Vokabeltrainer

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
(Weitergeleitet von Teachmaster)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo
Noia 64 devices ksim cpu.png
Dieser Artikel beinhaltet Themen rund um Software, digitale Medien oder Informatik.
Links
Diese Seite beinhaltet eine Linksammlung für den Unterricht.

Ein Vokabellernprogramm (auch Vokabeltrainer genannt) kann das Erlernen und Üben des Wortschatzes im Fremdsprachenunterricht erleichtern.

Diese Seite listet Vokabellernprogramme auf. Erwünscht sind aber auch Informationen, Erfahrungen und Tipps im Umgang damit.

Die folgende Auflistung von Vokabellernprogrammen ist nur zum Teil redaktionell erstellt. Daneben befinden sich Einträge, die oft vom Autor eines Programm selbst erstellt sein dürften, also keineswegs neutral sind. - Sollte eine Programmbeschreibung irreführend sein, korrigiere den entsprechenden Eintrag oder kommentiere ihn.

Inhaltsverzeichnis

Kostenlose Vokabeltrainer

Kostenlose Online-Vokabeltrainer

mylörn

→ mylörn
Sprachen können hier nach dem Karteikartensystem geübt werden. Eine (kostenlose) Registrierung ist erforderlich. Die Arbeit mit dem Programm ist schnell und leicht zu verstehen! Für die kommerzielle Version siehe unten

voodle

Von Schülern für Schüler: Vokabeln kostenlos online lernen. Ist sehr angenehm zu benutzen dank intuitiver Oberfläche. Der Funktionsumfang wächst fast wöchentlich, da aktiv weiterentwickelt wird.

Vokabler

Vokabler ist ein Online-Vokabeltrainer, der es ermöglicht, in Lerngruppen Vokabeln anzulegen und zu lernen. Außerdem können sich die Lernenden über ein Punktesystem miteinander vergleichen.

weitere kostenlose Online-Vokabeltrainer

bab.la Vokabeltrainer
Vokabeln lernen nach dem Karteikartenprinzip in vielen Sprachen. Kostenlose Registrierung erforderlich, damit der Lernstand abgespeichert werden kann. Anlegen eigener Lektionen möglich - Lektionen können auch für andere Nutzer veröffentlicht werden.
cardtrainer.net
Vokabeln, Formeln, Sprachen kostenlos online lernen. Bietet Übersetzungskarten, Multiple-Choice, RichText (mit Bildern), Karten mit Synonymen, Lernplanung uvm. Karten können auch getauscht werden.
LEO Trainer
VokabelMail.Net
Online Vokabeltrainer zum Trainieren von Englisch Vokabeln in verschiedenen Lernniveaus (ohne Registrierung). Jede Lernkarte beinhaltet ein englisches Wort mit Lautschrift, Wortart und Verwendung in einem Beispielsatz. Bei Registrierung erhält der Benutzer täglich eine Englisch Vokabel per E-Mail. Es kann zwischen Anfänger, Fortgeschritten und Business-Englisch gewählt werden. Weiterhin werden dem Besucher ein Englisch Sprachkurs für Anfänger und zahreiche Lernvideos auf Englisch für Anfänger und Geschäftsleute angeboten. Das komplette Angebot ist kostenlos.
vokabel.org
Vokabeltrainer, mit dem ohne Registrierung Englisch-Vokabeln gelernt werden können. Für die Eingabe eigener Vokabeln ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
Vokabeltrainer-Online.net
Der Vokabeltrainer arbeitet nach dem Karteikartenprinzip. Es können auch Eigene Vokabellisten angelegt werden.
vokker.net
Ein sehr benutzerfreundlicher Vokabeltrainer, in dem auch schon viele Lektionen von anderen Benutzern zu finden sind.

Kostenlose Offline-Vokabeltrainer

Simpliciter

Simpliciter 
Simpliciter ist ein kostenloser, einfacher, umfangreicher und benutzerfreundlicher Vokabeltrainer, welcher viele Möglichkeiten bietet um Abfragen individuell den Bedürfnissen des Benutzers anzupassen. Dank der Unicode-Untertstützung können fast alle Sprachen problemlos mit Simpliciter gelernt werden. Das Programm errechnet anhand der Abfragen-Ergebnisse wann es Sinn macht eine Vokabel zu wiederholen, sodass auf Wunsch nur die Vokabeln abgefragt werden, die Sinn machen erneut gelernt zu werden.
Erfahrungsbericht zu dem Programm "Simpliciter"
Noia 64 apps kontour.png   Meinung

Ich bin auf der Suche nach einem Vokabeltrainer für meinen Sohn u.a. auf Simpliciter gestoßen, fand die Software interessant und habe sie mir genauer angeschaut:

