ZUM-Unterrichten - Logo.png
Viele Inhalte sind umgezogen ins neue ZUM-Unterrichten.

Umgang mit Variablen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

In diesem Beispiel lernen Sie den Umgang mit numerischen Variablen.

<script>
 'use strict';
  var zahl1, 
      zahl2,
      produkt;
  zahl1 = prompt('Erste Zahl eingeben',0);
  zahl2 = prompt('Zweite Zahl eingeben',0);
  produkt = zahl1 * zahl2;
  document.write (' Ergebnis ist ' + produkt);
  document.write ('<br> '+zahl1+' * '+zahl1+' = ' + produkt);
  // Das "+" verbindet Textteil und Variable produkt
  // br Tag sorgt für Zeilenumbruch (auseinandergeschrieben wegen Wiki) 
</script>

Die Deklaration von Variablen über var ist in JS optional, sollte aber dennoch vorgenommen werden, um den Schülern den Umstieg auf andere Programmiersprachen zu erleichtern. Optimal wäre es, wenn JavaScript nur im Strict Mode ausgeführt würde, in dem das unbeabsichtigte Deklarieren von Variablen durch Tippfehler ausgeschlossen würde.

Übungen

  • Analysieren Sie das Programm.
  • Testen Sie mit einer anderen Rechnung, ob JavaScript Punkt-vor-Strich-Rechnung beherrscht.
  • Was passiert, wenn der Benutzer Buchstaben statt Zahlen eingibt?
  • Probieren Sie zu addieren statt zu multiplizieren. Welche Probleme stellen sich? (siehe Typkonvertierungen)

Weblinks