GeoGebra

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Infos zum Programm

Bei GeoGebra handelt es sich um eine Mathematik-Software, die wir im Laufe des Schuljahres mehrfach einsetzen werden. Es ist eine Mathematik-Software, bei der Zeichnungen/Graphen und Zahlen/Werte/Gleichungen immer gleichzeitig angezeigt und zueinander angepasst werden wenn man eine ändert. Außerdem ist es auch eine interaktive Geometrie-Software, bei der Zeichnung zwar beweglich sind, aber deren Sinn immer erhalten bleibt.


Die Software ist frei für Bildungszwecke verfügbar und wird auch nie kostenpflichtig sein. Die Software gehört einer gemeinnützigen Gesellschaft (dem internationalen GeoGebra-Institut) und war ursprünglich die Idee eines Mathematik-Lehramtsstudenten aus Österreich. Dieser Herr Hohenwarter ist inzwischen Professor für Mathematik-Didaktik an der Uni Linz und er entwickelt mit Hilfe eines internationales Entwickler-Teams die Software weiter.

Installation

Da es sich um ein Java-Programm handelt, sollte die Software auf allen Betriebssystem verfügbar sein, für die ein aktuelles Java-Paket verfügbar ist. Leider benötigt man für eine komplette Nutzung die Java-Installation der Firma Oracle und kann nicht auf Freie Java-Alternativen zurückgreifen, wie sie standard-mässig zum Beispiel bei einigen Linux-Distributionen mitinstalliert werden.

Anstatt einer klassischen Installation mit Hilfe eines Installationspaketes, würde ich zur Nutzung der Webstart-Funktionalität von Java raten. Java-WebstartWikipedia-logo.png bietet eine Art Installation in einem Java-Unterverzeichnis, die in das Betriebs-System nur wenig eingreift. Unter Windows werden zum Beispiel auch die Dateiverknüpfungen erstellt.

Der Vorteil von Webstart ist, dass bei jedem Start des Programms getestet wird, ob die Software aktuell ist. Dies findet natürlich nur statt, wenn man Online ist. Ansonsten wird die Software so gestartet, wie sie zuletzt genutzt wurde. So kann man sich sicher sein, dass man immer die aktuellste Software hat, bei der bekannte Fehler beseitigt wurden.

Die Software wird auch in allen folgenden Schuljahren immer wieder benötigt.

Installations-Seite: http://geogebra.org/cms/de/download

Klicken Sie auf den Knopf mit der Aufschrift "Webstart". Unter Windows wird die Software heruntergeladen und dann eine Icon auf dem Desktop angelegt.

Hilfen

Im Grund genommen brauchen die Kinder keine eigene Anleitung, da sie die wichtigsten Informationen im Unterricht erhalten werden. Hier noch einmal eine Liste von Informations-Quellen und Möglichkeiten, die ihre Kinder auch im Unterricht vorgestellt bekommen.

  • Direkte Hilfe zu den Zeichenwerkzeugen ...
Hat man ein Werkzeug angeklickt, erscheint rechts neben den Werkzeugen der Name des Werkzeugs und wie man es anwendet.
  • Hilfe zu Befehlen ...
Befehle, die man in der Eingabezeile einippt, zeigen bei richtiger Schreibweise gleich an, welceh Objekte angegeben werden müssen.