Positiv aufgefallen ist mir:

  • Einfach zu bedienen
  • Man kann viele Sprachen damit lernen (mein Sohn lernt u.a. Japanisch)
  • Echt gute Abfrage
    • drei verschiedene Methoden
    • ein Notensystem, dass berechnet ob eine Vokabel abgefragt werden muss
  • Kostenlos und ohne Anmeldung nutzbar

Negativ aufgefallen ist mir:

  • wenig (gar keine) Lerninhalte verfügbar (man kann aber relativ einfach Vokabeln eintippen, wenn man Spaß dran hat)
  • Man kann Sonderzeichen eintippen und diese beim Vokabel-Eingeben verwenden. Diese einzutippen dauert ein wenig. Man könnte evt. einige Sonderzeichen mehr mitliefern (von den klassischen "Schulsprachen" werden diese mitgeliefert, von Sprachen wie Japanisch jedoch nicht)

Fazit:
Insgesamt kann man Simpliciter gut als Vokabeltrainer benutzen. Einige Kleinigkeiten müssten vom Entwickler noch verbessert werden...

Pcnerd (Diskussion) 23:11, 29. Mär. 2014 (CET)


Bitte ändere den Inhalt dieses Beitrags nicht. Denn er gibt eine persönliche Meinung wieder.

Teachmaster

Teachmaster
Ein tolles Freeware-Programm von Stefan Meyer, um auf dem PC eine Vokabelkartei zu führen! Guter und klar aufgebauter Vokabeltrainer nach dem Prinzip der 5-Fächerkartei. Sehr gut für Wiederholung und Selbstabfrage! Problemlose Abfrage Fremdsprache - Deutsch und anders herum.

Vokabel Trainer

Vokabel Trainer
Moderner und benutzerfreundlicher Vokabeltrainer, welcher verschiedene Lern-Methoden anbietet (u.a. auch Multiple-Choice). Durch die Unterstützung der "Unicode-"Codierung können beliebige Sprachen gelernt und Schriftzeichen eingegeben werden.
Erfahrungsberichte zu dem Programm "Vokabel Trainer"
Noia 64 apps kontour.png   Meinung

Durch die recht positive Beschreibung hier im ZUM-Wiki wurde ich animiert das Programm "Vokabel Trainer" herunterzuladen. Zu Testzwecken habe ich die aktuelle Version 5.0.8 installiert.

Positiv sehe ich das Folgende:

  • Intuitive Benutzerführung. Kein Einlesen in ein Handbuch nötig.
  • Sonderzeichen werden korrekt dargestellt.
  • Angelegte Vokabeldateien können auf einem "Marktplatz" ausgetauscht werden.
  • Mit der Funktion "Vokabel-Pairs" kann man "Memory" spielen.
  • Eingegebene Daten können exportiert werden (z.B. csv)
  • Alles ist kostenlos.
  • Das Programm ließ sich bei mir schnell und unkompliziert installieren und deinstallieren.

Negativ sehe ich das Folgende:

  • Die erste vom "Marktplatz" heruntergeladene Vokabeldatei enthielt einen Rechtschreibfehler. (Dafür kann der Entwickler natürlich nichts, er kann ja nicht die Richtigkeit der von den Nutzern eingegebenen Daten überprüfen.)
  • Eingegebene Datensätze werden gelöscht, wenn man sie (versehentlich) doppelt rechtsklickt.
  • Es gibt keine bequeme Lernfunktion, die analog zu normalen Karteikarten auf Knopfdruck einfach Vorderseite und Rückseite anzeigt.
  • In der Lernfunktion "Standard-Methode" verlangt das Programm gnadenlos eine exakte Eingabe per Tastatur. Wenn man zum Beispiel ursprünglich einen kurzen Satz mit Punkt am Ende eingegeben hat und nun beim Test den Punkt vergisst, wird der ganze Satz als falsch gewertet. Also: keine Fehlertoleranz. Das konnte schon der Vokabeltrainer, mit dem ich vor knapp 20 Jahren Vokabeln gelernt habe.

Fazit: Ich habe Respekt vor jemandem, der so etws programmieren kann und es anderen kostenlos zur Verfügung stellt. Für mich ist "Vokabel Trainer" aber nicht brauchbar. Mit meinen analogen Lernkärtchen lerne ich wesentlich schneller und effektiver, da ich diese schnell drehen und weiterstecken kann - und ich außerdem eine automatische Fehlertoleranz in meinem Gehirn eingebaut habe. [Um keinen falschen Eindruck zu erwecken: Ich habe auch langjährige Erfahrung mit elektronischen Vokabeltrainern und weiß, dass ein solches Tool - gegen entsprechende Bezahlung - wesentlich mehr leisten kann.] --999999999 22:06, 25. Mär. 2012 (CEST)


Bitte ändere den Inhalt dieses Beitrags nicht. Denn er gibt eine persönliche Meinung wieder.

