Medien

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
(Weitergeleitet von Online-Medien)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Medien als Gegenstand oder als Hilfsmittel für den Unterricht sind wohl vor allem:

  1. Informationsmedien: Zeitungen, Zeitschriften, Radio, Fernsehen, Film, Kurzfilm ...
  2. Digitale Medien (auch Neue Medien genannt): Software (Textverarbeitung u.a.) und Hardware (Datenträger wie Diskette, CD-ROM, DVD und Geräte wie Computer, Drucker, Beamer, Scanner usw.), Interaktive Tafeln, Notebooks im Unterricht, Netbooks
  3. Traditionelle Unterrichtsmedien wie die Tafel, Kreide, Wandkarten und auch das Schulheft, Lernkartei, allgemeiner: Papier, sowie Bleistift, Füller, Filzstift und Kugelschreiber.
  4. Interaktives Whiteboard

Inhaltsverzeichnis

Medienportale

Medien-Themen

Medien im Unterricht

Fächerübergreifend

Medien im Deutschunterricht

Medien als Gegenstand des Deutschunterrichts

→ Medien im Deutschunterricht

Textverarbeitung im Deutschunterricht

→ Textverarbeitung im Deutschunterricht

Zeitungen und Zeitschriften im Deutschunterricht

→ Zeitungen und Zeitschriften im Deutschunterricht

Medien im DaF-Unterricht

→ Landeskunde/Civi/Medien

Mediotheken

→ Bibliotheken und Mediotheken

Literatur

Neue Medien im Unterricht. Ein Handbuch von Dennis Wippler. 78 Seiten, Format A4, wippler.lehrerselbstverlag.de

"Das Buch gibt eine betont praxisnahe Einführung in die Chancen und Möglichkeiten der Nutzung unterschiedlichster Medien im Unterricht. Nicht mehr als Interesse und Aufgeschlossenheit voraussetzend, wird erläutert, was sich hinter einzelnen technischen Neuerungen verbirgt, wie sie funktionieren und welche didaktischen Potentiale sie haben. Grundlagen der Mediengestaltung am Computer, Internet, Beamer, Whiteboards, Handy und Podcasts sind einzelne der Themen. Damit ist das Buch der ideale Begleiter für Lehrerinnen und Lehrer, die sich verstärkt neuen Techniken im Unterricht zuwenden wollen und hierfür nach einer gleichermaßen verständlichen wie praxisnahen Handreichung suchen." (Selbstaussage des Autors)

Linkliste

"Das Internet gewinnt als Nachrichtenmedium an Bedeutung, Fernsehen und die gedruckte Presse verlieren. Für Akademiker unter 40 ist es sogar erstmals wichtiger als die Zeitung. Eine Allensbach-Studie zeigt nun im Detail, wo sich die Deutschen informieren und wie sie sich im Web die Zeit vertreiben."

Siehe auch