Aufgabe6

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stift.gif   Aufgabe
Kurzinfo
Kurs
Diese Seite wurde in einem W-Seminar des Gymnasiums Stein erstellt.

Attention Sign 64x64.svg.png
Diese Seite verwendet eine
experimentelle Version
des Formel-Applets.

Ein Angler fährt früh morgens mit einen Motorboot bei totaler Windstille auf einen See hinaus.
Während er angelt verliert der Motor seines Bootes von ihm unbemerkt etwa einem halben Liter Motoröl, das sich auf der Wasseroberfläche verteilt.

  • Schätze die Fläche des dadurch entstandenen Ölflecks ab. Nimm zur Vereinfachung an, dass sich das Motoröl wie die Ölsäure im Ölfleckversuch verhält!

bitte warten



  • Angenommen, das Öl wäre ausgelaufen als der Angler mit seinem Boot den Nord-Ostseekanal durchfährt, der 162 Meter breit ist.

Auf welcher Länge wäre der Kanal von Öl bedeckt?

bitte warten



Siehe auch: ÖlfleckversuchWikipedia-logo.png ÖlpestWikipedia-logo.png



Information icon.svg Hinweise

Klicke in das hellblaue Eingabe-Feld und gib deine Lösung ein.

Du kannst auch die virtuelle Tastatur benutzen. Sie ist mit Doppelklick ins Eingabefeld erreichbar.

Schließe deine Eingabe mit der RETURN-Taste ab. Grüner Haken: richtig. Roter Blitz: falsch

Siehe auch Formel-Applet benutzen

Information icon.svg Lösung

  •  A =   500000 m^2    (Markiere die rote Fläche, um die Lösung zu erkennen)
  •  x =   3086 m    (Markiere die rote Fläche, um die Lösung zu erkennen)
vorherige Aufgabe Übersicht nächste Aufgabe