Noia 64 apps kontour.png   Meinung

Nachtrag zum obigen Erfahrungsbericht: Ich benutze den Vokabel Trainer selbst und möchte drei "Ungenauigkeiten" in obigen Erfahrungsbericht korrigieren (vgl. auch die Release-Notes des Vokabel Trainers unter http://www.vt-online.net/herunterladen/release_notes.html)

  • Der Vokabel Trainer bietet in der "Standard-Methode" bereits seit geraumer Zeit eine Fehlertoleranz. Irrtümlich als "falsch" erkannte Eingaben können durch den Benutzer als "richtig" gekennzeichnet werden.
  • Um eine Lektion, analog zu normalen Karteikarten auf Knopfdruck mit Vorder- und Rückseite anzuzeigen, bietet der Vokabel Trainer die Lernmethode "Ticker".
  • Der Marktplatz als Tauschplattform der Nutzer bietet Stand heute knapp 10.000 Vokabeln für über 30 Sprachen und Themengebieten. Sollte einem Nutzer hier Fehler auffallen, kann er diese selbst beheben.

Manschula, 4. Mai 2012


Bitte ändere den Inhalt dieses Beitrags nicht. Denn er gibt eine persönliche Meinung wieder.

Weiter Offline-Vokabeltrainer

EUROMOBIL: A multimedia language learning programme on CD-ROM promoting student mobility
als Download kostenlos (oder auf CD für 15,- € + Porto)
"EUROMOBIL darf für Studenten kopiert und im Unterricht eingesetzt werden. Es darf nicht bearbeitet oder zu kommerziellen Zwecken benutzt werden."
gnuVocabTrain
ein weit verbreiteter, in Java geschriebener Freeware-Vokabeltrainer für alle Betriebssysteme. Die Software bietet viele verschiedene Lern-Modi (auch Spiele) an und lässt sich so auf die eigenen Bedürfnisse anpassen. Das Programm ist auch für Kinder gut verstehbar.
jMemorize
ein in Java geschriebenes, plattform-unabhängiges Vokabel-Lernprogramm, das nach dem Karteikastenprinzip von Leitner funktioniert. (für Windows, Linux, Mac OS X; Freie Software, GPL)
KVocTrain
Vokabeltrainer. Internationales Projekt, Freie Software (GPL), Beispieldateien
KWordQuiz
"KWordQuiz is a general purpose flash card program. It can be used for vocabulary learning and many other subjects." (Freie Software, GPL)
Brainyoo
Kostenlose und optisch ansprechende Lern-Software mit Cloud, d.h. man kann seine eingegebenen Lerninhalte auch mit anderen PCs synchronisieren, zudem gibt es eine IPhone+Android-App, auf die man deine Inhalte synchronisieren und dann unterwegs lernen kann. Im Shop kann man sich zudem noch fertige Lernkarten zu einigen Themen kaufen, diese werden dann direkt dem Cloud-Account hinzugefügt.

Kommerzielle Vokabeltrainer

Die folgende Liste kostenpflichtiger Angebote kann als Orientierung dienen.
Sie erhebt weder den Anspruch, vollständig, noch, objektiv und ausgewogen zu sein.


