Die Personalstatistik - Merkmale, Merkmalsarten, Skalenarten

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Situation 1.1 - Die Personalstatistik

Sie arbeiten als Praktikant/in bei der Hartmann GmbH und unterstützen Frau Brigitte Brambach, eine Mitarbeiterin der Personalabteilung bei Ihrer täglichen Arbeit.

Brigitte Brambach, Mitarbeiterin der Personalabteilung der Hartmann GmbH, und Melanie Mittler, Statistikerin der Hartmann GmbH, haben zusammen eine Personalstatistik mit wichtigen Informationen zu den leitenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Hartmann GmbH zusammengestellt. Die Statistik haben sie Herrn Hartmann vorgelegt. Herr Hartmann möchte, dass Frau Brambach und Frau Mittler die Ergebnisse der Personalstatistik auf der nächsten Abteilungsleiterversammlung präsentieren.

Personalstatistik

Allerdings ist er mit der Darstellung noch nicht zufrieden. Daher bittet er Frau Brambach zu einem Gespräch in sein Büro.

Herr Hartmann: Frau Brambach, die Tabelle ist viel zu unübersichtlich. Stellen Sie die wichtigsten Informationen so dar, dass sie auf der Abteilungsleiterversammlung jeder schnell erkennen kann!

Frau Brambach: Dann schreiben Sie mir bitte auf, welche Informationen Sie für wichtig halten! Ich kümmere mich dann um die Darstellung. Frau Mittler unterstützt mich sicherlich, denn sie kennt sich ja mit Statistik aus. Zunächst werde ich die Daten bezüglich ihrer Struktur beschreiben, damit ich weiß, welche Diagrammarten ich verwenden kann.


Stift.gif   Aufgabe 1.1.1

Beschreiben Sie in Ihren Worten, was Frau Brambach meint, wenn sie sagt, dass sie die Daten bezüglich ihrer Struktur beschreiben wird. Erklären Sie, wozu diese Unterscheidungen gut sind.

Frau Brambach meint, dass sie die untersuchten Merkmale (Geschlecht, Alter, Abteilung, ...)

  • nach Merkmalsarten und
  • Skalenarten

unterscheiden will.

Von der Merkmalsart und der Skalenart hängt ab, welche Diagrammform zur Darstellung geeignet ist. Außerdem kann Frau Brambach dann erkennen, welche Lage- bzw. Streuungsmaße geeignet sind.


  Stift.gif   Aufgabe 1.1.2

Erstellen Sie für Frau Brambach eine Tabelle (gerne in Word oder Excel) der folgenden Form:

Merkmal Merkmalsausprägung Art des Merkmals Skalenart
Geschlecht m; w qualitativ Nominalskala
... ... ... ...
... ... ... ...


Lösung Aufgabe 1.2 Lernpfad

Bemerkung: Auch wenn als Steuerklasse Zahlen angegeben sind, handelt es sich hier um ein qualitatives Merkmal, da mit den Steuerklassen keine sinnvollen Rechnungen durchgeführt werden können.


Sie haben das erste Kapitel der Station 1 erfolgreich bearbeitet. Hier geht es weiter zum zweiten Kapitel der Station 1

→ Die Personalstatistik - Graphiken und Lagemaße
Von „https://wiki.zum.de/index.php?title=Höhere_Berufsfachschule_für_Wirtschaft_und_Verwaltung/Mathematik/Mathetag/Lernpfad_Station_1/Die_Personalstatistik_-_Merkmale,_Merkmalsarten,_Skalenarten&oldid=393546