20 Jahre ZUM

YouTube

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
(Weitergeleitet von Youtube)
Wechseln zu: Navigation, Suche

YouTube ist ein Internetportal, auf dem von den Benutzern hochgeladene Videos zur Verfügung gestellt werden.

Inhaltsverzeichnis

Einsatzmöglichkeiten im Unterricht

YouTube bietet eine große Zahl von Kurzfilmen und Filmausschnitten, die für einen Einsatz im Unterricht geeignet sind. So finden sich hier auch Ergebnisse von Unterrichtsprojekten. Bevor man jedoch selbst etwas hochlädt, sollte man sich genau mit Urheberrecht und Lizenzbedingungen vertraut machen.

YouTube als Lernort

"Viele Erwachsene halten YouTube irrtümlich für eine Video-Website. Sätze wie „YouTube ist das neue Fernsehen“ führen in die Irre. Denn tatsächlich geht es bei YouTube viel weniger um einen neuen „Sendekanal“ als um eine Plattform, wie sie typischer für das Web 2.0 kaum sein könnte. Es geht um Kommunikation, um Austausch untereinander. YouTube ist ein Soziales Netzwerk. Es geht um das Selber-Senden und auch um Das-Selbst-Senden.
Dabei verschwimmen traditionell getrennte Bereiche wie private und politische, individuelle und öffentliche Kommunikation. Auch die Politik (z.B. US-Präsident Obama) und die politische Bildung (z.B. die bpb) setzen längst auf YouTube."

Kritik und rechtliche Aspekte

  • Auf YouTube finden sich auch zahllose Videos mit fragwürdigem Inhalt.
  • Es ist an vielen Schulen verbreitet, dass SchülerInnen illegal Unterricht mitschneiden und diese Videos ohne Wissen der Beteiligten hochladen. Hier besteht großer Aufklärungsbedarf, was Unrechtsbewusstsein und rechtliche Konsequenzen anbelangt.
  • Mit dem Hochladen eines Videos räumt der Nutzer YouTube "eine weltweite, nicht-exklusive und gebührenfreie Lizenz ein", das Material auch kommerziell weiterzuverwerten.

YouTube-Videos im ZUM-Wiki

Mit Hilfe von EmbedVideo, einer Erweiterung der MediaWiki-Software, ist es möglich, YouTube-Videos ins ZUM-Wiki einzubinden. Videos können also direkt mit einem Klick auf das Startbild des Videos abgespielt werden, ohne zuvor zu einer Seite bei YouTube zu wechseln.

Ein Beispiel
Die ganze Welt liest mit (Think before you post)

Zur Einstimmung auf eine grundsätzliche Problematik im Umgang mit Daten im Internet ist der folgenden Film gut geeignet:

Siehe auch: Die ganze Welt liest mit

YouTube-Videos herunterladen

Für unterrichtliche Zwecke:

"Mit TubeBox! kannst du dir Musik und Videos bei YouTube, MyVideo, MySpace, Metacafe, etc. kostenlos herunterladen!"

Tipps und Tricks

Direktlinks auf Positionen in YouTube-Videos

Manchmal möchte man jemanden auf einen kurzen Abschnitt in der Mitte oder am Ende eines längeren Videos hinweisen. Dann bietet es sich an, die entsprechende Position im YouTube-Video direkt zu verlinken, also den genauen Zeitpunkt, an dem das Abspielen des Videos beginnen soll, anzugeben.

Wie dies geht, erklärt der folgende Blog-Beitrag:

Die Syntax lautet:

normal:

http://www.youtube.com/watch?v=uqHd_Y3LOc0

und so kann man direkt zur Minute 0 und Sekunde 40 springen:

http://www.youtube.com/watch?v=uqHd_Y3LOc0#t=0m40s

Linkliste

Siehe auch