RSS

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
RSS-Icon

Inhaltsverzeichnis

Definitionen

RSS wird verwendet, um Artikel oder deren Kurzbeschreibungen auf Webpräsenzen (insbesondere Nachrichtenmeldungen) zu speichern und in maschinenlesbarer Form bereitzustellen. Ein sogenannter RSS-Feed oder Newsfeed (engl., etwa Nachrichteneinspeisung) besteht aus einer XML-Datei, welche nur den Inhalt – beispielsweise einer Nachrichtenseite – bereithält, aber keinerlei Layouts oder Design beinhaltet. Viele Seiten, die regelmäßig Artikel publizieren, generieren eine solche RSS-Datei mit den neuesten Artikeln und veröffentlichen diese auf ihrer Webpräsenz.

W-Logo.gif RSS, Wikipedia – Die freie Enzyklopädie, 1.2.06 - Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Siehe die Nutzungsbedingungen für Einzelheiten. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Atom ist ein XML-Standard in der Computertechnik, der den plattformunabhängigen Austausch von Informationen ermöglicht und die Nachfolge von RSS antreten will.

Atom entstand aus dem Bedürfnis heraus, die Vorteile der unterschiedlichen RSS-Formate in einem neuen Format zusammenzufassen und um neue Elemente zu ergänzen.


W-Logo.gif Atom (XML-Format), Wikipedia – Die freie Enzyklopädie, 14.07.2006 - Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Siehe die Nutzungsbedingungen für Einzelheiten. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Interessante Seiten für Schule und Bildung mit RSS-Feeds

Chemie

→ Chemie/Online-Nachrichten Chemie

NRW

Informatik

  • Golem - IT-News für Profis

Politik und Wirtschaft

  • dradio - Berichte des Deutschlandfunks

Lehrer

Sonstiges

  • (...)

Letzte Änderungen im ZUM-Wiki als RSS

Wenn man die Letzten Änderungen aufruft, erscheint automatisch im Kasten "Werkzeuge" (links unten am Bildrand) eine Zeile mit Links zu rss und atom.

  • Im Firefox-Browser können RSS/Atom-News entweder als "Dynamisches Lesezeichen" oder mit Plug-Ins wie "Sage" angezeigt werden.
    Als Symbol wird hier ein oranges Icon mit weißen konzentrischen Viertelkreisen verwendet (siehe Screenshot).
RSS-ZUM-Wiki.gif

Reader

Als RSS-Reader oder auch als Feedreader werden Computerprogramme bezeichnet, mit denen sich die abonnierten RSS- und Newsfeeds lesen lassen und die über neue Beiträge und Nachrichten informieren. Teilweise sind solche Programme bereits im Web-Browser, etwa in Mozillas Firefox oder in einem E-Mail-Programm, so etwa in Thunderbird integriert, teilweise werden aber auch externe Programme zum Lesen und Verwalten von RSS-Feeds verwendet. Mit Feedreadern können keine RSS-Dateien bearbeitet oder erstellt werden.

W-Logo.gif RSS-Reader, Wikipedia – Die freie Enzyklopädie, 14.07.2006 - Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Siehe die Nutzungsbedingungen für Einzelheiten. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Firefox-Erweiterung

Externe Reader-Programme

  • Liferea, Programm für Linux/Unix, GPL

Linkliste

Siehe auch