Praesentationsthemen

aus ZUM-Wiki, dem Wiki für Lehr- und Lerninhalte auf ZUM.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfo
Conical flask blue.svg Diese Seite wurde im Rahmen des Projekts ZUM-Differenzieren erstellt.

Diese Seite enthält Tabellen mit möglichen Referatsthemen zu den Arbeitsblättern BestPractice_Elektrik_Schaltungen die von der Best-Practice-Gruppe Hamburg entwickelt werden. Diese Vorlage sollte nur auf der Seite BestPractice_Elektrik_Schaltungen in Verbindung mit der Seitenvorlage Vorlage:BestPractice-Seite kombiniert genutzt werden.


Niveau Thema Inhalt
G-Niveau-Plus.svg Die Wasserleitung als Modell des elektrischen Stroms Der elektrische Strom ist nicht zu sehen. Er ist auch nur schwer vorstellbar. Um ihn dennoch zu verstehen, kann mann sich mit einem Modell helfen. Einen einfachen elektrischen Stromkreis kann mann sich vorstellen, wie einen Wasser-Kreislauf. Informiert Euch ausführlich über dieses Modell, den elektrischen Strom, die elektrische Stromstärke und die elektrische Spannung und erklärt anschaulich, welche Gemeinsamkeiten zwischen einem geeignetem Wasser-Kreislauf und einem elektrischen Stromkreis bestehen!
G-Niveau-Plus.svg Die elektrische Stromstärke Die elektrische Stromstärke ist eine wichtige physikalische Größe. Informiert Euch ausführlich über die elektrische Stromstärke, die elektrische Spannung und den elektrischen Widerstand und erläutert anschaulich, welche Bedeutung die elektrische Stromstärke hat. Ihr sollt dabei auch auf das Modell der Wasserleitung zurückgreifen!
G-Niveau-Plus.svg Die elektrische Spannung Die elektrische Spannung (auch Potentialdifferenz genannt ist eine wichtige physikalische Größe. Informiert Euch ausführlich über die elektrische Stromstärke, die elektrische Spannung und den elektrischen Widerstand und erläutert anschaulich, welche Bedeutung die elektrische Spannung hat. Ihr sollt dabei auch auf das Modell der Wasserleitung zurückgreifen!
G-Niveau-Plus.svg Die Parallelschaltung Zwei wesentliche Grundformen in elektrischen Schaltungen sind die Parallelschaltung und die Reihenschaltung. Informiert Euch ausführlich über elektrische Schaltpläne, den elektrischen Strom, die elektrische Spannung sowie über die Parallelschaltung und die Reihenschaltung und erklärt anschaulich, was eine Parallelschaltung ist und welche Auswirkungen die Parallelschaltung auf die Stromstärke und die elektrische Spannung hat! Ihr sollt dabei auch auf das Modell der Wasserleitung zurückgreifen!
G-Niveau-Plus.svg Die Reihenschaltung Zwei wesentliche Grundformen in elektrischen Schaltungen sind die Parallelschaltung und die Reihenschaltung. Informiert Euch ausführlich über elektrische Schaltpläne, den elektrischen Strom, die elektrische Spannung sowie über die Parallelschaltung und die Reihenschaltung und erklärt anschaulich, was eine Reihenschaltung ist und welche Auswirkungen die Reihenschaltung auf die Stromstärke und die elektrische Spannung hat! Ihr sollt dabei auch auf das Modell der Wasserleitung zurückgreifen!
G-Niveau-Plus.svg elektrische Leiter und Isolatoren Es gibt Stoffe, die den elektrischen Strom sehr gut leiten. Diese Stoffe werden als elektrische Leiter bezeichnet. Andere Stoffe leiten den elektrischen Strom nicht oder nur sehr schlecht. Wir bezeichnen sie deswegen als Isolatoren. Informiert Euch über den elektrischen Strom, die elektrische Ladung, elektrische Leiter und Isolatoren und erläutert anschaulich, was einen elektrischen Leiter bzw. einen Isolator auszeichnet.