Kleiner mathematischer Rundgang

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Informationen zum kleinen mathematischen Rundgang

Karte der Tour

KarteKleinerRundgang.jpg

KarteKleinerRundgangZeiten.jpg

Allgemeine Informationen

Die „ mathematische Besichtigungstour“ durch Soest startet am Osthofentor (01). Entlang der Stadtumwallung führt der Weg zum Burghofmuseum (02) neben der Europaschule Aldegrever-Gymnasium. Von hier aus ist es nicht weit bis zum Stadtarchiv (03). Anschließend geht es zum Bergenthalpark (04), zur Brunsteinkapelle (05) und zum Marktplatz (06). Die letzte Station ist der Große Teich (07). Der Rundgang endet am Osthofentor (01).

Dauer der Tour: 120 Minuten

Stationen

Station 1
Wie viele Fahrräder benötigt man, um den inneren Ring zu umfassen?
Station 2
Wie viel Stoff benötigt man, um das Burghofmuseum zu verhüllen?
Station 3
Kann man alle Aktenordner des Archivs im Laufe eines Lebens lesen?
Station 4
Wie viel Sand benötigt man für einen großen kreisförmigen Sandspielplatz im Bergenthatpark?
Station 5
Passen alle Ordner des Stadtarchivs in die Brunsteinkapelle?
Station 6
Wie viele Waffeln passen auf den Soester Marktplatz?
Station 7
Wie viele Toilettenspülungen kann man mit dem Wasser im großen Teich durchführen?