Mauer durch die sogenannte Berliner Luftbrücke versorgt. In den Filmen wird dieses Manöver immer so dargestellt, dass die Flugzeuge die Ware einfach aus der Luft abgeworfen haben, obwohl in der Realität die Flugzeuge gelandet sind. Wir gehen jetzt jedoch vom Filmmaterial aus:
Während der Nacht wurde vor dem Abwurf immer eine Leuchtrakete abgeschossen. 2,0 s nach der Explosion wurde die Ware dann abgeworfen. 15,0 s später erreicht sie den Boden.
(Rechne mit einer Erdbeschleunigung von 9,81 m/s².)

  • Aus welcher Höhe wurden die Pakete fallen gelassen?

bitte warten



Stift.gif   Aufgabe
  • In 625 m Entfernung schlägt das erste Päckchen auf. Wie schnell muss das Flugzeug also mindestens sein?

bitte warten


Information icon.svg Hinweise

Klicke in das hellblaue Eingabe-Feld und gib deine Lösung ein.

Du kannst auch die virtuelle Tastatur benutzen. Sie ist mit Doppelklick ins Eingabefeld erreichbar.

Schließe deine Eingabe mit der RETURN-Taste ab. Grüner Haken: richtig. Roter Blitz: falsch

Siehe auch Formel-Applet benutzen


zurück | weiter

Physik 10. Klasse
Waagrechter Wurf