Hilfe:Lehrer

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
ZUM-Logo.png
Unterricht

Dieser Artikel benutzt das Wort "Lehrer" geschlechtsneutral und meint damit weibliche wie männliche Lehrkräfte.
Dies gilt in gleicher Weise auch für die Bezeichnung anderer Personen.

Im ZUM-Wiki überwiegt die - höflich gemeinte - Anredeform "Du" bzw. "du". Daneben ist gleichermaßen die "Sie"-Form möglich.
Entscheide selbst / Entscheiden Sie selbst, welche Anredeform Dir / Ihnen lieber ist.
Und akzeptiere / akzeptieren Sie bitte auch die andere Anredeform. - Mehr unter ZUM-Wiki:Anrede.

Du möchtest das ZUM-Wiki durch Einstellen eigener oder das Weiterentwickeln bereits vorhandener Beiträge als Autor bereichern? Du möchtest mit Deiner Klasse oder Deinem Kurs das ZUM-Wiki unterrichtsbegleitend nutzen? Dann beachte bitte die folgenden Hinweise:

Selbst Autor sein

Das ZUM-Wiki ist eine offene Plattform für Lehrinhalte und Lernprozesse und dient dem Austausch von Informationen, Erfahrungen und Ideen rund um Unterricht und Schule. Es ist kein Diskussionsforum, kein Chat, kein Ort zur Selbstdarstellung, keine Plattform für Streitereien, Beleidigungen oder Mobbing und keine Tauschbörse.

Jede Änderung oder Neuanlegung eines Beitrages wird protokolliert; es ist nachvollziehbar wer was wann geschrieben, geändert oder gelöscht hat. Rechtschreibfehler und inhaltliche Mängel können von den angemeldeten Benutzern korrigiert und Beiträge ergänzt werden. Hierin steckt die Stärke eines Wikis: gemeinsam zu etwas Größerem gelangen, als man es alleine erreicht hätte.

Bitte achte bei Deinen Einträgen auf Quellenangaben und die Berücksichtigung von Copyrights, insbesondere beim Hochladen von Bildern oder anderen Dateien.

Eine Kurs- oder Klassenseite einrichten

Bitte beachte die grundlegenden Regeln für Kurs-, Klassen- und Projektseiten!

Die Aktivität von Schülerinnen und Schülern im ZUM-Wiki im Rahmen von Unterricht und Schule ist durchaus willkommen. Es soll aber deutlich erkennbar sein, in welchem Zusammenhang ihre Aktivität steht. Dazu gehört als erster Schritt eine kurze Vorstellung der eigenen Person und des Bezugs zur konkreten Unterrichtsaktivität auf der eigenen Benutzerseite.

Als Lehrer oder Lehrerin informiere bitte auch Deine Schüler und Schülerinnen über die zu beachtenden Regeln!

Mit der Beachtung der oben genannten Regeln trägst Du zur Weiterentwicklung des ZUM-Wikis bei und erleichterst die Administration dieses von freiwilliger ehrenamtlicher Arbeit getragenen Projekts. Dafür vielen Dank!

Hilfe, Erfahrungen und andere Hinweise zum Einrichten einer Kurs- oder Klassenseite findest Du hier. Darüber hinaus möchten wir Dich an Deine Verantwortung als betreuende Lehrkraft erinnern:

  • Leite Deine Schüler zu einem sinnvollen Umgang mit einem Wiki an:
  • Schreibe sachlich: Zitiere Publikation(en), die Deine Aussagen belegen.
  • Schreibe verständlich: Versteht jeder Deiner Bekannten Deine Aussage sofort?
  • Schreibe in ganzen Sätzen.
  • Schreibe grammatikalisch richtig.
  • Achte auf die Rechtschreibung.
  • Beachte die Copyrights beim Hochladen von Bildern und Dateien.
Bewährt haben sich die Richtlinien des Regiomontanus-Gymnasiums.
  • Schütze Deine Schüler im Zweifelsfall vor sich selbst.

Schüler haben häufig noch kein ausreichendes Verständnis dafür, welches Konsequenzen unbedachtes Tun im öffentlichen Raum haben kann. Dies betrifft die Eigentumsrechte Dritter (z.B. Copyright), die Persönlichkeitsrechte Dritter (z.B. Cybermobbing) und nicht zuletzt auch die eigenen Persönlichkeitsrechte. Leider beobachten wir immer wieder, dass Schüler im Glauben, dass das ZUM-Wiki ein nicht-öffentlicher Raum sei, sehr persönlichen Daten wie vollständigen Namen in Verbindung mit Postanschrift, Geburtsdatum und Bild angeben.

Wir empfehlen daher den Schülern folgenden Grundsatz an die Hand zu geben:

Im Internet solltet ihr wegen der Möglichkeit eines Missbrauchs keine Daten von euch angeben, die die Öffentlichkeit nicht zu wissen braucht.

Und wir empfehlen, die Problematik des Die ganze Welt liest mit anhand des folgenden Videos zu thematisieren:

Siehe auch