TED (Konferenz)

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

TED steht für Technology, Entertainment, Design und ist eine wissenschaftliche Konferenz, die ihre Vorträge als Videos im Internet veröffentlicht. Wikipedia beschreibt sie als

[...] alljährliche Konferenz in Monterey, Kalifornien. Auf der Konferenz tauscht eine exklusive Gruppe von rund 1.000 Fachleuten der unterschiedlichsten Gebiete ihre Ideen aus. [...] Wer an den Konferenzen teilnehmen möchte, muss sich um eine Einladung bewerben. Die Teilnahme an den unterschiedlichen Konferenzen kostet zwischen 3.000 und 6.000 US-Dollar.

W-Logo.gif TED (Konferenz), Wikipedia – Die freie Enzyklopädie, 9.8.2011 - Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Siehe die Nutzungsbedingungen für Einzelheiten. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Die Beiträge sind manchmal provokant (wie etwa die Serie über eine längeres Leben), heben bisweilen den Menschen des täglichen Lebens (wie in Adoras Talk) und manchmal die Projekte berühmter Persönlichkeiten wie Bill Clinton oder Jamie Oliver hervor. Das breite gedankliche Spektrum der Beiträge lädt in verschiedensten unterrichtlichen Kontexten zum Dialog ein.

TED im ZUM-Wiki

Videos der TED-Konferenzen können inzwischen direkt über die Webseite eingebunden werden.

Linkliste