AZ6-1
English Portal Words
Imparola Vokabeltrainer
ein preiswerter Vokabeltrainer (19,- €), den man kostenlos testen kann
"Testen Sie den Vokabeltrainer mit der Holiday-Edition, die Sie hier kostenlos herunterladen und zeitlich unbegrenzt nutzen können. Sie hat die gleiche Funktionalität wie die Vollversion, allerdings steht nur der Reisewortschatz mit 301 Begriffen und Redewendungen zur Verfügung. Eigene Wortschätze können unbegrenzt erstellt und geübt werden."
MemoStep6 - Vokabeltrainer
Preis: 19,90 €; Kostenlose Testversion mit vollem Funktionsumfang erhältlich;
MemoStep6 ist ein Vokabellernprogramm für PC, PDA und Handy (SmartPhone), basierend auf dem Karteikartensystem von Sebastian Leitner. Online-Recherchefunktion zum Nachschlagen von Vokabeln in 200 Sprachen, Konjugationen in 36 Sprachen und Begriffen in mehreren Sprachen. Integrierte Beispielsatzsuche in 56 Sprachen. Selbst erstellte oder importierte Lerninhalte können je nach Lerntyp beliebig mit Bild und Ton ergänzt werden. Das Lernprogramm MemoStep6 ist netzwerkfähig.
mylörn
ist auch in einem erweiterten Funktionsumfang auch ein kommerzieller Vokabeltrainer. Durch eine Bezahlung von € 24,50 im Jahr erhält man ein "Premiumaccount", mit dessen Hilfe man die Anzahl der Wörter, bzw. "Wortpools" erhöhen kann.
phase-6 - Vokabeltrainer
19,90 €; kostenlose Demoversion
"phase-6 ist ein Vokabel-Lernprogramm, das auf dem wissenschaftlich erprobten Karteikasten-System beruht." Für den Vokabeltrainer phase-6 können schulbuchbegleitend die von den jeweiligen Verlagen (Klett, Cornelsen) erstellten zugehörigen Vokabellisten erworben werden.
Viewout Vokabeltrainer
Vokabeltrainerapp für Windows 8
Der Viewout Vokabeltrainer ist eine App für Windows 8. Hauptfunktionen sind eine umfangreiche Vokabelverwaltung, mehrere Abfragemodi und eine Tocuh-freundliche, moderne Oberfläche,
Offizielle Website des Viewout Vokabeltrainers
Vokaboly - Vokabeltrainer Englisch
19,- €; kostenlose Demoversion verfügbar
"Vokaboly ist ein Englisch-Vokabeltrainer, der dir mit verschiedenen Methoden hilft, englische Vokabeln zu lernen."
- Vokabeltrainer 'memoCARD' nach dem Lernkartei-Prinzip - mit bis zu 10 Faechern
Lite-Version 19 €; Voll-Version 98 €; Studenten: 49 €; kostenfreie Prüf-Version
zahlreiche kostenfreie Import-Dateien, z. B. 750 dt.-engl. 'Vokabeln in ganzen Sätzen' (sogar vorgesprochen), 735 englische VokabelBilder / BildVokabeln
bab.la Premium Vokabeltrainer
bab.la bietet auch eine kommerzielle Premium-Version an (ab € 11,94, Stand: April 2011). Die Premium-Version bietet hunderte Lektionen von Langenscheidt, Pons und Cornelsen zum Lernen an, darüber hinaus kann man per Sprachausgabe die Vokabeln anhören.

Erfahrungsberichte zu dem Programm "phase6"

Noia 64 apps kontour.png   Meinung

Ich bin auf der Suche nach einem Vokabeltrainer für meinen Sohn u.a. auf phase6 gestoßen, fand die Software interessant und habe sie mir genauer angeschaut:

Positiv aufgefallen ist mir:

  • Große Verbreitung (bei Fragen wird schnell und zutreffend geholfen)
  • Viele Lerninhalte (aus vielen Schulbüchern)
  • Lernen von Vokabeln klappt (ist ja quasi das Hauptziel eines jeden Vokabeltrainers)
  • durch die Phasen kann bestimmt werden wann eine Vokabel wiederholt werden muss

Negativ aufgefallen ist mir:

  • sehr unflexibeles/veraltetes Layout
  • Funktionen sind im Programm sehr weit verbreitet/man muss teilweise sehr lange nach einer Funktion suchen, bis man sie gefunden hat
  • nicht ganz preiswert...

Fazit:
phase6 würde ich ehr für ältere Schüler empfehlen (ab 12-13), da man sich mit der Bedienung erst vertraut machen muss. Sonst ist phase6 (grade wegen der vielen Lerninhalte) ein gutes, aber nicht ganz preiswertes Programm zum Lernen von Vokabeln.

Pcnerd (Diskussion) 23:11, 29. Mär. 2014 (CET)


Bitte ändere den Inhalt dieses Beitrags nicht. Denn er gibt eine persönliche Meinung wieder.

Vokabeltrainer fürs Handy

Kostenlose Handy-Vokabeltrainer

Mobiler Vokabeltrainer
kostenloser Handy Vokabeltrainer mit vielen Englisch Vokabeln und Redewendungen
Embedded TeachMaster
kostenlos; erfordert JSR172
www.POVT.de
Privater Online Vokabeltrainer - für 11 Sprachen nach dem Karteikastensystem
Lingolia Daily
Jeden Tag eine neue Vokabel mit Beispielsatz, Audio und Bild in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Esperanto und Russisch. Die Vokabeln können in verschiedenen Spielen geübt werden. Für Apple iPhone und Google Android.

Kommerzielle Handy-Vokabeltrainer

Die folgende Liste kostenpflichtiger Angebote kann als Orientierung dienen.
Sie erhebt weder den Anspruch, vollständig, noch, objektiv und ausgewogen zu sein.


MemoStep6-mobile - Vokabeltrainer
Funktioniert auf sämtlichen PDA's und SmartPhones ab WM2003; Kostenlose Testversion erhältlich;
vokkerMobile
kostenpflichtig

Siehe auch