Wolfgang Endres

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wolfgangn Endres tritt mit seiner "Endres-Lernmethodik" unter dem Motto "Lernen lernen" an. Er und das "Studienhaus am Dom" in St. Blasien verbreiten seine Ideen zu einer Verbesserung der Lernkultur mittels zahlreicher Publikationen und in Fortbildungsveranstaltungen.

Offensichtlich befasst er sich viel mit der Heterogenität von Lerngruppen und Lernprozessen und entwickelt daraus folgend Konzepte und Materialien, die ermöglichen sollen, angemessen damit umzugehen.

Inhaltsverzeichnis

Die vier Farben des Lernens

Eine Grundannahme bei Wolfgang Endres ist, dass das Lernen von vier Grundeigenschaften des Menschen bestimmt ist, und zwar in unterschiedlichen individuellen Ausprägungen: Logik, Systematik, Kreativität und Intuition.

Intuition

Kreativität

Logik

Systematik


Weblinks

Siehe auch