mehr

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier stehen weiterführenden Hinweise und Erklärungen zu den Beispielen mit Quelltext unter Hilfe:Quiz-Script Framework.

Inhaltsverzeichnis

Zuordnung - paarweise

Hinweis
Das Beispiel verwendet andere Bilder als die folgenden Erklärungen.

Erklärungen

Zuordnung p1.jpg Dieser Zuordnungstest hat "Schiebeteile", die neben die entsprechenden Begriffe geschoben werden müssen. Hinweis: Bei jedem Aufruf wird die Anzeige neu gemischt. (Das nächste Bild ist deswegen in anderer Reihenfolge)
Zuordnung p2.jpg Wurde das letzte Schiebeteil zugeordnet erscheint ein Hinweis.

Editieren des Zuordnungs-Quiz (paarweise)'
<div class="zuordnungs-quiz">
{| 
|-
| [[Bild:Biene1.jpg]] || Biene
|-
| [[Bild:Birne1.jpg]] || Birne
|-
| [[Bild:Gluecks_schwein.jpg]] || Glücksschwein
|}
</div>
Bitte beachten: Start mit <div class="zuordnungs-quiz"> und Ende mit </div>. In die Tabelle werden jeweils die beiden Begriffe geschrieben oder entsprechend die Bilder eingefügt.
→ Hilfe:Quiz-Script Framework#Zuordnung - paarweise

Zuordnung - Gruppe

mit Drag & Drop (Ziehen und Fallenlassen)

Erklärungen

Zuordnung g1.jpg Dieser Zuordnungstest hat "Schiebeteile", die neben die entsprechenden Begriffe in der entsprechenden Zeile geschoben werden müssen. Hinweis: Bei jedem Aufruf wird die Anzeige neu gemischt.
Zuordnung g2.jpg Wurde das letzte Schiebeteil zugeordnet erscheint ein Hinweis. Ist die Lösung falsch, so werden die falschen Begriffe wieder in die Leiste unten verschoben.
Zuordnung g3.jpg Jetzt ist alles richtig.

Editieren des Zuordnungs-Quiz' (Gruppe)
Zuordnung g4.jpg Bitte beachten: Start mit <div class="zuordnungs-quiz"> und Ende mit </div>. In die Tabelle werden jeweils die Begriffe geschrieben oder entsprechend die Bilder eingefügt.
→ Hilfe:Quiz-Script Framework#Zuordnung - Gruppe

Lückentext

mit Drag & Drop (Ziehen und Fallenlassen) oder mit Eingabefeldern

Hinweise

Aktives Beispiel. Das Bienenbild kann aus der Lösungszeile verschoben werden, die Birne steht als Hinweis für das ausfüllende Wort und danach muss noch ein Text eingegeben werden. Wenn alles richtig gemacht wurde, dann erscheint unten ein Knopf: Prüfen und man kann eine Erfolgsmeldung lesen. Kleiner Hinweis: Die Bilder stammen von Commons.wikimedia.org und mussten daher nicht erst hochgeladen werden.

Neu: Die Eingabefelder haben einen weißen Hintergrund, die Schiebefelder einen grünlichen. 19.3.09

→ Hilfe:Quiz-Script Framework#Lückentext

Erklärungen

Lueckentext1.jpg Dieser Lückentest hat "Schiebeteile" und ein freies Eingabefeld.
Lueckentext2.jpg Man kann die Lösungswörter aus der Zeile unten in die entsprechenden dunkel unterlegten Felder schieben.
Lueckentext3.jpg Wird das letzte Feld ausgefüllt, so erscheint das Feld Prüfen.
Lueckentext4.jpg Es erscheint ein Hinweis. Fehlerhafte Felder werden gelöscht, die Schiebefelder werden wieder in die Ausgangslage versetzt

Editieren des Lückentext-Quiz'
Lueckentext5.jpg Das ganze Quiz wird zwischen die <div class="lueckentext-quiz"> und </div> geschrieben. Zwischen <strong> und </strong> kommt die Lösung. Dieser Text wird in der Lösungszeile angezeigt und im Text als Lücke angegeben. Wird zwischen den beiden strong-Befehlen noch in Klammern ein Text eingegeben, so wird dies als Hilfe für den Text angezeigt, das Lösungswort bleibt verborgen und muss eingetippt werden.
Lueckentext6.jpg Hier noch einmal alle Möglichkeiten
Lueckentext7.jpg Bitte beachten: Start mit <div class="lueckentext-quiz"> und Ende mit </div>. Zwischen <strong> und </strong> kommt die Lösung.

Bildpuzzle

Solch ein Bildpuzzle funktioniert wie ein Lückentext; lediglich ein Zusatz class="puzzle" ist nötig und die verwendeten Bilder müssen quadratisch und gleich groß sein.

