Physikalische Schreibweisen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schreibweise von Physikalischen Formel- und Einheitenzeichen wird durch DIN 1301,DIN 1304 sowie durch DIN 40110 normiert.

  • Eine Physikalische GrößeWikipedia-logo.png setzt sich zusammen aus Zahlenwert mal Maßeinheit
  • [Q] stellt symbolisch den Ausdruck die Einheit der Größe Q dar, z.B. für Energie [E]=1 \cdot \frac{kg \cdot m^2}{s^2} =1J
  • EinheitenzeichenWikipedia-logo.png bezeichnen die Maßeinheiten, z.B. m (Meter), s (Sekunde), kg (Kilogramm)
  • FormelzeichenWikipedia-logo.png bezeichnen die physikalischen Größen, z.B. m (Masse), U (Spannung), I (Strom)
  • GrößengleichungenWikipedia-logo.png stellen Zusammenhänge zwischen physikalischen Größen mit Hilfe von Formelzeichen dar, z.B: \vec{F} = m\vec{a} oder E=m \cdot c^2
  • TODO Wikipedia: DimensionsbetrachtungWikipedia-logo.png

TODO: Es ergibt sich die didaktische Schwierigkeit, Einheiten- und Formelzeichen für die Schüler verständlich auseinanderzuhalten.

korrekter Schriftsatz