Zeit

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Was ist die Zeit?

Nature Clock.gif

Crystal 128 forward.png
Lernpfad Ethik

Zeit

Jeder braucht sie, jeder hat etwas von ihr, jeder misst sie. Weißt DU, was Zeit ist?

  • Zeitbedarf: 45 Min
  • Material: Computer, Ethikheft und einen Partner.
  • Voraussetzung: ihr habt schon im ZUM-Wiki gearbeitet.

Es wird ständig über Zeit geredet.

Lies dir jede Aufgabenstellung gründlich durch, bevor du anfängst, sie zu bearbeiten.

Aufgabe 1

Überlege dir fünf zusammengesetzte Wörter, in denen Zeit das Grundwort und fünf weitere, in denen Zeit das Bestimmungswort ist!
Schreibe sie in eine Tabelle in dein Ethikheft.
Kleine Hilfestellung:

Falls dir nicht mehr einfällt, was ein Grundwort oder ein Bestimmungswort ist, schau mal in deinen Deutschheften der zweiten oder dritten Klasse nach.



Aufgabe 2

Setz die Wörter so zusammen, dass die richtigen Sprichwörter entstehen!
  • Zeit ist Geld ,
  • Zeit totschlagen,
  • uns läuft die Zeit davon,
  • Die Zeit heilt alle Wunden ,



Aufgabe 3

Noia 64 apps kontour.png   Deine Meinung ist gefragt!
Schreibe ein Wort oder einen Gedanken zum Thema Zeit auf eine Karteikarte und vergleiche sie bei nächster Gelegenheit mit einem Klassenkameraden!
Überlegt euch, ob es bei euren Gedanken Unterschiede oder Gemeinsamkeiten gibt.


Was ist denn nun Zeit?

Maehnrot.jpg
Merke:

Zeit kann verschieden wahrgenommen werden:

als objektive Zeit
Zeit als Größe: z.B. Sekunden, Minuten, Stunden, Monate, und so weiter

als subjektive Zeit
Zeit, wie sie von jedem unterschiedlich wahrgenommen wird: z.B. Eile, Langeweile



Nuvola apps edu science.png   Versuch

Vorbereitung:

1. Du brauchst einen Partner. Frag mal einen Freund oder deine Eltern, ob sie dir nicht helfen können.
2. Besorgt euch eine Stoppuhr! Falls ihr keine habt, versucht es mal hier: [1], da findet ihr eine Stoppuhr. Öffnet den Link, aber in einem neuen Fenster.Hilfe:
Rechte Maustaste und "Link in neuem Fenster öffnen" auswählen

Versuch:

Einer von euch stoppt immer eine Minute und der Andere löst folgende Aufgaben:

1.Versuchsaufgabe

In einer Minute die Aufgaben rechnen:

  • 45+37 =82,
  • 72-33 =39,
  • 27+ 7+14=48,
  • 33+61-15=79,
  • 56+37+16=109,
  • 145-73-25+13=60

Und, verging die Minute schnell oder langsam?

Schreibe deine Empfindung folgendermaßen in dein Ethikheft: 1. Versuchsaufgabe: Rechnen verging: _____ (schnell, langsam)

2.Versuchsaufgabe

Stell dich mit geschlossenen Augen eine Minute auf ein Bein!

Und, verging die Minute schnell oder langsam?

Schreibe deine Empfindung folgendermaßen in dein Ethikheft: 2. Versuchsaufgabe: auf einem Bein stehen verging: _____ (schnell, langsam)

3.Versuchsaufgabe

Lös das Memory! Vergesst nicht, die Minute zu stoppen.

Dreieck.svg Dreieck
Viereck1.jpg Viereck
Kreisfläche bestimmen.png Kreis
4706bee.web.jpg Biene
Rote Birne.jpg Birne
Gluecks schwein.jpg Glücksschwein
Franz Marc 003.jpg Pferd



Und, verging die Minute schnell oder langsam?

Schreibe deine Empfindung wieder in dein Ethikheft: 3. Versuchsaufgabe: Memory verging: _____ (schnell, langsam)

4.Versuchsaufgabe

Setz dich auf einen Stuhl und schau eine Minute an die Decke!

Und, verging die Minute schnell oder langsam?

Vergiss deinen Ethikhefteintrag nicht: 4. Versuchsaufgabe: an die Decke schauen: _____ (schnell, langsam)

Versuchsauswertung

Vergleiche deine Ergebnisse mit denen von deinen Klassenkameraden!
Gibt es Gemeinsamkeiten, wenn ja woran könnte es liegen?

Und habt ihr einen Eindruck bekommen, was objektive und subjektive Zeit ist?

Eine letzte Übung

Entscheide, ob es in den Aussagen um objektive Zeit oder subjektive Zeit geht!

Es ist 17:20 Uhr. (objektive Zeit) (!subjektive Zeit)

Es kommt mir vor wie Stunden. (!objektive Zeit) (subjektive Zeit)

Die Stunde verging aber schnell. (!objektive Zeit) (subjektive Zeit)

Ich habe am 15.07.1999 Geburtstag. (objektive Zeit) (!subjektive Zeit)

Eine Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten. (objektive Zeit) (!subjektive Zeit)