Das schreibt man
<div class="lueckentext-quiz">
{| class="puzzle" 
| '''[[Bild:...|100px]]''' || '''[[Bild:...|100px]]''' ...
|-
| '''[[Bild:...|100px]]''' || '''[[Bild:...|100px]]''' ...
|}

Statt ''' kann man auch <strong> verwenden. Beides ist normalerweise eine Kennzeichnung für fett, dient hier aber zur Markierung einer Lücke.

→ Hilfe:Quiz-Script Framework#Bildpuzzle

Memo-Quiz

Memo-Quiz ist (seit der Version 1.7 des Quiz-Script Framework) die Bezeichnung dieses Übungstyps, der an das Spiel "Memory" erinnert. Da aber "Memory" ein markenrechtlich geschützter Begriff ist, heißt es hier Memo-Quiz. In anderen Kontexten wird von Memo-Spiel gesprochen.

Erklärungen

Memory1.jpg In diesem Beispiel werden jeweils 3 einander zugehörige Bilder bzw. Texte gesucht. (Dies könnte z.B. für Englisch heißen: Bild, englisches Wort, deutsches Wort). Hinweis: Die Anzahl der zusammengehörenden Bilder ist frei wählbar.
Memory2.jpg Wurden drei richtige gefunden, werden sie automatisch gelöscht.
Memory3.jpg Jetzt sind die drei Richtigen weg. So geht es, bis keine Karten mehr vorhanden sind.

Editieren des Memo-Quiz
Memory4.jpg Bitte beachten: Start mit <div class="memo-quiz"> und Ende mit </div>. In die Tabelle werden jeweils die zusammengehörenden Begriffe geschrieben oder entsprechend die Bilder eingefügt. Die Anzahl der Spalten bestimmt die Anzahl der zusammengehörenden Karten. Achtung: Logischerweise muss in jeder Tabellenzeile die gleiche Anzahl an Spalten vorhanden sein.
→ Hilfe:Quiz-Script Framework#Memo-Quiz

Multiple-Choice-Quiz

Erklärungen

Multiple1.jpg Es werden Fragen mit verschiedenen Antwortfeldern angezeigt. Es können auch mehrere Antworten richtig sein!
Multiple2.jpg Durch Druck auf den Prüfen Knopf werden alle richtigen Antworten und eine Auswertung angezeigt.
Multiple3.jpg Im Beispiel nur 80%, weil die Antwort Kanguru nicht angekreuzt wurde.

Editieren des Multiple-Choice-Quiz'
Multiple4.jpg Bitte beachten: Start mit <div class="multiplechoice-quiz"> und Ende mit </div>. Die Antworten werden in Klammern unmittelbar dahinter angegeben. Die falschen Antworten werden durch ein Ausrufezeichen vor der Lösung gekennzeichnet. Hinweis: Die Leerzeile ist für den notwendigen Zeilenvorschub.
→ Hilfe:Quiz-Script Framework#Multiple-Choice-Quiz

Schüttelrätsel

mit Eingabefeldern

Erklärungen

Schuettel1.jpg Die entsprechenden Wörter werden "durcheinander geschüttelt".
Schuettel2.jpg Nach der Eingabe in das letzte Feld wird der Prüfknopf angezeigt und die Eingaben werden überprüft.

Editieren des Schüttelrätsel-Quiz'
Schuettel3.jpg Bitte beachten: Start mit <div class="schuettel-quiz"> und Ende mit </div>. In die Tabelle werden jeweils der zu lösende Begriff und die entsprechende Erläuterung geschrieben.
→ Hilfe:Quiz-Script Framework#Schüttelrätsel

Kreuzworträtsel

Erklärungen

Kreuzwort1.jpg Die Begriffe werden entsprechend angeordnet, bei jedem Aufruf ein wenig anders. Durch Klick auf die Ziffer wird ein Eingabefeld geöffnet.
Kreuzwort2.jpg Entsprechend werden gleich 2 Felder geöffnet, wenn senkrecht und waagrecht Begriffe eingegeben werden sollen.
Kreuzwort druck.jpg Wird die Seite eines Rätsels ausgedruckt, so erscheint beispielsweise das Kreuzworträtsel in der nebenstehenden Form mit allen Erläuterungen.

Editieren des Kreuzworträtsels
Kreuzwort3.jpg Bitte beachten: Start mit <div class="kreuzwort-quiz"> und Ende mit </div>. In die Tabelle werden jeweils der zu lösende Begriff und die entsprechende Erläuterung geschrieben.

Hinweis: Die Begriffe können beliebig untereinander geschrieben werden, das Skript macht selbstständig ein Kreuzworträtsel daraus.

→ Hilfe:Quiz-Script Framework#Kreuzworträtsel


Weiterführende Weblinks

Siehe auch