ZUM-Unterrichten - Logo.png
Viele Inhalte sind umgezogen ins neue ZUM-Unterrichten.

Klasse (Informatik)

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klasse ist in der objektorientierten Programmierung ein abstrakter Oberbegriff für die Beschreibung der gemeinsamen Struktur und des gemeinsamen Verhaltens von Objekten (Klassifizierung). Sie dient dazu, Objekte zu abstrahieren. Im Zusammenspiel mit anderen Klassen ermöglichen sie die Modellierung eines abgegrenzten Systems.

Die Struktur einer Klasse bilden die Attribute (auch Eigenschaften) und das Verhalten, die Methoden (auch Operation, Funktion, Prozedur) der Klasse.

Aus Klassen erzeugte Objekte werden als Exemplare oder Instanzen der Klasse bezeichnet.

Beispiel Bankkonto

Ein Klasse Bankkonto könnte beispielsweise mit folgenden Eigenschaften definiert werden:

  • hat eine Kontonummer (Attribut)
  • hat einen Kontoinhaber (Referenz auf einen Kunden)
  • hat eine Liste von Buchungen (Liste von Referenzen auf Buchungen)
  • hat einen Saldo (Attribut)
  • kann eine Einzahlung durchführen (Methode)
  • kann eine Auszahlung durchführen (Methode)

Klasse (objektorientierte Programmierung)Wikipedia-logo.png

Siehe auch