Muster (Grundschule)

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Stunde verwendet:

  • Denken und Rechnen - Ausgabe 2011 für Grundschulen in Hamburg, Bremen, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein, 3. Schuljahr, Schülerband 3, 978-3-14-121323-2.
  • intermath de 3, europäische schulen, Amt für Veröffentlichungen.

Ziel der Stunde: Sich die Zeit nehmen um ein Muster genau zu beschreiben. Fehler in einem Muster entdecken und korrekt auf ein Kästchenpapier übertragen können.

Stundenverlauf

Farm-Fresh time.png Farm-Fresh database.png Phase Progressbar.png Unterrichtsschritt Farm-Fresh group gear.png Sozialform Farm-Fresh multitool.png Methode Farm-Fresh film.png Medium
0' Farm-Fresh door in.png Lehrer: "Suche dir ein Muster aus. Beschreibe es möglichst genau mit ganzen Sätzen. Benutze dabei die Namen von 2D Formen und Farben. Ist etwas regelmäßig? Du hast bis ... Zeit!" (Siehe Bilder oben)

Kinder lesen ihre Whiteboard-Texte vor oder beschreiben mündlich eines der Muster. Definition von Muster wird angeschrieben: Ein Muster ist eine sich wiederholende Struktur. Lehrkraft weist die Kinder darauf hin, dass manche Muster verschobene Bilder sind. Letztes Mal haben sie nur einzelne 2D-Formen verschoben, jetzt sind es immer mehrere aufeinmal.

0' Farm-Fresh brain.png Anweisung für die Arbeitsphase: Kinder sollen sich auf dem Whiteboard Notizen machen, wenn sie einen Fehler entdecken und begründen weshalb es einer ist. Kindern werden Aufgaben ausgeteilt, in denen sie Fehler in Mustern finden sollen.

AB: Arbeitsheft S. 30 Nr. 3 & 4 (Fehler finden, fortsetzen) „5) Zeichne die Muster von Aufgabe 3 richtig in dein Heft. 6) Hole das gelbe Mathebuch. Beginne auf Seite 48 Aufgabe 5). Erkläre einem Kind, warum das ein Fehler ist.“ Ergänzung zu Nr. 3: „Erkläre einem Kind, warum das ein Fehler ist.“ Intermath Sonne S. 61 AB: Arbeitsheft S. 31 AB: Forderheft S. 41

0' Farm-Fresh lock.png An der Tafel werden die Muster (Bandornamente) aus dem Arbeitsheft (in denen Fehler zu finden sind) vergrößert abgebildet, um sie leichter diskutieren zu können. Eine Definition von Bandornament wird angeschrieben: Ein Bandornament besteht aus aneinandergesetzten Mustern, die in eine Richtung laufen.

Kinder benennen nochmal mündlich welche Fehler sie in den Mustern gefunden haben und begründen warum es ein Fehler ist. Die anderen Kinder sollen herausfinden, um welchen spezifischen Fehler es geht. Aufräumen.

Mathe-Diktat für ca 30 Minuten inklusive Korrektur.AB: Arbeitsheft S. 31 AB: Forderheft S. 41


Bearbeitungshilfe ein- bzw. ausblenden.



Bilder mit Mustern

Die folgenden Bilder sollen von den Kindern im Einstieg beschrieben werden. Alle verlinkten Bilder sind gemeinfrei.