Brüche kürzen und erweitern

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brüche kürzen

\frac{6}{8} = \frac{6:2}{8:2}=\frac{3}{4}

Beim Kürzen werden Zähler und Nenner durch die gleiche Zahl (hier die Zwei) dividiert. Man kann maximal durch den größten gemeinsamen Teiler des Nenners und des Zählers dividieren. Der Wert des Bruches bleibt dabei erhalten. Um einen Faktor zu finden, mit dem man kürzen kann, können die Teilbarkeitsregeln angewendet werden.

Brüche erweitern

\frac{3}{2} = \frac{3 \cdot 3}{2 \cdot 3}=\frac{9}{6}

Beim Erweitern werden Zähler und Nenner mit der gleichen Zahl (hier mit der Drei) multipliziert, dabei bleibt der Wert des Bruches erhalten.

Übungen

  1. Übungen zum Kürzen (dwu)
  2. Übungen zum Erweitern (dwu)
  3. Brüche kürzen (GeoGebra)
  4. Brüche erweitern und kürzen (Learning-App)
  5. Brüche kürzen (Learning-App)