ZUM-Unterrichten - Logo.png
Viele Inhalte sind umgezogen ins neue ZUM-Unterrichten.

Multiinterview

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Multiinterview wird hier an einem Beispiel aus dem Mathematik-Unterricht vorgestellt. Grundsätzlich lässt sich das Prinzip dieser Arbeitsform auch auch andere Unterrichtsinhalte und Fächer übertragen.

Inhaltsverzeichnis

Wie geht das?

  1. Jeder Schüler rechnet sein Blatt (Lösung wegklappen); 3-mal rechnen, sonst Lehrer fragen.
  2. Schüler streicht unten seine Nummer durch – geht an die Tafel (oder einen anderen vereinbarten Ort) und tauscht seinen Zettel mit einem Mitschüler.
  3. Die beiden Mitschüler setzen sich zu zweit zusammen und rechnen. – Wird Hilfe gebraucht: Mitschüler fragen.
  4. Erst wenn beide fertig gerechnet haben, wieder zur Tafel gehen und erneut tauschen.
  5. Wer die meisten Rechnungen gelöst hat, ist Sieger.

Arbeitsblätter für ein Multiinterview

Datei:Multiinterview Dezimalzahlen.docx

Ähnliche Methoden

Das Prinzip, dass Schüler_innen, wenn sie mit ihrer (ersten) Aufgabe fertig sind, aufstehen und sich dann mit einem anderen Schüler bzw. einer anderen Schülerin, der oder die auch schon fertig ist, austauschen, findet sich auch im Lerntempoduett.

Linkliste