Statistik

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Urliste

Die Urliste ist das Ergebnis einer Datenerhebung, also die ursprüngliche Aufzeichnung der Beobachtungs- oder Messwerte.

Rangliste

Minimum

Minimum (lat. minimum „das Kleinste“)

Maximum

Maximum (lat. maximum „das Größte“)

Spannweite

Maximum minus Minimum

Median (Zentralwert)

Der Median ist der Wert, der in der Mitte steht,

wenn alle Werte der Größe nach geordnet sind.

  Stift.gif   Aufgabe

Bestimme den Median für die Werte 4, 1, 37, 2, 1!

Arithmetisches Mittel

  1. Umgangssprachlich sagt man oft Mittelwert oder Durchschnittswert
  2. Merktext und ein Beispiel (Office Mix)

Median und Arithmetisches Mittel berechnen (Gemischte Übung)

  1. Median und Arithmetisches Mittel berechnen (Learning-App)

Absolute Häufigkeit

  1. Der Begriff absolute Häufigkeit ist gleichbedeutend mit dem umgangssprachlichen Begriff Anzahl.

Relative Häufigkeit ==> prozentuale Häufigkeit

Modalwert (Modus)

Der häufigste Wert einer Häufigkeitsverteilung