Hilfe:TEX-Box

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Screenshot der bisherigen TeX-Box

Die TeX-Box ist nicht zurzeit (seit Dezember 2013) nicht aktiv, da sie mit der (seitdem) aktuellen MediaWiki-Version nicht kompatibel ist.

Eine Neuprogrammierung ist geplant. Wann sie zur Verfügung steht, ist derzeit noch ungewiss.

Nutze bis dahin die vorhandenen Alternativen.

Durch Klick auf das Summenzeichen klappte die TEX-Box auf. Alle unten aufgeführten Zeichen wurden direkt angeklickt und im oberen Fenster dann gleich richtig angezeigt. Durch Klick auf Insert wurden die Zeichen richtig mit dem Befehl <math>...</math> im Text vermerkt.

Inhaltsverzeichnis

LaTeX

Weitergehende Informationen über die möglichen Zeichen unter Hilfe:LaTeX.

Alternativen

Latex-Online-Editoren

Es gibt einige einfach zu bedienende Latex-Online-Editoren. Man kann sich die Formel, ähnlich wie bei der TEX-Box, zusammenklicken. Nur haben die meisten Editoren einen viel größeren Funktionsumfang als die TEX-Box. Eine Vorschau ist üblich, so dass man gleich sehen kann, ob man das gewünschte Ergebnis hat.

Für die Nutzung im Wiki kopiert man einfach den zusammengesetzen Code, fügt ihn auf die bearbeitete Wiki-Seite und umrundet den Code durch die <math></math>-Tags.

ACHTUNG: Es ist möglich, dass die Formel im Wiki nicht so wie in der Vorschau des Editors aussieht oder sogar falsch ist. Alternativ könnte man die Formel als Bild speichern und im Wiki hochladen.

LaTeX Equation Editor for writing Maths on the Internet

... umfangreicher Editor, bei dem die Befehle in Gruppen sortiert sind. Es gibt weitere Möglichkeiten die Ausgabe zu beeinflussen (Schriftart, Hintergrund, Schriftart und -größe usw.) und auch Beispiele zu verschiedenen Themengebieten.

TeX equation editor

... alle vorhandenen Befehle sind nebeneinander angeordnet, man findet leicht das gewünschte Element. Weiter unten gibt es einige umfangreichere Beispielformeln.

Eigene Hilfeseite erstellen

Für Schüler könnte man eine Hilfeseite bauen, die die wichtigen Befehle für den Unterricht enthält, z.B.:

\frac{x}{y}
\frac{x}{y}
\sqrt{x}
\sqrt{x}
\int_{a}^{b} f (x)\,dx
\int_{a}^{b} f (x)\,dx
\lim_{x\to\infty}
\lim_{x\to\infty}
\sin
\sin (x)
\cos
\cos (x)
\tan
\tan (x)
\log
\log (x)
\ln
\ln (x)
Mehr aus der "alten" TeX-Box
→ Benutzer:Maria_Eirich/TeX
\frac{x}{y}
\frac{x}{y}
f(x)
f(x)
\int_{a}^{b} f (x)\,dx
\int_{a}^{b} f (x)\,dx
\prod^{x=1}_{n}
\prod^{x=1}_{n} 
\sum_{x=1}^{n}
\sum_{x=1}^{n}
\frac{\partial x}{\partial y}
\frac{\partial x}{\partial y}
\sqrt{x}
\sqrt{x}
\sqrt[3]{x}
\sqrt[3]{x}
\lim_{x\to\infty}
\lim_{x\to\infty}


\sin
\sin (x)
\cos
\cos (x)
\tan
\tan (x)
\log
\log (x)
\ln
\ln (x)


\le
\le
\ge
\ge
\neq
\neq
\approx
\approx
\equiv
\equiv
\propto
\propto


\Rightarrow
\Rightarrow
\rightarrow
\rightarrow
\Leftarrow
\Leftarrow
\leftarrow
\leftarrow
\Leftrightarrow
\Leftrightarrow
\vec{x}
\vec{x}
\mapsto
\mapsto

Detexify LaTeX handwritten symbol recognition

Meine Schüler (11. Klasse) haben zuletzt oft folgenden Link benutzt: Detexify. Hier kann man in die Box ein gewünschtes Symbol "von Hand" zeichnen und erhält Latex-Code Vorschläge. Das hat prima funktioniert. --A.Hoffkamp (Diskussion) 13:35, 1. Feb. 2014 (CET)