Bildschirm

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ziel dieser Seite ist es, den Aufbau des Bildschirms des TI-Nspires einleitend vorzustellen.

Dieser bietet erstens die Möglichkeit, die Applikation "Scratchpad" zu verwenden, die der Ausführung von Nebenrechnungen dient und nicht mit dem aktuell geöffneten Dokument verknüpft ist.

Zweitens können auf der rechten Seite die Dokumente verwaltet werden (Eröffnung neuer Dokumente, Aufruf der gespeicherten Dokumente).

Zentriert sind drittens die unterschiedlichen Applikationen des TI-Nspires aufgeführt (Calculator, Graphs, Geometry, Lists&Spreadsheet, Data&Statistics und Notes). Die Funktionen dieser Applikationen lassen sich wie folgt identifizieren:

  • Calculator → Berechnen algebraischer Strukturen
  • Geometry → Zeichnen geometrischer Strukturen
  • Graphs → Zeichnen funktionaler Strukturen
  • Data&Statistics → Graphische Darstellung und die interaktive Datenexploration (insbesondere Darstellung stochastischer Strukturen)
  • Notes → Erstellung von textbasierten Strukturen

Viertens lassen sich Einstellungen des TI-Nspires vornehmen, die sich in unterschiedlicher Weise auswirken. So können neben der Spracheinstellung unter den "Allgemeinen Einstellungen" unter anderem auch die Anzahl der in der Applikation "Graphs&Geometry" angezeigten Nachkommastellen, das Winkelmaß (Bogenmaß oder Grad), der Zahlbereich (reell oder komplex), der Berechnungsmodus (exakt oder approximiert) sowie das Vektorformat verändert werden.